Regionalsport

Leserbeitrag schreiben

Fußball

Die Realität fährt im Rucksack mit

Fußball, 3. Liga Was kann der VfR Aalen am Samstag (14 Uhr) beim SC Paderborn 07 ausrichten? Der Tabellenführer hat daheim bislang alles gewonnen.

Ein paar Zahlen gefällig? Zehn der bislang zwölf Punktspiele hat der SC Paderborn 07 gewonnen. In der heimischen Benteler-Arena ist die Weste noch blütenweiß: sechs Partien, sechs Siege – und ein Torverhältnis von 20:5. Macht im Schnitt 3,3 Tore pro Spiel. Gegen Werder Bremen II feierte der Spitzenreiter vor einer Woche gar ein 7:1-Schützenfest.

weiter

„3. Gastro-Kick“ für guten Zweck

Die Aalener Gastronomie-Mannschaften spielen am Samstag wieder für einen guten Zweck. Beim „3. Gastro-Kick“ soll möglichst viel Geld gesammelt werden, das dann für sozialbedürftige Projekte gespendet wird. „In den ersten beiden Jahren waren es 10 000 Euro“, sagt Mischa Welm, der gemeinsam mit Joachim Klutz und dem Round

weiter
  • 5

Wört will erneut für Furore sorgen

Fußball, Kreisligen A Vor zwei Wochen erst konnte der SV Wört Spitzenreiter Kerkingen schlagen, jetzt geht es gegen die Union.

Es kam für viele überraschend, dass ausgerechnet der SV Wört vor zwei Wochen dem Tabellenführer aus Kerkingen die zweite Saisonniederlage beibringen konnte. Nachdem sich Wört nun in Schlagdistanz zu den vermeintlich stärksten Mannschaften der Liga befindet, kann im Heimspiel gegen die Union Wasseralfingen die nächste Topmannschaft geärgert und der Rückstand

weiter

Zum Punkten verdammt

Fußball, Bezirksliga SSV Aalen und SV Neresheim brauchen Zähler, um am Tabellenende nicht abgehängt zu werden.

Balsam für die Seele des Schlusslichts, was zum Ballast für zwei Aalener Kellerkinder werden könnte: Startet Heubach nach dem ersten Punktgewinn der Saison beim 2:2 gegen Unterkochen nun durch, könnte die rote Laterne bald an den SSV Aalen oder den SV Neresheim gehen. Beiden stehen am 10. Spieltag schwere Aufgaben bevor.

Es ist ja keineswegs so, dass

weiter

Eigenzell will davonziehen

Fußball, Kreisliga B III Die DJK muss sich gegen Ellwangen II behaupten.

Nach der ersten Saisonniederlage der SGM Fachsenfeld/Dewangen thront die DJK Eigenzell an der Tabellenspitze. Der kleine Vorsprung soll nun ausgebaut oder zumindest verteidigt werden. Ein Stolperstein könnte hierbei Gegner Ellwangen II darstellen, denn ausgerechnet die Bezirksligareserve konnte Fachsenfeld/Dewangen kürzlich bezwingen. Der neue Zweite

weiter

Handball

SG2H will auswärts überzeugen

Handball, Frauen In der Württembergliga tritt die SG Hofen/Hüttlingen am Samstag bei der SG Burlafingen/Ulm an.

Nach einwöchiger Spielpause sind die Handballerinnen der SG Hofen/Hüttlingen am Samstag, 20 Uhr, in der Sporthalle 1 beim Schulzentrum in Neu Ulm-Pfuhl gefordert. Gegner ist dort die alt bekannte SG Burlafingen/Ulm, die aktuell mit vier gewonnenen Spielen und einer Niederlage auf Platz zwei der Württembergliga steht. Die SG2H stehen auf Rang neun, haben

weiter

Ein starker Rivale

Handball, Bezirksliga Hofen/Hüttlingen gastiert bei der Turnerschaft.

