Regionalsport

Leserbeitrag schreiben

Fußball

Test gegen Holstein Kiel

Mit dem Testspiel am 21. Juli gegen Zweitligist Holstein Kiel eröffnet der VfR Aalen offiziell die Saison 2018/2019. Anstoß gegen die „Störche“, die in der Aufstiegs-Relegation am VfL Wolfsburg gescheitert sind, ist um 12 Uhr, Stadionöffnung um 11 Uhr. Umrahmt wird die Begegnung von einem Familientag. So erhalten die VfR-Fans unter anderem

weiter
  • 5

Im Zeichen des Fußballs

Fußball Bettringens Ü 32 belegt beim SV Elchingen den zweiten Platz.

Das diesjährige Vereinswochenende des SV Elchingen stand ganz im Zeichen des Fußballs. Bereits am Samstag fanden die Endspiele um die Kreis- und Bezirksmeisterschaft der Ü32-Spielrunde statt. Im Finalspiel um die Kreismeisterschaft besiegte die Viktoria Wasseralfingen die SG Bettringen mit 4:1 Toren und sicherte sich somit den Kreismeistertitel.

Spannender weiter

Den Handelfmeter kann man geben

Fußball-Weltmeisterschaft Die WM in Russland ist vorbei, Frankreich ist Weltmeister. Wir haben Fußball-Experten von der Ostalb befragt.

Die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland ist vorbei. Frankreich ist nach 20 Jahren und zum zweiten Mal Weltmeister.

Es war eine Weltmeisterschaft mit vielen Höhen und Tiefen. Negativ in Erinnerung bleiben wird natürlich das frühe Aus der Deutschen Nationalmannschaft in der Vorrunde – erstmals in der WM-Historie. Dafür konnte aber England plötzlich

weiter
  • 120 Leser

Hinten sicher, vorne trifft Wegkamp

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen gewinnt das Testspiel gegen den Oberligisten Stuttgarter Kickers mit 1:0 (1:0).

Die weite, zweistündige Anfahrt ging nicht spurlos an den Profis des VfR Aalen vorüber. Die nach der harten Trainingswoche ohnehin müden Kicker konnten deshalb auf dem kleinen, engen Platz die Geschwindigkeit nicht immer so hoch halten wie noch am Freitag gegen den VfB Stuttgart II (1:1). „Manchmal hätte ich mir noch einen Tick mehr Tempo gewünscht“,

weiter
  • 5
  • 260 Leser

FCN schenkte U 19 des VfB zwei Tore

Fußball Und weil der Oberliga-Aufsteiger zudem viele Torchancen versiebte, gab es gegen die A-Jugend des VfB Stuttgart eine 1:2-Niederlage. Dennoch gute Ansätze bei den Normannen erkennbar.

Holger Traub meinte im Vorfeld gelassen: „Das Ergebnis ist zweitrangig.“ Doch nachdem seine Oberliga-Aufsteiger das erste Vorbereitungsspiel vor heimischer Kulisse am Samstagmittag gegen die U 19 des VfB Stuttgart mit 1:2 verloren hatten, war der FCN-Coach doch angesäuert: „Nein, unglücklich waren die beiden Gegentore nicht, sondern

weiter
  • 133 Leser

Umbruch mit „1921 Prozent Leidenschaft“

Fußball, 3. Liga Lokalmatadore, Legenden und ein Wackler: Der VfR Aalen präsentiert sich seinen Fans.

Ausgerechnet einer der Lokalmatadore kam ins Straucheln: Patrick Funk stolperte beim Betreten der Bühne über die letzte Stufe. Passiert ist nichts, der aus Unterkochen stammende Neuzugang des VfR Aalen kam sturzfrei oben an.

Ebenso souverän wie Funk beim Wackler reagierte, trat die gesamte Mannschaft bei der Teampräsentation auf dem Aalener „Sparkassenplatz“

weiter
  • 1
  • 121 Leser

Handball

Handball Lauterstein testet Frisch Auf

Am Mittwoch steht für Bundesligist Frisch Auf Göppingen das erste Vorbereitungsspiel an. Als Dank für die Aushilfe von SG-Rechtsaußen Jochen Nägele in der vergangenen Saison bei den Göppingern steigt in Nenningen ein Freundschaftsspiel zwischen der SG Lauterstein und Frisch Auf. Anpfiff ist um 19.30 Uhr. Es wird der erste Auftritt für den neuen Göppinger

weiter

Wieder richtig Bock auf Handball

Handball, Testspiel Württembergligist TSB Schwäbisch Gmünd schlägt den Ligarivalen TSV Heiningen mit 29:28 Toren.

