Nach Auffahrunfall leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. In der Mutlanger Straße ereignete sich am Dienstagnachmittag ein Auffahrunfall, bei dem sich eine Person leicht verletzte. Ein 25-jähriger fuhr gegen 17.30 Uhr mit seinem Opel auf einen Dacia auf, dessen 55 Jahre alte Fahrerin hatte abbremsen müssen. Ihre 17-jährige Beifahrerin wurde laut Polizei leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von etwa 3500 Euro, beide Autos blieben aber fahrbereit.

© Gmünder Tagespost 18.04.2018 08:58
2135 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.