Polizeibericht

Wildunfall

Schechingen. Auf der Verbindungsstraße zwischen Leinweiler und Schechingen hat ein 66-Jähriger am Donnerstagmorgen gegen 3 Uhr mit seinem Mercedes Benz ein die Fahrbahn querendes Reh erfasst. Das Tier wurde bei dem Anprall getötet. Der am Fahrzeug entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

© Gmünder Tagespost 12.07.2018 22:24
432 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.