Regionalsport

Hier schreibe ich

Fußball

Fußball Sichtungstag bei der Normannia

Die Normannia-Jugendabteilung plant für die kommende Spielzeit und sucht Spieler des Jahrgangs 2006 für die neue U 12. Die Normannia richtet zwei Scoutingtage aus, zu denen sich Spieler des Jahrgangs 2006 im Schwerzer einfinden können. Das Sichtungstraining findet am Dienstag, 30. Mai und zusätzlich am, Dienstag, 20. Juni, jeweils ab 17 Uhr, im weiter

Balaban beim Finale der Gewinner

Fußball Der Lindacher Samet Balaban tritt am Samstag zum zweiten Mal im aktuellen Sportstudio vor die Torwand. Es geht um den Hauptgewinn unter allen Siegern.
89bb0788-f059-4ec0-a45c-d624678fa609.jpg
Es ist bereits ein halbes Jahr her, als Samet Balaban für den TV Lindach bei den Gmünder Stadtmeisterschaften ein Traumtor erzielte. Per Seitfallzieher schoss er sich quasi ins aktuelle Sportstudio im ZDF.

Seinem damaligen Konkurrenten im Torwandschießen, dem Frankfurter Torhüter Lukas Hradecky, weiter

Fußball TVH- Trainerteam macht weiter

Beim TV Herlikofen wird auch in der kommenden Saison dasselbe Trainerteam am Spielfeldrand stehen. Cheftrainer Uwe Croissant und die beiden Co-Trainer Sadija Sadovic und Nico Lorusso machen beim A-Ligisten weiter. Auch den ersten Neuzugang konnte man beim TVH vor dem letzten Saisonspiel am Samstag gegen Schechingen bereits vermelden: Manuel weiter

Fußball Böbingen stellt acht Teilnehmer

Auf dem Sportgelände des TSV Böbingen fand der dezentrale Basislehrgang des WFV im Bezirk Kocher/Rems statt. Aus dem Bereich Gmünd waren acht Teilnehmer des TSV Böbingen, zwei Teilnehmer des TSGV Waldstetten und je ein Teilnehmer des 1.FC Germania Bargau, des 1. FC Normannia Gmünd, des TSB Schwäbisch Gmünd, der SF Lorch, des TSV Mutlangen, des weiter

Mögglingen feiert die Meisterschaft

Fußball, Frauen Durch einen 4:1-Sieg über Fachsenfeld holt der FC Stern den Titel.
ab7225a2-783a-41ae-a5a5-29b78606af00.jpg
Der FC Stern Mögglingen hat sein nächstes Meisterteam zu feiern. Nach den Männern in der Kreisliga B II sicherte sich auch das Mögglinger Frauenteam den Titel in der Bezirksliga. Mit 32 Punkten aus 14 Spielen steigt der FC Stern damit wieder in die Regionenliga auf.

Regionenliga 3

1. FC Normannia Gmünd – VfB Reichenbach weiter

Torhüter Pless trifft zum 6:1

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen hat gegen den FV Olympia Laupheim einen 6:1-Kantersieg geholt.
Man hat nichts Gutes geahnt, beim Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen waren die Spieler ausgegangen vor dem Spiel gegen den bereits feststehenden Absteiger Olympia Laupheim. Doch aus der Not hat man im Schönbrunnenstadion kurzerhand eine Tugend gemacht und den Tabellenvorletzten mit 6:1 vom Platz gefegt.

Dem TSV gelang ein Blitzstart: weiter

SF Lorch wahren Chance auf direkten Klassenerhalt

Fußball, Bezirksliga: 2:1-Sieg gegen Lauchheim hält Lorch weiter im Rennen – Nattheim schießt Türkspor ab.
Während die Entscheidung um den Titel gefallen ist, geht es am Ende der Tabelle weiterhin eng zu: Durch einen 2:1-Sieg gegen Lauchheim konnten die derzeit auf dem Relegationsplatz rangierenden SF Lorch den Abstand auf den FV Burgberg (1:5-Niederlage gegen Unterkochen) – und somit aufs rettende Ufer – auf zwei Punkte verkürzen. Am weiter

FCN-Junioren halten die Klasse

Fußball, U 19-Junioren Der FC Normannia Gmünd gewinnt in Nagold 2:1 und sichert sich den Verbleib in der Verbandsstaffel.
Keine 24 Stunden nachdem die 1. Mannschaft des 1. FC Normannia Gmünd den Klassenerhalt rechnerisch abgesichert hat, herrschte im Schwerzer nach 2:1-Auswärtserfolg gegen Nagold großes, kollektives Aufatmen.

