Zahl des Tages

300

Quadratmeter Fläche liegen ungenutzt im Dachgeschoss der früheren Landeszentralbank in der Ledergasse. Hauseigentümer Wolfgang Eberhardt will die Räume sanieren und vermieten. Doch bei den Umbauplänen werden sich der Investor und die Zuständigen des Landesamts für Denkmalpflege nicht einig.

© Gmünder Tagespost 02.05.2018 20:03
498 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.