Das erste Testspiel der Handballer des TSB Gmünd in der neuen Saison vor heimischer Kulisse gegen den TSV Heiningen hätte am Donnerstagabend beinahe abgesagt werden müsssen, weil es auf beiden Seiten zu viele krankheitsbedingte Ausfällen gab. Bei den Gmünder fehlten unter anderem Spielmacher Aaron Fröhlich, Jan Häfner, Abwehrrecke Christian Waibel und

weiter

Leichtathletik

Jungs der LG Staufen bangen noch um den Finaleinzug

Leichtathletik, U16 Die Mädchen stehen indes sicher im Endkampf um die Württembergische Teammeisterschaft.

Durch Schullandheim, Firmung und diverse andere Termine war bereits im Vorfeld klar, dass die beiden Teams der LG Staufen nicht in Bestbesetzung auflaufen konnten. Vor allem für das Trainerteam ist dies ärgerlich, da bereits seit Monaten bekannt war, dass das Erreichen des Endkampfs im September in Gmünd nur durch das Mitwirken von allen Athleten möglich

weiter

Leichtathletik Ein Ungar siegt beim Stadtlauf

Beim 32. Aalener Stadtlauf gab es in diesem Jahr keinen Sieg eines Lokalmatadoren. Der Ungar Halasn Adam lief in 34:18 Minuten mit großem Vorsprung zum verdienten Sieg. Zweiter wurde der Aalener Joachim Krauth (34:44). Insgesamt gingen in den verschiedenen Läufen rund 1200 Teilnehmer an den Start. Darunter auch etwa 120 Lauf geht‘s! Läuferinnen

weiter
  • 204 Leser

Trainieren für den Sparkassen Alb Marathon

Leichtathletik Am 29. Juli und 26. August gibt’s extra Trainingstermine für den Ultramarathon im Oktober.

Der 28. Sparkassen Alb Marathon ist noch in weiter Ferne. Das gemeinsame Training für alle, die Interesse haben, beginnt jetzt.

Am Samstag, 27. Oktober ist der 28. Sparkassen Alb Marathon in Schwäbisch Gmünd statt. Der Hauptlauf über 50 km führt auf die drei Kaiserberge Hohenstaufen, Rechberg und Stuifen und wieder zurück nach Schwäbisch Gmünd. Neben

weiter

Eric Maihöfer verbessert sich weiter

Leichtathletik Vor den Augen von David Storl und Christina Schwanitz stieß der Großdeinbacher überragende 19,07 Meter.

Eric Maihöfer von der LG Staufen nimmt Fahrt auf in Richtung Deutsche Meisterschaften in Rostock. Unbeeindruckt von der stimmungsvollen Kulisse von 2000 Zuschauern zeigte der 17-Jährige beim Vollmercup auf dem Marktplatz von Biberach sein ganzes Können. Unter den Augen von Weltklasseathleten, darunter auch die beiden deutschen Weltmeister David Storl

weiter

Reiten

„FFF“ Westerich siegt beim M-Springen

Reiten Großes Springturnier beim Reit- und Fahrverein Röhlingen mit fantastischen Leistungen. Auch die Jugend mischt munter mit.

Der Reit- und Fahrverein Röhlingen veranstaltete vom 14. bis zum 15. Juli ein großes Springturnier. An zwei Tagen wurde dem Publikum hervorragender Pferdesport gezeigt. Durch sehr hohe Teilnehmerzahlen aus weitem Umkreis wurde den zahlreichen Gästen ein vielseitiges und unterhaltsames Programm gezeigt. Die Leistungen der Teilnehmer waren sehr gut,

weiter

Wintersport

Klare SCD-Angelegenheit

Skispringen Degenfelder Nachwuchsspringer und -kombinierer holen bei der VR-Talentiade in Königsbronn elf Siege. Vor allem das Sommerspringen auf der K35-Meter-Schanze war fest in SCD-Hand.