Die A-Junioren von Jochen Herbs hatte aufgrund einer großen Verletzungsmisere zuletzt große personelle Probleme, die am 3. Spieltag weiter

Dennis Haizmann für Fairplay geehrt

Fußball, Fairplay-Ehrung Der Spieler des SV Göggingen zeigte sich gegen Pfahlbronn fair.
2fb28203-45c3-4793-949f-efbf07594d1f.jpg
Dennis Haizmann vom SV Göggingen war der wfv-Fairplaysieger des Monats. Dafür wurde er nun geehrt. Beim Spiel der Kreisliga A, Staffel I, führte der SV Pfahlbronn mit 1:0, als der Schiedsrichter in der 75. Minute einen Elfmeter für Göggingen gab. Dennis Haizmann war nach einem Zweikampf vom Gegenspieler gestoppt worden und ging zu Boden. Der weiter

Bettringen wird 0:4 abserviert

Fußball, Landesliga Bad Boll wehrt sich im Abstiegskampf und nimmt mit einem 4:0-Sieg einen Dreier aus Bettringen mit nach Hause.
3529a3f3-5193-471b-9c50-1e2441f2f8eb.jpg
Der Kampf gegen den Abstieg kann ganz schön brutal sein. Diesen Eindruck jedenfalls erhielten die Zuschauer am Samstag in Bettringen. Die SGB verlor 0:4 und verhalf damit den Gästen zu einem Dreier, den sie im Abstiegskampf dringend benötigten. In Sachen Härte schlossen sich die Gastgeber allerdings der Einsatzbereitschaft Bolls an. Schiri weiter

Unnötige 1:2-Niederlage des TSGV an der Fils

Fußball, Landesliga Durch individuelle Fehler haben überlegene Waldstetter in Ebersbach verloren.
Es hätte ein so schöner Nachmittag werden können, wenn die vielen Chancen konsequenter verwertet worden wären und in der letzten halben Stunde der Partie die TSGV-Defensive nicht durch dumme Fehler die Hausherren geradezu zu Treffern eingeladen hätte. Denn so dominant der TSGV Waldstetten an der Fils beim SV Ebersbach während zwei Drittel des weiter

Elfer-Turnier in Lindach

Fußball Beim TV Lindach findet am 8. Juli das 2. Elfmeterturnier statt.
Am Samstag, den 8. Juli findet das 2. Elfmeterturnier beim TV Lindach statt. Beginn ist um 13 Uhr. Jedes Team benötigt fünf Schützen sowie einen Torhüter. Mitmachen kann jeder – auch in gemischten Teams und die Startgebühr beträgt 15 Euro. Die verbindliche Anmeldung bitte an marcel.wiesner@tv-lindach.de. weiter

Spitzenduo zeigt im Endspurt Nerven

Fußball, Kreisliga A I Da sowohl Tabellenführer Heuchlingen als auch Verfolger Iggingen patzen, entscheidet sich erst am letzten Spieltag, wer direkt aufsteigt und wer sich in die Relegation begeben muss.
d5aea776-f946-4488-8caf-e9c488c86036.jpg
Da es nur einen direkten Absteiger geben wird, steht der TSV Mutlangen nach seiner Aufholjagd in den vergangenen Wochen nun auf einem Nichtabstiegsplatz.

Bettringen II –

Frickenhofen 5:5 weiter

Hohenstadt/Untergröningen patzte in Iggingen

Fußball, Kreisliga B II Der TSV Essingen liegt nach nach einem 4:0-Sieg gegen Eschach auf Relegationskurs.
d268b182-eb65-4944-a7c2-98ac8ced476e.jpg
Der TSV Essingen II hat die Relegation nach dem 4:0-Heimerfolg über Eschach so gut wie sicher, da Verfolger Hohenstadt/ Untergröningen in Iggingen beim 1:1 patzte. Der Rückstand auf Essingen beträgt vor dem letzten Spiel drei Punkte.

