Kurz und bündig

Medizin in der Dritten Welt

Waldstetten. Der Altenförderverein Waldstetten/Wíßgoldingen lädt am Mittwoch, 21. Februar, ab 15 Uhr zum „Johannes Treff“ in St. Johannes ein. Christa und Helmut Weber berichten über eine medizinische Arbeitsreise in die Dritte Welt.

© Gmünder Tagespost 18.02.2018 20:12
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.