Zusammenstoß mit Linienbus

Eine Autofahrerin ist am vergangenen Freitag gegen 14 Uhr in der Aalener Straße mit einem Linienbus kollidiert. Die Frau wollte nach Polizeiangaben rückwärts in die Straße einfahren und hat den ordnungsgemäß aus Richtung Stuttgart kommenden Bus übersehen. Durch den Unfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 2500 Euro. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd erbittet Zeugenhinweise zum Unfallhergang.
© Gmünder Tagespost 11.09.2006 00:00
122 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.