Fußball Efendi Erol: Kreuzbandriss

  • Viele Monate Zwangpause: Efendi Erol hat sich das Kreuzband gerissen. Foto: Tom

Nun steht die Diagnose fest: FCN-Fußballer Efendi Erol hat im Spiel gegen Albstadt einen Riss des vorderen Kreuzbands erlitten. Der 23-Jährige musste nach einer Zweikampfsituation verletzt ausgewechselt werden.

Erol ist der vierte Kreuzbandpatient des FCN in dieser Saison: Zu Saisonbeginn hatten sich Moritz Seltenreich, Janis Hackner und Mo Sanogo alle dieselbe schwere Knieverletzung zugezogen.

© Gmünder Tagespost 02.05.2018 22:23
1371 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.