TSV Heubach II –

Bartholomä weiter

TSV unterliegt im Heimspiel

Fußball, Landesliga 1:6-Niederlage für Ruppertshofener Frauen.
Einen schwarzen Tag erwischten die Landesliga-Frauen des TSV Ruppertshofen am Sonntag. Im letzten Heimspiel der Saison unterlag die Schrauf-Elf dem TSV Michelfeld mit 1:6. Das Ergebnis fiel gegen die ebenfalls abstiegsgefährdeten Gäste um einige Tore zu hoch aus.

Per Elfmeter gingen die Gäste früh in Führung (5.) und konnten in der 11. weiter

U 17 beendete Saison auf Platz fünf

Fußball, U 17-Juniorinnen Beim FC Normannia Gmünd ist man mit dem 5. Tabellenplatz in der Verbandsstaffel zufrieden.
Nach einer unnötigen 1:3-Niederlage gegen den SV Winnenden beenden die U 17-Juniorinnen des FC Normannia Gmünd die Saison auf dem fünften Tabellenplatz, während sich die Gäste noch auf Platz vier nach vorne schieben konnten.

Trotz allem sah Normannia Coach kein schlechtes Spiel seines Teams. Bei hochsommerlichen Temperaturen blieb das weiter

Hier schreibe ich – Beiträge unserer Leser
Derbyfieber auf der Ostalb. Im Hinspiel blieb Normannia Gmünd Derbysieger.
26.04.2017 16:10 Uhr   von Leser Hansjürgen Jablonski Ungeschlagene Fußball-Enkel - Historischer Rückblick auf das ...
Auswärts durfte Normannia bereits zweimal einen Sieg über Schwäbisch Hall bejubeln. Im Schwerzer wartet man seit 45 Jahren auf ähnliche Jubelposen.
07.04.2017 12:19 Uhr   von Leser Hansjürgen Jablonski Nur unter Fritz Millinger gab es einen Normannia-Heimsieg gegen Hall
 Gruppenbild der Teilnehmer von links: Larissa Betz, Jonas Rademacher, Emirhan Cam, Lukas Duschek, Vanessa Hirsch, Zoe Rauschenberger, Selina Stegmaier, Marc Pall, (nicht auf dem Bild Ramon Wirth)
03.04.2017 14:24 Uhr   von Leserin betz Leinzeller Karatekas in Top-Form
Vereinswappen der Sportfreunde seit 1955. (Wappenzeichnung: Marcus A. M. Keune)
04.12.2016 12:02 Uhr   von Leser Hansjürgen Jablonski Erinnerung an die Sportfreunde Gmünd (1946 - 1976)
Der
03.12.2016 11:28 Uhr   von Leser Hansjürgen Jablonski 95 Jahre Normannia-Hockey

Leichtathletik

Max Wolf verabschiedet sich mit Sieg

Leichtathletik Beim Meeting in Weisenbach holt die LG Staufen in allen angetretenen Disziplinen den Sieg. Theresa Widera springt DM-Norm.
12e8168a-efb5-41ef-bea2-d2fcaea06d95.jpg
Für Max Wolf war es nach vielen erfolgreichen Jahren bei der LG Staufen der vorerst letzte Wettkampf des ehemaligen Deutschen Vizemeisters im Weitsprung. Aufgrund des Studiums bedeutete das Meeting „Springen mit Musik“ den Abschluss. In Weisenbach trat der Bettringer im Dreisprung an, weiter

LG-Athlet Lukas Bader mit Doppelsieg

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften derU16 Josefine Schäkel und Milaine Ammon in holen jeweils zwei Podestplätze für die Rot-Weißen.
f0330a86-6ce4-4b27-ba93-250a1cbf4b52.jpg
Neben der Jugend U14 starteten auch die Athleten der U16 bei den Mehrkampfregionalmeisterschaften im Ulmer Donaustadion. Dabei überzeugten die Nachwuchssportler der LG Staufen auf ganzer Linie und durften sich über viele tolle Leistungen und Podestplätze freuen.