Nach drei Siegen in Folge wollen die Handballer der SG Hofen/Hüttlingen ihre Leistung der bestätigen. Zu Gast sind sie am Samstag, 19.30 Uhr, in der EWS Arena II bei der Turnerschaft Göppingen. Die TS wartet als unangenehmer Rivale, der am vergangenen Wochenende nach deutlicher Sieben-Tore-Führung doch noch beide Punkte der HSG Wangen/Börtlingen überlassen

weiter

Spitzenspiel bei der HG

Handball, Bezirksklasse Giengen gastiert am Samstag, 20.30 Uhr.

Die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen haben einen starken Start absolviert und führen nach vier deutlichen Siegen die Tabelle an. Am Samstag gilt es in der Talsporthalle, diesen Platz gegen den Tabellendritten TSG Giengen zu verteidigen. Die Gäste, die schon im vergangenen Jahr bis zuletzt um den Aufstieg mitspielten, werden trotz ihrer bereits fünf

weiter

Ringen

Punktgleiche Riege in der Sechtahalle

Ringen, Landesliga Der AC Röhlingen empfängt am Samstag, 20 Uhr den Tabellennachbarn TSV Meimsheim.

Der AC Röhlingen hat seine Niederlagenserie gestoppt und die jüngsten beiden Kämpfe wieder für sich entschieden. Mit 8:6 Punkten liegen die Sechtaringer auf dem dritten Tabellenplatz hinter dem KV Plieningen und der noch ungeschlagenen KG Stuttgart/Holzgerlingen. Am Samstag empfängt der ACR den direkten Tabellennachbarn aus Meimsheim. Das Team der Trainer

weiter

Kegeln

Neuauflage des Pokalfinals

Kegeln, Männer, 1. Bundesliga Der KC Schwabsberg empfängt am Samstag im KC-Kegelcenter den SKC Staffelstein. Beginn der Begegnung ist um 14 Uhr.

Die beiden Finalisten des NBC-Pokals von München treffen am Samstag erneut aufeinander. Diesmal allerdings nicht auf internationalem Parkett, sondern im Ligaalltag.

Ob national oder international – es ist auf alle Fälle eine Begegnung, die es, allein schon weil kein eindeutiger Favorit auszumachen ist, gehörig in sich hat. Keglerisch sicher ein

weiter

Wichtiges Match im Kegeltreff

Kegeln, Bundesliga Die Schrezheimer Damen erwarten die DJK Ingolstadt. Die Herren spielen in Regensburg.

Die Keglerinnen des KC Schrezheim gehen am Sonntag, 12 Uhr, geegn die Damen der DJK Ingolstadt auf die Bahn im Kegeltreff am Kloster. Die Keglerinnen aus Bayern kämpfen in dieser Runde um jeden Punkt, um den Anschluss ans Mittelfeld zu wahren. Bisher haben sie erst ein Spiel gegen Sangerhausen gewonnen und sind mit 2:6 Punkten Drittletzter. Allerdings

weiter

Motorsport

Der Stärkste kommt mit 1470 PS

Motorsport, 15. Flugplatzblasen Am Sonntag wird der Flugplatz Elchingen tausende Geschwindigkeitsfans locken, wenn 200 Teilnehmer mit ihren schnellen Boliden auf die Beschleunigungsstrecke gehen.

Was vor 15 Jahren als Spaßevent für Jedermann begann, zieht heute die schnellsten Autos und Motorräder Deutschlands und den angrenzenden Ländern auf den Flugplatz nach Elchingen: Am Sonntag, ab 10 Uhr, steigt dort das 15. „Flugzplatzblasen“.

In den Anfangszeiten mit dem ADAC im Boot, wurde das Beschleunigungsrennen als nationale Rallye

weiter

Reiten

Mehr als 220 Reiter zum WBO-Turnier

Reiten Der Reiterverein Aalen und Umgebung lädt am Samstag ab 7.30 Uhr zum Reitturnier in sieben Klassen.

