Hier schreibt der Freundeskreis Naturheilkunde

Allergien – Warum läuft das Immunsystem Amok?

Allergien und Unverträglichkeiten nehmen immer mehr zu. Viele Menschen haben die Diagnose: Heuschnupfen, allergisches Asthma, Reizdarm usw. Die Symptome sind vielseitig und können unterschiedliche Organsysteme betreffen. Aber was bringt unser Immunsystem so durcheinander?

Viele Fragen auf die die Heilpraktikerin Kerstin Becker in Ihrem Vortrag beim Freundeskreis Naturheilkunde in Mutlangen eingeht. Zum Beispiel: Was ist überhaupt eine Allergie? Was unterscheidet eine echte Allergie von einer Pseudoallergie? Welche Symptome weisen auf eine allergische Reaktion hin? Was sind die wichtigsten Auslöser? Welche Möglichkeiten der Testung und der Desensibilisierung gibt es schulmedizinisch und naturheilkundlich? Anschaulich erläutert die Referentin, warum der Körper überreagiert und was man selber tun kann, um wieder in Balance zu kommen.

Der Vortrag findet am 17.05.2018 um 19.30 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen statt. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

© Freundeskreis Naturheilkunde 07.05.2018 09:10
1129 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.