In der Sommerkombination ging als jüngster Teilnehmer vom SC Degenfeld Fynn Ludwig in der S7 an den Start. Mit seinen erst 6 Jahren bestritt er seinen ersten Wettkampf und sprang zum ersten Mal von einer K16-Meter-Schanze. Mit Weiten von 2 x 5 Meter und einer Laufzeit von 4:30 Minuten sicherte er sich sowohl im Skispringen als auch in der Sommerkombination

weiter

Ein starkes Feld wird erwartet

Skispringen In Gmünds kleinstem Stadtteil Degenfeld dreht sich am letzten Juli-Wochenende alles um das Skispringen.

Es wird der erste große Wettkampf von der neuen 75-Meter-Mattenskischanze, nach dem phänomenalen Eröffnungsevent 2017, sein und bereits jetzt können sich die Degenfelder Organisatoren über die ersten Meldungen von Weltklasse-Sportlern freuen.

So ging bereits die Meldung der russischen A-Damen-Nationalmannschaft der Skispringerinnen ein. Auch Topstar

weiter

Volleyball

Sorgenfrei mit drei Neuzugängen

Volleyball, Regionalliga Die DJK Gmünd hat das Team in der Breite verstärkt. Der Abstiegskampf soll kein Thema sein. Und der Aufstieg? „Den peilen wir nicht gezielt an“, sagt Trainer Joachim Saam.

In der vergangenen Saison war das Zittern bis zum Schluss groß. Erst im letzten Moment haben die Volleyballerinnen der DJK Gmünd den Klassenerhalt in der Regionalliga geschafft. Ein solches Szenario soll sich auf keinen Fall wiederholen. Trainer Joachim Saam ist sich sicher, dass das auch nicht mehr passiert.

Mit der Personalnot ist jetzt Schluss.

weiter

Weitere Meldungen

Zahl des tages

2038

Höhenmeter bergauf haben die Sattelfest-Teilnehmer bei ihrer Abschluss-Tour bewältigt.

weiter

Schwäbische Toursieger auf dem Pass

Sattelfest 190 Kilometer und über 2000 Höhenmeter haben die mehr als 60 Teilnehmer der Sattelfest-Abschlusstour am Wochenende in Südtirol bewältigt.

Es klingt so banal und ist doch mein wichtigster Tipp: Vergesst das Trinken nicht“, schwört Mountainbike-Weltcupsieger Steffen Thum die über 60 Teilnehmer der Sattelfest-Abschlusstour am Samstagmorgen ein.

Bereits am Vortag war die Gruppe vom Brenner 102 Kilometer nach Bozen geradelt. „Das war die längste Tour, die ich jemals am Stück geradelt

weiter

Zitat zur Tour

Doris Enßle, Heubach

Mit Sattelfest bin ich über mich selbst hinausgewachsen und dadurch zu einer siegesbewussten Frau geworden.

weiter

„Mit Freunden auf Tour“

Dazugelernt mit 79 Dieter Hudelmaier aus Mögglingen war einer der ältesten Teilnehmer bei der Sattelfest-Abschlussradtour. Der 79-Jährige hat bewiesen, dass er ein Senior ist, der nicht aufgehört hat dazulernen zu wollen: „Man denkt, man kann doch Rad fahren. Aber bei Sattelfest habe ich neue Tipps bekommen“, sagt Hudelmaier.

weiter

Testfahrten für 2019 sind schon in Planung

Die Zukunft Sattelfest soll es auch im kommenden Jahr wieder geben, das hat Organisator Wolfgang Grandjean (ganz rechts) seinen Radlern schon mal zugesagt. Wohin es geht, das ist noch offen. „Ich bin im August noch einmal in den Alpen und teste zwölf weitere Pässe...“

weiter

Zitat zur Tour

Jens Manz, AOK, Begleit-Radler

Wir haben hier Erholung, kombiniert mit Bewegung und Gruppendynamik.

weiter

Wetzgauer Damen gut gestartet

Kunstturnen Das zweite Frauenteam des TV Wetzgau landet im ersten Wettkampf der Kreisliga A auf dem dritten Rang.