Der Reiterverein Aalen und Umgebung trägt am Samstag sein traditionelles eintägiges WBO-Reitturnier mit Spring- und Dressurwettbewerben aus. Zu dem Turnier mit sieben Wettbewerben haben sich mehr als 220 Reiterinnen und Reiter aus den Vereinen der näheren und weiteren Umgebung angemeldet. Für die auswärtigen Teilnehmer ist auf dem Greutparkplatz eine

weiter

Tischtennis

Ungefährdeter Auswärtssieg für den SVP

Tischtennis Pfahlheimer Frauen siegen in Staig. Unterkochens Herren verlieren 4:9.
Damen Landesklasse

Staig II – SV Pfahlheim 4:8

Pfahlheim ging durch die zwei gewonnenen Doppelspiele und zwei Einzel mit 4:0 in Führung. Staig konnte dann noch vier Einzel gewinnen, doch der Sieg für Pfahlheim war nie gefährdet. Für Pfahlheim gewannen Freihart/Vaas und Hieber/Sturm im Doppel, Freihart (2), Sturm, Hieber (2) und Vaas.

TSV Hüttlingen

weiter

Volleyball

MADS erwartet hitzige Atmosphäre

Volleyball, Regionalliga SG gastiert am Samstag in der engen Halle von Kappelrodeck.

Das zweite Auswärtsspiel am Samstag 20 Uhr beim ebenfalls noch sieglosen Aufsteiger TV Kappelrodeck ist für den Regionalligameister der vergangenen Saison ein ganz besonderes.

Das Team in der Nähe von Offenburg ist den Ostälblern noch gänzlich unbekannt. Die Gastgeber pendelten in den vergangenen Jahren ständig zwischen Regional- und Oberliga.

Besonders

weiter

Weitere Meldungen

Der Gegner: SC Paderborn 07

Trainer: Steffen Baumgart (45) Tabellenplatz:1. Platz – 31 Punkte –33:14 Tore Letztes Spiel:7:1 gegen Werder Bremen II Höchster Sieg:7:1 gegen Werder Bremen II Höchste Niederlage:0:1 gegen 1. FC Magdeburg Bilanz:9 Siege – 0 Unentschieden – 1 Niederlage Ex-VfR-Spieler: Stadion: Benteler-Arena (15 000 Plätze) Internet:

weiter
Sport in Kürze

FCN: Gegen den Wechseleffekt

Fußball. Verbandsligist FC Normannia Gmünd erwartet am Samstag, 15.30 Uhr, den Tabellenletzten, die Sportfreunde Schwäbisch Hall, im Schwerzer. Hall hat in der Krise reagiert, wird erstmals mit dem neuen Trainer Petar Kosturkov antreten. Weswegen FCN-Trainer Holger Traub eine kämpferische Mannschaft erwartet.

weiter
Sport in Kürze

Harte Aufgaben für Gmünder

Fußball. Die Gmünder Landesligisten haben ein hartes Programm zu bewältigen. Das Spitzenspiel steigt beim Tabellenführer TSV Weilheim. Dort gastiert der aktuell Zweite TSGV Waldstetten. Der Vorletzte, FC Bargau, könnte indes mit einem Sieg bei Tabellennachbar Nürtingen an diesem vorbeiziehen. Die SG Bettringen, Drittletzter, will endlich auch Zählbares

weiter
Sport in Kürze

Nur nicht locker lassen

Kunstturnen. Wie motiviert man eine Mannschaft, die den Anschein erweckt, als würde sie in der 2. Bundesliga alles in Grund und Boden turnen? Eine Frage, die sich für Wetzgaus Trainer Paul Schneider nicht stellt: „Wir werden keine Spur locker lassen“, sagt er vor der weiten Fahrt nach Oberhausen. Dort soll, beim Tabellensiebten, am Samstag, ab 15 Uhr,

weiter

FCH spielt am Freitag in Ingolstadt

2. Bundesliga Auch ein Traumtor durch einen Freistoß Marc Schnatterer (li.) hat die jüngst 3:5-Niederlage des FC Heidenheim gegen Kiel nicht verhindert. Seit vier Spielen wartet die Elf von Frank Schmidt auf einen Sieg. Am Freitag, 18.30 Uhr, soll der möglichst beim FC Ingolstadt geholt werden. Foto: Eibner

weiter

ZAHL DES TAGES

6

Heimspiele, sechs Siege. Der SC Paderborn 07 hat in der Benteler-Arena bislang eine weiße Weste. Herausragend auch das Torverhältnis von 20:5. Damit schießt der Tabellenführer pro Spiel durchschnittlich 3,3 Tore. „Bessere Daten kann man fast nicht haben“, sagt Trainer Peter Vollmann.

weiter

Karten für Frisch Auf

Leserbonus Zum Handball-Bundesligaspiel nach Göppingen.

