Vorschulkinder trainieren beim Erste-Hilfe-Kurs

Übung Der zweitägige Erste-Hilfe-Kurs war für die Vorschulkinder vom Kindergarten Emerland eine aufregende Erfahrung. Die 19 Kinder konnten sich beim Pflaster kleben, Verbände wickeln und beim Absetzen eines Notrufes erproben. Am Ende des Kurses gab es für alle eine Urkunde, die voller Stolz präsentiert wurde. Foto: privat

© Gmünder Tagespost 03.04.2018 19:11
270 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.