Kurz und bündig

Scheffold: DSGVO überprüfen

Schwäbisch Gmünd. Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold begrüßt die Ankündigung von Bundeskanzlerlin Angela Merkel, die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) nochmals zu überprüfen. Der Ansatz der EU eine Regelung für alle zu formulieren, sei vom Grundsatz her richtig, so Scheffold. Es dürfe aber nicht dazu führen, dass Verunsicherung einkehrt.

© Gmünder Tagespost 17.05.2018 21:40
224 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.