Gmünd unterliegt dem Landesligisten

Fußball, Testspiel: Die Normannen aus Gmünd verlieren gegen Ebersbach mit 2:5 (1:1).

Nach der ersten Pleite im ersten Testspiel des Jahres (2:4 gegen Göppingen) musste der 1. FC Normannia Gmünd auch im zweiten Freunschaftsspiel zusehen, wie der Gegner als Sieger vom Platz geht. Schon nach fünf Minuten lag der Ball das erste Mal im Gmünder Netz. Zeh Minuten vor der Pause konnte Pascal Werba jedoch noch ausgleichen. In der 46. Minuten gingen die Normannen sogar in Führung durch Stölzel, doch ein Doppelpack binnen drei Minuten von Ebersbachs Ujupaj brachte den SVE wieder in Front. Das 4:2 (77.) und 5:2 (81.) aus Ebersbach-Sicht setzten den Schlusspunkt in dieser Partie.

© Gmünder Tagespost 03.02.2018 17:39
2383 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.