Die Bundesliga-Handballer aus Göppingen haben am Donnerstag, 2. November, eine harte Aufgabe vor sich. Zu Gast in der EWS-Arena sind die Füchse Berlin, mit 16:2 Punkten Tabellenzweiter. Frisch Auf hat zuletzt mit neuem Trainer Rolf Brack zwei Mal 28:28 gespielt, außerdem mit 23:28 in Kiel verloren und sich in Erlangen im DHB-Pokal-Achtelfinale mit 28:27

weiter
Sport in Kürze

TSB: Suche nach Konstanz

Handball. Die vergangene Partie war ein Rückschritt: Oberligist TSB Gmünd verlor bei der TuS Steißlingen klar mit 24:33. Nun muss der TSB sein anderes Gesicht zeigen – im Derby am Sonntag, 18 Uhr, zu Hause gegen den SV Remshalden. Der TSB hat aktuell ein großes Problem: die fehlende Konstanz. Trainer Michael Hieber zieht deshalb die Zügel an – und

weiter

Das vogelwilde Ergebnis aus den Kleidern schütteln

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen empfängt am Samstag, 15.30 Uhr den FC 07 Albstadt.

Am zehnten Spieltag der Verbandsliga empfängt der TSV Essingen an diesem Samstag den FC 07 Albstadt. Beginn der Begegnung ist um 15.30 Uhr.

Dabei gilt es für die Hillebrand-Elf, das eigenartig anmutende 4:6 bei Calcio Leinfelden-Echterdingen vom vergangenen Spieltag aus den Kleidern zu schütteln. „Das war ein Aufeinandertreffen zweier vogelwilder

weiter
Spiele am Wochenende

2. Bundesliga

Freitag, 18.30 Uhr: FC Ingolstadt – FC Heidenheim

weiter
Spiele am Wochenende

3. Liga

Freitag, 19 Uhr: Großaspach – Chemnitzer FC Hansa Rostock – VfL Osnabrück Samstag, 14 Uhr: Werder Bremen II – Lotte Rot-Weiß Erfurt – Halle SC Paderborn 07 – VfR Aalen Magdeburg – Unterhaching Preußen Münster – Karlsruhe Würzburger – SV Wehen SV Meppen – Fortuna Köln Sonntag, 14 Uhr: FSV Zwickau – Carl Zeiss Jena

weiter
Spiele am Wochenende

Verbandsliga

Samstag, 14 Uhr: TSV Ilshofen – Dorfmerkingen Samstag, 15.30 Uhr: Normannia – Schwäbisch Hall VfL Pfullingen – Rutesheim FSV Hollenbach – Neckarrems TSG Öhringen – FC Wangen TSG Tübingen – Sindelfingen Ehingen-Süd – Calcio Leinf.-E. TSV Essingen – FC 07 Albstadt

weiter
Spiele am Wochenende

Landesliga

Samstag, 15.30 Uhr: TSV Buch – TSV Weilimdorf Heiningen – N.A.F.I. Stuttgart Frickenhausen – TSV Blaustein Sonntag, 15 Uhr: Nürtingen – FC Bargau TSV Köngen – TSV Bad Boll SG Bettringen –SV Ebersbach Echterdingen – Hofherrnweiler Weilheim – TSGV Waldstetten

weiter

110 Kinder aus 13 Vereinen turnen und spielen im Spiesel

Turnnachwuchs In der Sporthalle des TSV Wasseralfingen im Spiesel hielt der Turngau Ostwürttemberg sein Turn- und Spielfest ab. 110 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren aus 13 Vereinen des Turngaus nahmen daran teil. Nachdem die Vereine aus den Bereichen Aalen, Schwäbisch Gmünd und Heidenheim eingetroffen waren, versammelten sich alle Kinder mit

weiter
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Sonntag, 15 Uhr: Neresheim – Kirchheim/Tr. SV Ebnat – TSV Heubach SV Lauchheim – Unterkochen TSG Nattheim – SSV Aalen VfL Gerstetten – FC Ellwangen SF Lorch – TSG Schnaitheim TV Neuler – SV Waldhausen FV Sontheim – VfL Iggingen

