Kurz und bündig

Taizé-Gebet im Kloster

Schwäbisch Gmünd. Die Franziskanerinnen der ewigen Anbetung von Schwäbisch Gmünd laden ins Kloster in der Bergstraße 20 zum Taizé-Gebet ein. Die Veranstaltung am kommenden Sonntag, 27. Mai, um 20 Uhr in der Klosterkirche beginnt für Interessierte ab 19.15 Uhr mit der Möglichkeit zum Einsingen.

© Gmünder Tagespost 22.05.2018 20:49
226 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.