Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. 7000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochmorgen in der Buchstraße ereignet hat. Ein 70-jähriger Skoda-Fahrer wollte gegen 7.40 Uhr von der Benzholzstraße kommend auf die Buchstraße einbiegen und übersah dabei eine 18-jährige vorfahrtsberechtigte Autofahrerin, die stadtauswärts gefahren war, teilt die Polizei mit. Bei dem Zusammenstoß blieben die Insassen unverletzt.

© Gmünder Tagespost 31.05.2018 22:18
1150 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.