Mit 140,85 Punkten und nur 15 Hundertstel Rückstand auf Platz zwei belegten die Turnerinnen des TV Wetzgau II den dritten Platz am ersten Staffeltag der Kreisliga A des Schwäbischen Turnerbundes.

Am Sprung erreichten alle Turnerinnen mehr als 12 Punkte, was zu 37,10 Punkten an diesem Gerät führte. Johanna Klaiber erzielte mit einem Überschlag mit zwei

weiter

Zitat zur Tour

Gerhard Schmidt, Radhändler

Bei der Abfahrt vom Gampenjoch habe ich eine Höchstgeschwindigkeit von rund 70 Stundenkilometern erreicht. Das war einfach nur klasse. Da kommt der Lausbub in einem wieder raus.

weiter
Sport in Kürze

Julia Hagedorn auf Rang eins

Golf. Erneut konnte das 9-Loch-Turnier beim Golf Club Hetzenhof, „The Challenge“, mit einer vollen Teilnehmerzahl überzeugen. Siegerin in der Bruttowertung wurde Julia Hagedorn (GC Hohenstaufen) mit 13 Brutto. Rang zwei ging an Susanne Katoll (GC Hetzenhof, 13 Brutto), und Dritter wurde Oliver Eberhardt (GC Hetzenhof, 12 Brutto). In der Nettowertung

weiter

Für die DM qualifiziert

Golf, AK14 Louis Ix und Noah Kuhn vom Haghof sind im September dabei.

Auf der Anlage des Golf Resorts Heidlinger Hof bei Sinsheim wurden die Vorentscheidungen zur Deutschen Einzelmeisterschaft der AK 14 Jungen ausgetragen. Gespielt wurde über drei Spieltage im Zählspielmodus. Starberechtigt waren 120 Jugendliche aus ganz Deutschland. Die zwei startberechtigten Spieler des Golf- und Landclubs Haghof, Louis Ix und Noah

weiter

Kader und Neuzugänge der DJK Gmünd für die Regionalliga-Saison 2018/2019

Der Kader:

Zuspieler: Lisa Denzinger Pavla Stará

Diagonal: Iwona Pasieczna Alisia Weber Melanie Wunderlich Lisa Federsel

Mitte: Elisabeth Seitzer Celine Feichtinger Lena Kälberer Lara König Alisa Grunwald

Außenangriff: Svenja Baur Hanna Arnholdt Pia Arnholdt

Libera: Jule Nanz Steffi Grün

Trainer: Joachim Saam

Co-Trainer: Hannes Bosch

Athletiktrainer:

weiter

Eines der anspruchvollsten Gebiete

Profi-Begleitung Einen absoluten Fachmann hatten die Sattelfest-Radler dabei: den Aalener MTB-Profi Steffen Thum (rechts). Und der war angetan von den Leistungen: „Die Sattelfest-Teilnehmer haben ihre Stärke in einem der anspruchsvollsten Gebiete weltweit unter Beweis gestellt.“

weiter

ZAHL DES TAGES

3

Neuzugänge hat die DJK Gmünd für die kommende Regionalliga-Saison verpflichtet: Lena Kälberer (Villingen-Schwenningen), Lara König (Ludwigsburg) und Melanie Wunderlich (Schwäbisch Hall). Damit steht Trainer Joachim Saam ein 16er-Kader zur Verfügung.

weiter

FCN: Testspiel gegen den TSV Essingen

Fußball Nächster Test für den Neu-Oberligisten: Der FC Normannia Gmünd empfängt am Mittwochabend den TSV Essingen. Beide Mannschaften hatten ihr letztes Testspiel knapp verloren. Anpfiff ist um 19 Uhr im Schwerzer in Schwäbisch Gmünd. Foto: opo

weiter

Zahl des Tages

0

Tore fielen bei der WM-Partie zwischen Dänemark und Frankreich. Es war die einzige torlose Begegnung bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland.

weiter
  • 162 Leser

Essingen verliert Testspiel mit 3:4

Das erste Testspiel des Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen hatte es in sich. Beim Oberligisten Göppinger SV ist man am Ende mit 3:4 unterlegen, obwohl man schon mit 3:0 geführt hatte.

