Sortierung:
Artikel pro Seite:

Regionalsport

Hier schreibe ich

Fußball

René Vokal trifft für Heubach

Fußball: Die VfB-Traditionsmannschaft gewinnt Auftaktspiel des Heubacher Mühli-Cup mit 8:1

Der VfB Stuttgart hat zwar im Moment keine Erstliga-Mannschaft, aber die Erfolge und die Erfolgreichen von früher sind unvergessen: DieTraditionsmannschaft des fünfmaligen deutschen Meisters besiegte am Freitagabend eine Heubacher Ü40-Auswahl mit 8:1 (4:0). weiter
Hier schreibe ich – Beiträge unserer Leser
Ehrungen 2016, v.l. Robert Knöpfle, Karl Gebhardt, Siegbert Wohlfarth, Dieter Klöhn, Matthias Heil
13.04.2016 17:00 Uhr   von Leserin Andrea Knöpfle Generalversammlung der Schützengesellschaft 1832 e.V. Heubach am 08. ...
10.03.2016 13:17 Uhr   von Leserin betz Karatelehrgang der Spitzenklasse in Leinzell
Ronny Repp 2014 in Leinzell
01.03.2016 12:07 Uhr   von Leserin betz Großer Karatelehrgang in Leinzell
Logo Asahi Dojo Schwäbisch Gmünd e.V.
14.02.2016 15:36 Uhr   von Leser Ricardo Pfordt Karate- los geht's
02.12.2015 13:39 Uhr   von Leser Rickey Wilson Wir raten Ihnen wie Sie sich die passenden Laufschuhe kaufen können

Leichtathletik

Wowra springt zur Vizemeisterschaft

Leichtathletik, württembergische Meisterschaften: Frederika Baier und Lina Gold sichern sich jeweils Bronze

Parallel zu den deutschen Meisterschaften der Aktiven in Kassel, fanden am Sonntag die württembergischen Meisterschaften der Jugend U16 in Dagersheim statt. Luca Wowra konnte sich im Hochsprung die Silbermedaille sichern. weiter

Schwimmen

Henning Mühlleitner holt Gold

Schwimmen, deutsche Jahrgangsmeisterschaften in Berlin: SV Gmünd erneut mit starken Auftritten

Tag vier der deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin. Und wieder gab es für das 15-köpfige Team des SV Gmünd fünf Finalplätze. Damit erhöhte man seine Quote hier auf nunmehr insgesamt schon 16. weiter

Kein Podestplatz für Gmünd

Schwimmen, deutsche Jahrgangsmeisterschaften: Tag drei bleibt ohne Medaille für SVG

Drei Vizemeisterschaften an den ersten zwei Tagen bei den deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin ließen die Herzen beim SV Gmünd höherschlagen. Und Appetit auf mehr machen. Doch mit weiteren Podestplätzen musste sich das 14-köpfige Aufgebot und Trainer Patrick Engel in der deutschen Hauptstadt erst einmal gedulden. weiter

Gewichtheben

Vier Böbinger Jungs bei der Schüler-DM

Gewichtheben

Vier junge Gewichtheber vom SGV Oberböbingen sind bei den Deutschen Schüler-Meisterschaften in Frankfurt/Oder am Start: Fabian Kluge, Jonas Beißwanger, Sebastian Woecht und Devin Leib. weiter

Judo

JZ Heubach I setzt sich im Finale durch

Judo, U10-Turnier

Das JZ Heubach richtete das U10-Turnier für gemischte Mannschaften aus. Anders als normalerweise kämpften bis zu vier Jungen und drei Mädchen in ihren Gewichtsklassen in einer Mannschaft. Heubach I konnte sich dabei im Finale durchsetzen und Platz eins erreichen. weiter

Tauziehen

Saison geht dem Ende zu

Tauziehen, Landesliga: Pfahlbronn auf Meisterschaftskurs

Wenn die Tauzieh-Landesliga Württemberg/Bayern ihre Zelte in Großdeinbach aufschlägt, dann biegt sie alljährlich auf die Zielgerade der Saison ein. So ist auch heuer wieder die Arena am Sportplatz in Großdeinbach Austragungsort des vorletzten Wettkampftags. weiter

Weitere Sportarten

Der GC Hetzenhof stellt vier Finalistinnen

Golf, VR-Talentiade: Nachwuchs-Golfer zeigen sich unbeeindruckt vom Wetter – Zwei Hohenstaufener im Finale

Beim Golf und Country Club Königsfeld fand am Sonntag eines von drei Halbfinals der VR-Talentiade in der Sportart Golf statt. Besonders erfolgreich waren die Nachwuchsgolfer der Golfclubs Haghof, Hetzenhof und Hohenstaufen, die zusammen neun Finalisten stellen. weiter

„Ballspiele und vieles mehr“

Sportfest des SV Lautern

Bunt und lebhaft soll es zugehen beim SV Lautern. Unter dem Motto „Ballspiele und vieles mehr“ begeht der SVL seine diesjährigen Bunten Tage am Samstag, 25. Juni, und Sonntag, 26. Juni. weiter

Der Abstieg ist kein Thema mehr

Segelfliegen, Bundesliga, Runde 10: Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd auf Rundenrang sechs

Der Erfolg in Bundesligarunde neun hat in der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd für aufflammende Motivation gesorgt – so wurden am Wochenende auch minimale Wetterfenster genutzt, um wieder mitzumischen. Drei der erfahrenen Streckenflieger brachten Gmünd mit Rundenrang sechs endgültig aus der Abstiegszone. weiter