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: SG Bettringen II – Waldstetten II Sonntag, 15 Uhr: TV Straßdorf – FC Bargau II Heuchlingen – TV Herlikofen Schechingen – TSV Waldhausen Mögglingen – TSB Gmünd TSV Böbingen – SV Göggingen Großdeinbach – Hofherrnw. II Essingen II – TSV Mutlangen

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: Spfr Rosenberg – FC Röhlingen Wört – Union Wasseralfingen Pfahlheim – DJK Schwabsberg Tannhausen – Adelmannsfelden Hüttlingen – Dorfmerkingen II Stödtle – Nordhausen-Zippl. Westhausen – VfB Ellenberg TV Bopfingen – SV Kerkingen

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A III

Sonntag, 15 Uhr: Großkuchen – Kön./Oberkochen

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B II

Sonntag, 13 Uhr: Heuchlingen II – Heubach II Schechingen II – Ruppertshofen Mögglingen II – Hussenhofen Böbingen II – FC Durlangen II Sonntag, 15 Uhr: 1. FC Eschach – SV Frickenhofen SV Lautern – TSV Bartholomä Hohenstadt/U. – VfL Iggingen II

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: SV Lauchheim II – DJK Aalen TV Neuler II – SV Jagstzell Sonntag, 15 Uhr: SV Dalkingen – SG Schrezheim Eggenrot – TSG Abtsgmünd Union W’alf. II – SSV Aalen II DJK Eigenzell – Ellwangen II Fachsenf./Dew. –Neunheim/R.

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B IV

Sonntag, 13 Uhr: SV Ebnat II – FC Schloßberg Sonntag, 15 Uhr: Ohmenheim – Kirchh./Tr. II SV Elchingen – Kösinger SC Rött./Ob./Aufh. – Waldh. II SV Lippach – Unterschneidheim

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B V

Sonntag, 13 Uhr: TSG Nattheim II – Giengen Gerstetten II – Kön./Oko II Mergelstetten II – SV Bolheim Sonntag, 15 Uhr: Hohenm. – Auernh./Neresheim Niederstotzingen – Altenberg Egl.-Demm. – Oggenhausen Bissingen – SV Eintracht Staufen

weiter

Topspiel steigt in Ebnat

Fußball, Kreisliga B IV Der Zweite erwartet den Dritten. Riesbürg hat frei.

Der Tabellenzweite SV Ebnat empfängt den Dritten Schloßberg. Die Gäste könnten bei einem Auswärtssieg den Relegationsplatz erobern. Primus Riesbürg hat frei. In der Verfolgerrolle ist auch der Kösinger SC, der in Elchingen seine Ambitionen untermauern will. Und auch der SC Unterschneidheim wird versuchen, den Anschluss zur Spitze nicht zu verlieren

weiter

Wer ersetzt Marco Haller?

Fußball, Verbandsliga Tabellenführer Dorfmerkingen steht beim Dritten TSV Ilshofen vor einer hohen Hürde. Zumal Trainer Dietterle mehrere Leistungsträger ersetzen muss.

Ein weiteres Spitzenspiel steht den Sportfreunden Dorfmerkingen bevor: Bereits um 14 Uhr an diesem Samstag treffen die Schützlinge von Trainer Helmut Dietterle in Ilshofen auf den dort ansässigen TSV – den aktuellen Tabellendritten der Verbandsliga.

Schon die Tabellenkonstellation, Tabellenführer SF Dorfmerkingen beim Dritten, TSV Ilshofen, sorgt

weiter