Bettringen sichert sich Turniersieg

37. Dreikönigsturnier in Straßdorf: Die SGB schlägt Normannia Gmünd mit 4:1

Bei der 37. Auflage des Dreikönigsturniers des TV Straßdorf sicherte sich die SG Bettringen mit einem 4:1-Finalsieg über den FC Normannia Gmünd den ersten Platz. Im Viertelfinale noch mit leichten Problemen (5:4 n.E. gegen Bad Boll) ließ der spätere Turniersieger im Halfinale gegen den VfL Iggingen (2:0) nicht anbrennen. Der beste Torschütze kommt allerdings vom Zweitplatzierten: Erol Efendi vom 1. FC Normannia Gmünd war siebenmal erfolgreich. Im kleinen Finale schlug Iggingen den FC Durlangen mit 4:2.

© Gmünder Tagespost 06.01.2018 16:59
1469 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.