Dominik Mayländer auf Platz zwei

Skispringen Dominik Mayländer hat die Wintersaison mit einem starkem zweiten Platz beim FIS-Cup in Falun beendet. Der Springer des SC Degenfeld sprang auf der dortigen K90-Meter-Schanze bei leichtem Rückenwind auf konstante 92 Meter und 93 Meter. Bericht folgt. Foto: Eibner

© Gmünder Tagespost 21.03.2018 17:51
413 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.