Kurz und bündig

Hauptübung der Feuerwehr

Waldstetten. Zu einer großen Übung machen sich die Waldstetter Blaulichtorganisationen für Samstag, 9. Juni, bereit. Rund um die Musikschule auf dem Kirchberg soll sich das Szenario zur Großübung der Waldstetter Feuerwehr mit Unterstützung aus Schwäbisch Gmünd sowie des Deutschen Roten Kreuzes abspielen. Zuschauer sind willkommen. Ab 16 Uhr spielt der Spielmanns- und Fanfarenzug zur Unterhaltung. Gegen 16.30 Uhr soll die Alarmierung zur Hauptübung beginnen.

© Gmünder Tagespost 07.06.2018 18:49
280 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.