Zwei HfG-Teams gewinnen

Design Beim ARNO Retail Design Award 2018 (ARDA) haben dieses Jahr zwei Projektarbeiten der Gmünder Hochschule für Gestaltung (HfG) den ersten Preis gewonnen. Unter dem Motto „From offline to online to offline – the new way of outlet buying“ haben Studierende dabei Konzepte zur physischen Repräsentation des Onlinestores outletcity.com erarbeitet. Foto: privat

© Gmünder Tagespost 22.05.2018 20:47
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.