Für die Teufelskanzel und den MGV

Gschwend Bei der Mitgliederversammlung der Ortsbank Frickenhofen übergab die Raiffeisenbank Mutlangen 1500 Euro zur Sanierung des Naturdenkmals „Teufelskanzel“ an die Dorfgemeinschaft Rotenhar und 500 Euro an den MGV Mittelbronn. Auf dem Bild (v.l.): Thomas Munz, Vorstand MGV, Wolfgang Nuding von der Ortsbank und Bernhard Wahl, Vorstand DG Rotenhar. Foto: privat

© Gmünder Tagespost 21.03.2018 21:37
391 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.