Radsport Klaus Maier neuer Radpräsident

In Reichenbach an der Fils fand der Verbandstag des Württembergischen Radsportverbandes (WRSV) statt. Dabei gab es an der Spitze des Verbandes einen Wechsel. Präsident Hans Lutz, frührer erfolgreicher Radprofi in Stuttgart, kandidierte nicht mehr. Zu seinem Nachfolger wurde Klaus Maier, ehemaliger Bürgermeister von Heubach, Kreistagsmitglied und später SPD-Landtagsabgeordneter, gewählt. ban-

© Gmünder Tagespost 27.03.2018 18:39
139 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.