Raclette ganz nah bei den Pferden

Silvester Die Böllerei in der Silvesternacht verängstigt viele Tiere. Auch Pferde sind schreckhaft. Die Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Schwäbisch Gmünd haben deshalb ihr Raclette in die Räume bei der Reithalle verlegt, um näher dran zu sein und schnell mal nach den Tieren schauen zu können. Foto: hie

© Gmünder Tagespost 01.01.2018 21:36
602 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.