Sowohl die weibliche Jugend als weiter

Schwimmen

Morassi vor Sprung ins Nationalteam

Schwimmen: Deutsche Jahrgangsmeisterschaften in Berlin: Am ersten Tag wird Carolin Morassi Vizemeisterin.
Einen Auftakt nach Maß durfte bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin Carolin Morassi vom Schwimmverein Schwäbisch Gmünd feiern.

Die Schülerin hatte nach dem Finale über 200m Schmetterling im Jahrgang 2000 allen Grund zum Jubeln. Wie auch Trainer Patrick Engel. In neuer Vereinsrekordzeit von 2:15,95 Minuten wurde dessen weiter

Turnen

18 erste Plätze für Böbingen

Turnen Qualifikation geschafft: 91 Kinder dürfen zum Landesfinale.
Bei den Mehrkampfmeisterschaften des Turngau Ostwürttemberg kämpften auf dem Böbinger Sportgelände 168 junge Turnerinnen und Turner in den Altersklassen E- bis A-Jugend und Junioren um die Qualifikation für das Landesfinale am 1. Juli in Heidenheim. Die sehr guten Leistungen der Wettkämpfe wurden bestätigt durch die große Zahl von 91 weiter

Judo

Zwei Teams sind beim deutschen Jugend-Pokal dabei

Judo Die Heubacher Frauen sichern sich Platz eins, die Männer landen auf dem zweiten Platz.
73149d78-cc70-4ee5-a270-819a089ef05b.jpg
Zwei Mannschaften des JZ Heubach traten bei der WJV-Jugendliga in Esslingen an. Bei diesem Nachwuchswettbewerb des württembergischen Judoverbandes in der Altersklasse U 18 stehen neben Pokal und Medaillen vor allem die Qualifikationen zum deutschen Jugendpokal U 18 im Fokus. Der deutsche Jugendpokal ist die höchste Mannschaftsmeisterschaft für weiter

Kegeln

WM-Bronze für Fabian Seitz

Kegeln Der Weltklassekegler vom Rechberg bringt von der Weltmeisterschaft die Bronzemedaille mit.
49e38d81-7f5d-4a42-9719-932def5f85e5.jpg
Weltmeister! Deutschlands Keglerinnen sind die Besten der Welt. Im Finale der Mannschafts-Weltmeisterschaft in Dettenheim setzte sich die Auswahl im Sudden Victory gegen Kroatien durch. Teil der Jubeltraube waren Saskia Barth und Simone Schneider vom KC Schrezheim. Die Herren um Trainer Wolfgang Lutz unterlagen in einem hochklassigen Halbfinale weiter

Motorsport

Zahlreiche Podestplätze

Motorsport Bei der eigenen Veranstaltung war der MSC erfolgreich.
Bei traumhaftem Frühlingswetter veranstaltete der MSC Frickenhofer Höhe den 2. Lauf der Jugendkartslalom-Meisterschaft des Rems-Murr-Pokales auf dem Bosch-Parkplatz. Marcel Müller gewann die Klasse K 4 (2002/2003) souverän mit zwei fehlerfreien Läufen.

Ebenfalls in dieser Klasse belegte Leon Vetter den sechsten Platz. Sven Knöller wurde weiter

Wintersport

Medaillenchance mehr Vogt und Rupprecht

Skispringen Teamwettkampf der Frauen ist künftig Teil des WM-Programms.
516ba862-3b63-413e-8043-ac0bbbd6fe97.jpg
Eine Medaille mehr könnte es für Carina Vogt und ihre Degenfelder Vereinskollegin Anna Rupprecht demnächst geben: Denn das Teamspringen der Frauen wird nach einem Beschluss des Internationalen Skiverbandes FIS ins WM-Programm aufgenommen.

