DJK-Damen unterliegen mit 2:3-Sätzen

Volleyball, Regionalliga: Schwäbisch Gmünd verliert gegen den TTV Dettingen/Teck

In der Vorrunde mussten sich die Regionalliga-Damen der DJK Schwäbisch Gmünd mit 0:3 dem TTV Dettingen/Teck geschlagen geben. Dass wollten die Stauferstädterinnen nicht auf sich sitzen lassen und entschieden gleich Satz eins für sich (25:23). Nach dem verlorenen zweiten Durchgang (21:25) ging Satz drei wieder an die Heimmannschaft. Mit einem Sieg im vierten Satz hätten die Gmünderinnen somit den Sieg eintüten können, doch mit 19:25 mussten sie den vierten Durchgang hergeben. Im Tiebreak hatte die DJK dann das Nachsehen. Mit dieser Niederlage rutscht die DJK auf Rang acht ab.

© Gmünder Tagespost 20.01.2018 22:41
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.