„Wir hatten einen Plan, wie wir gegen Göppingen spielen möchten und das hat den Gastgeber sichtlich überrascht. Wenn es ganz gut läuft, gehen wir mit einem 5:1

weiter

Vorbereitung läuft bereits

Fußball-Testspiele vom Wochenende: Vfl Iggingen – Nor. Gmünd 0:4 Dorfmerkingen – Ulm 0:1 Essingen - Göppingen 3:4 Heuchlingen – Bargau 2:2 Hüttlingen – Elchingen 3:0 Hüttlingen - Schnaitheim 3:2 Schechingen – Ermis GD 8:1 Böbingen - Ermis GD 5:0 TSV Waldhausen - Mutla. 3:8 Ellenberg - FC Ellwangen II 9:0 Großdeinbach-

weiter

DM-Bronze auch für Dominik Mayländer

Skispringen Neben Carina Vogt gab es bei der Skisprung-DM mit Dominik Mayländer einen weiteren Athleten des SC Degenfeld, der Bronze im Team Baden-Württembergs holte. Von links: Andreas Wank, Dominik Mayländer, Luca Roth und David Siegel (Bericht folgt). Foto: Hahne

weiter
  • 5
  • 1349 Leser

Carina Vogt holt DM-Bronze im Team

Skispringen, Deutsche Meisterschaft Nach Rang fünf im Einzelwettbewerb sicherte sich die Olympiasiegerin des SC Degenfeld im ersten DM-Teamspringen in Hinterzarten den dritten Platz.

Mit einer Medaille kehrt Carina Vogt von den Deutschen Skisprung-Meisterschaften aus Hinterzarten nach Hause. Es ist nicht die goldene und auch keine in der Einzelkonkurrenz. Nach Rang fünf im Einzelspringen hat sich die Olympiasiegerin des SC Degenfeld am Sonntag gemeinsam mit ihrer Partnerin Ramona Straub Bronze im Teamspringen gesichert. Weil Agnes

weiter
  • 4
  • 131 Leser

Höchste Geschwindigkeit als Erfolgsfaktor

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen und der VfB Stuttgart II trennen sich im Testspiel 1:1 (1:1). Starkes Debüt von Ristl.

Mart Ristl war platt nach seiner Auswechslung. Und der frisch verpflichtete Mittelfeldspieler war nicht der einzige beim VfR Aalen, dem die Müdigkeit nach der bislang härtesten Trainingswoche anzumerken war. Dementsprechend zufrieden war Trainer Argirios Giannikis mit dem 1:1 (1:1) im Testspiel gegen den Regionalligisten VfB Stuttgart II. „Wir

weiter
  • 5

Zitat des TAGES

Mart Ristl Neuzugang des VfR Aalen

Es war anstrengend, aber ich habe mich sehr wohl gefühlt. Das sind gute Jungs.

weiter
  • 1076 Leser

ZAHL DES TAGES

73

Minuten lang dauerte das Debüt von Mart Ristl beim VfR Aalen. Der 22-jährige Neuzugang zeigte im Testspiel gegen den VfB Stuttgart II eine starke Leistung im zentralen Mittelfeld und überzeugte als Anspielstation und Ballverteiler.

weiter
  • 5
  • 933 Leser

VfR-Junioren testen Waldstetten

Eine Saisoneröffnung nach Maß gelang dem Landesliga-Zweiten der letzten Runde, dem TSGV Waldstetten, gegen den Bezirksligisten TV Neidlingen am Donnerstagabend in heimischen Gefilden. Mit einem souveränen 8:1-Erfolg knüpften die Löwen mit viel Spielfreude an die erfolgreiche vergangene Saison an. Tobias Kubitzsch konnte sich als dreifacher Torschütze

weiter
  • 109 Leser

Aalen steht im Zeichen des Stadtlaufs

Laufsport Am Sonntag ist es wieder soweit. Um 10.10 Uhr startet zum insgesamt 32. Mal der Aalener Stadtlauf. Erstmals gehen dabei auch Teilnehmer von „lauf gehts“ an den Start. Es wird der insgesamt zweite Meilenstein auf dem Weg zum Halbmarathon im Ulm sein. Foto: opo

weiter
  • 113 Leser