Bisher hatten die Skispringerinnen – anders als bei den Männern – nur die potenzielle weiter

Tischtennis

Krauß sichert sich den zweiten Platz

Tischtennis, Mädchen Drei Mädchen des TSV Untergröningen sind bei den Ranglistenspiele U 13 und U 14 dabei.
974aafa3-e239-4c9e-9e17-166d15f835f6.jpg
In St. Ilgen bei Leimen fanden die diesjährigen baden-württembergischen Jahrgangsranglisten der Altersklassen U 13 und U 14 statt, an denen die 24 baden-württembergischen Jahrgangsbesten teilnahmen. Vom TSV Untergröningen konnten sich mit Christina Krauß (U 13), Lotte Groß (U 13) und Yeliz Kocbinar (U 14) gleich drei TSV-Starterinnen weiter

Volleyball

Mutlanger Volleyballer holen den Pokal

Volleyball, männliche U 20 Mutlangen siegt im Finale gegen Ellwangen mit 2:0 Sätzen.
9f0e4c64-741c-41a7-9472-5f684707bde4.jpg
Die Volleyballer des TSV Mutlangen holten sich erneut den Meistertitel im württembergischen Jugendpokal und wiederholten ihren Erfolg vom Vorjahr. Ohne Satzverlust dominierten sie das starke Feld der Finalisten und unterstrichen ihren Anspruch, nach dem Bundesliganachwuchs aus Friedrichshafen und Rottenburg die dritte Macht in Württemberg weiter

Weitere Meldungen

Sport in Kürze

Oettingers vorne

Biathle. Vera und Dr. Barbara Oettinger aus Lorch gewinnen bei den Süddeutschen Biathle-Meisterschaften, die auch als Baden-Württembergische Meisterschaften gewertet wurden, jeweils die Titel in ihren Altersklassen. Die im Aalener Freibad Spiesel (Wasseralfingen) ausgetragene Veranstaltung, eine Kombination aus Geländelauf und weiter

Rang 16 im hochklassigen Feld

Segelfliegen Bastian Hörber von der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd landet beim internationalen Segelflugwettbewerb auf der Hahnweide im Mittelfeld.
601797d9-3cf1-4a25-9eb1-0c950920c392.jpg
Im Internationalen Hahnweide-Segelflugwettbewerb nahmen Bastian Hörber mit Freundin und Co-Pilotin Eva Singer in der Doppelsitzerklasse teil. Mit Rang 16 konnten sich die beiden in einem hochklassigen Feld mit ehemaligen Welt- und Europameistern im Mittelfeld platzieren.

Anspruchsvoll war aber weiter

Erfolgreicher Wettbewerb in Waiblingen

Triathlon Die Gmünder Schwimmer erreichen beim Triathlon in Waiblingen starke Ergebnisse.
Bei strahlendem Sonnenschein fand der 25. Waiblingen Triathlon statt. Mit dabei waren auch sieben Schwimmer des Schwimmverein Schwäbisch Gmünd. In der Sprintwertung Trikids A (Jahrgang 2004) mussten 100 Meter geschwommen, 2,5 Kilometer auf dem Rad zurückgelegt und 500 Meter gelaufen werden. Bei den Jungs belegten drei Gmünder das Podium mit den weiter

Sport in Kürze

2. Lindacher Elfmeterturnier Fußball. Am Samstag, den 8. Juli, findet das zweite Lindacher Elfmeterturnier auf dem Sportgelände des TV Lindach statt. Beginn ist um 13 Uhr. Jedes Team benötigt fünf Schützen sowie einen Torhüter. Mitmachen können alle, auch in gemischten Teams. Die weiter

Zweiter Platz für Noah Kuhn

Golf Die Haghof-Jugend war beim Wettbewerb in Kirchheim erfolgreich.
Auf der Anlage des Golfclub Kirchheim-Wendlingen fand das dritte Turnier des Jugend-Mannschaft-Pokals (JMP) im Rahmen des Staufer Youngster Cup statt.

Noah Kuhn konnte mit gerade 11 Jahren (Teilnahme ist bis 21 Jahre möglich) einen starken zweiten Platz in der Brutto-Wertung im 18-Loch Wettbewerb erkämpfen.

