Kurz und bündig

Urbach will Schulden abbauen

Urbach. Die Gemeinde will in diesem Jahr ihren Schuldenstand um rund 400 000 Euro auf dann 5,68 Millionen Euro senken. Damit hätte die Gemeinde eine Verschuldung von 638 Euro pro Einwohner. Der Gemeinderat hat den Haushaltsplan für 2018 vor kurzem verabschiedet.

© Gmünder Tagespost 14.01.2018 20:46
258 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.