Kurz und bündig

Bauland für Wilflingen

Abtsgmünd. Im Teilort Wilflingen soll weitere bauliche Entwicklung im einfachen Verfahren möglich gemacht werden. Das geht über eine Einbeziehungssatzung. Dieses Verfahren empfiehlt der technische Ausschuss dem Gemeinderat. An der Ortsdurchfahrt gegenüber der Kapelle soll so Bauland für zwei bis drei Häuser und im nördlichen Bereich, Richtung Ölmühlenweg weitere Baufläche für etwa zwei Häuser entstehen. jan

© Gmünder Tagespost 10.04.2018 20:40
701 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.