Im 9-Loch Wettbewerb weiter

Euro-Eddy coacht TV Herlikofen

852e0f07-a082-486e-bc7e-06736fd501d5.jpg
Gastspiel Den Namen Euro-Eddy wird Ex-Profi Edgar Schmitt, der in Fachsenfeld lebt, wohl nie mehr los. „Ich habe mich längst daran gewöhnt“, erzählte der 54-Jährige (Zweiter v.l., mit dem TVH-Trainerteam), als er für eine zweistündige Trainingseinheit beim TV Herlikofen zu Gast war. weiter

Zahl des Tages

2
Mal will Samet Balaban beim Torwandschießen am Samstag in jedem Fall treffen. Bei seinem ersten Auftritt im aktuellen Sportstudio reichte ein Treffer gegen Frankfurts Keeper Lukas Hradecky, um sich den Sieg gegen den Profi zu sichern. weiter

Hofherrnweiler ist AH-Meister

Die TSG Hofherrnweiler gewann zum fünften Mal in Folge den Ü40-Großfeldmeistertitel des Fußballbezirks Kocher/Rems. In einem spannenden Finale gelang dieser Sieg gegen den TV Neuler.

Die TSG Hofherrnweiler hatte zuvor den VfR Aalen im Halbfinale mit 1:0 bezwungen, der TV Neuler setzte sich mit einem klaren 3:1 gegen die SGM weiter

Ostalb-Laufcup Trainingslauf in Essingen

Für die Essinger Panoramaläufe, die am 24. Juni stattfinden (4. Wertungslauf des Ostalb-Laufcups), bietet der LAC Essingen im Vorfeld zwei Vorbereitungsläufe an. Die Strecke über 10,5 Kilometer wird an Pfingstmontag, 5. Juni um 18.30 Uhr, gelaufen. Bereits am Sonntag, 4. Juni, geht's auf die Strecke des 23,5 Kilometerlaufes. Um 9.30 Uhr wird weiter

Zahl des Tages

0
Niederlagen: Der TSV Großdeinbach hat sich den Meistertitel der Kreisliga B I mit einer makellosen Bilanz gesichert. Mit 73 Punkten, 24 Siegen, vier Unentschieden und null Niederlagen holte sich der TSV am Wochenende den Titel und Aufstieg. Auch beim Toreschießen waren die Deinbacher nicht sparsam: 107 Treffer sind es vor weiter

Planschen am Spielfeldrand

c21be8dc-b14b-4f90-bccf-b5bfa11598fd.jpg
Fußball Bestens ausgerüstet war man auf dem Sportplatz des TSV Großdeinbach – nicht nur für die Meisterschaftsfeier. Für die kleinen Fußballfans hatte der Verein bei den hochsommerlichen Temperaturen eine Extra-Abkühlung parat, in Form eines kleinen Pools. Die Kinder hat’s gefreut. weiter
Sport in Kürze

Weisweiler-Elf kommt

Fußball. Oliver Neuville, Ewald Lienen, Michael Sternkopf, Bachirou Salou. Das sind Namen, die zumindest den Älteren unter den Fußballfans auf der Zunge zergehen. Seit dem Ende ihrer Fußballerkarriere finden sie und andere ehemalige Fußballprofis sich in die Weisweiler-Elf zusammen. Am Freitag, 7. Juli gastieren die weiter

Fynn Hofele wird Vizemeister bei den M12

Leichathletik, Regionalmeisterschaften Mehrkampf U14 Mädchenmannschaft sichert sich den dritten Platz.
b9081950-7944-43ef-a671-d250c298f109.jpg
Bei den Mehrkampf-Regionalmeisterschaften in Ulm starteten viele männliche und weibliche Nachwuchsathleten der LG Staufen im Vierkampf. Gleich sechs Teilnehmer gingen in der Altersklasse M12 an den Start, am erfolgreichsten dort schnitt Fynn Hofele ab. Er wurde im großen Teilnehmerfeld mit 1.597 Punkten Vizemeister. Luis Debler verpasste das weiter

Torjäger im Bezirk

1d744b6e-82aa-437e-8de0-4257b179074b.jpg
Bezirksliga

1. Patrick Brümmer, TSG Nattheim 30

2. Matthias Kolb, TSG Schnaitheim 25

3. Christoph Renner, FV weiter