Handball

Leserbeitrag schreiben

Kein Derby TSB gegen Alfdorf/Lorch

Handball, Württembergliga Der HVW teilt für die Saison 2018/19 die Gmünder der Süd-, den TSV Alfdorf-Lorch der Nordgruppe zu.

Wo liegt die „Grenze“ zwischen Nord- und Südwürttemberg? „Handballtechnisch“ irgendwo auf den 12 Kilometern zwischen Schwäbisch Gmünd und Lorch.

Der Handballverband Württemberg

weiter

Nachrichten aus den Regionen

Ostalbkreis Aalen Bopfingen Ellwangen Härtsfeld Kochertal Rosenstein Schwäbisch Gmünd Schwäbischer Wald

Meister trotz Niederlage im letzten Saisonspiel

Handball, Kreisliga B Der TSV Alfdorf/Lorch IV wird Meister, steigt aber dennoch nicht auf.

Die vierte Mannschaft des TSV Alfdorf/Lorch IV konnte als Aufsteiger die Meisterschaft der Kreisliga B feiern. Dies gelang ihnen trotz der Niederlage im letzten Saisonspiel gegen den MTV Stuttgart III,

weiter

Zumindest ein Gmünder Oberliga-Erfolg

Handball, Oberliga Das Gmünder Schiedsrichtergespann Cristian Marin/Stefan Czommer ist im All-Star-Team.

Die Wahl für das All-Star-Team in der Oberliga Baden-Württemberg ist längst zu einer Tradition herangewachsen. Oberliga-Absteiger TSB Gmünd konnte zumindest einen Erfolg verbuchen: Mit drei Nennungen wurden

weiter

Beliebteste Artikel

Zweite Hürde für den TSB

Handball, Jugend Die B- und C-Junioren wollen sich weiter stark präsentieren.

Der TSB Gmünd hat die erste Qualifikationsrunde im Bezirk Stauferland erfolgreich bestritten. In der Platzierungsrunde an diesem Samstag ab 13.30 Uhr in Gmünd (C-Jugend) und Altenstadt (B-Jugend) will

weiter

JSG will unter die Top Drei

Handball, Jugend Nach zwei Siegen qualifiziert sich die JSG knapp.

Die männliche A-Jugend der JSG Bargau-Bettringen sorgte bei der Qualifikation für die HVW-Ligen für eine faustdicke Überraschung und sicherte sich den Gruppensieg. Zusammen mit dem Gruppenzweiten (Hofen-Hüttlingen)

weiter

Typisch TSB 2017/18: unnötig verloren

Handball, Oberliga Gmünder leisteten sich auch im letzten Saisonspiel bei der SG Lauterstein viel zu viele leichte Fehler. Aber auch die Gastgeber müssen trotz ihres 30:24-Derby-Sieges absteigen.

Das letzte Spiel des TSB Schwäbisch Gmünd in der Saison 2017/18 und das letzte in der Oberliga Baden-Württemberg stand geradezu beispielhaft für den gesamten Rundenverlauf: „Eigentlich“ waren

weiter
  • 1

Nächster TSB-Coup?

Handball, Jugend Nach der souveränen ersten Quali geht es nun um alles.

Die B-Jugendlichen des TSB haben ihre erste Qualifikationsrunde mit Bravour gewonnen und konnten alle vier Partien für sich entscheiden. Gegen die SG Hofen/Hüttlingen siegten die Gmünder mit 15:13. Gegen

weiter

SG Bettringen verpasst das Double

Handball, Bezirkspokal Nach dem Sieg im Halbfinale müssen sich die Bettringer im Endspiel geschlagen geben.

Zum Saisonabschluss stand für die Handballer der SG Bettringen das Final-Four-Turnier um den Bezirkspokal in Geislingen auf dem Programm. Neben Außenseiter TSV Süßen (Kreisliga A) und der SGB hatten auch

weiter

Niederlage zum Saisonabschluss

Handball, Oberliga: Der TSB Gmünd verliert 24:30 gegen die SG Lauterstein.

Im letzten Spiel der Oberligasaison musste der TSB Gmünd eine weitere Niederlage hinnehmen. Mitte der ersten Halbzeit setzte sich die SG bereits mit 8:5 ab, doch mit vier Treffern in Folge drehte

weiter
  • 2022 Leser

Ex-Nationalspieler Adrian Pfahl verstärkt TSV

Handball, Württembergliga Der Ex-Nationalspieler wechselt von Bundesligisten Göppingen nach Alfdorf/Lorch.

Der 35-jährige Adrian Pfahl‚ Ex-Handballnationalspieler und aktuell noch in Diensten von Frischauf Göppingen, ist nach Robin Czapek und Benjamin Hönnl der dritte Zugang beim TSV Alfdorf/Lorch und

weiter

Den Erfolg bestätigen

Handball, Junioren TSB-Youngster starten in die Qualifikationsrunde.

Mit einem „Heimspiel“ startet der TSB Gmünd an diesem Wochenende in die Qualifikationsrunde zur Verbandsliga für die neue Saison. Nachdem sich in der vergangenen Runde erstmals zwei Gmünder

weiter

TSV verliert deutlich

Handball, Württembergliga Alfdorf/Lorch geht gegen den Aufsteiger die Puste aus.

Für beide Mannschaften ging es im letzten Spiel der Württembergliga Nord um nichts mehr. Der TV Bittenfeld stand bereits als Aufsteiger fest, Alfdorf/Lorch war der Klassenerhalt sicher. Dennoch hatten

weiter

Kampf um die Liga

Handball, Damen, Württembergliga AlLoWa bestreitet Samstag Teil eins der Relegation.

Die reguläre Saison der Württembergliga ist abgeschlossen. Doch während sich die meisten Mannschaften schon in der Handballpause befinden, geht die Saison der WSG Alfdorf/Lorch/Waldhausen in die Verlängerung.

weiter

Klarer Sieg zum Schluss

Handball, Bezirksliga HSG Wi/Wi/Do schlägt den TV Steinheim mit 30:17 (15:7).

Die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf hatte im letzten Saisonspiel den TV Steinheim. Und erspielte sich vor den eigenen Fans einen klaren 30:17-Sieg. Die HSG dominierte die Partie von Anfang an und ging

weiter

WSG ALLOWA muss in die Relegation

Handball, WürttembergligaDie WSG verliert trotz großem Kampf bei der SG Leonberg/Eltingen mit 30:31.

Die WSG ALLOWA I trat im letzten Rundenspiel in Leonberg an. Aufgrund der engen Tabellensituation der drei relegationsgefährdeten Mannschaften aus Pfullingen, Hohenacker/Neustadt und Alfdorf/Lorch/Waldhausen

weiter
  • 165 Leser

TSB: Derby nicht abschenken

Handball, Oberliga Baden-Württemberg Letztes Saisonspiel der Gmünder am Samstag bei der SG Lauterstein muss erster Schritt zum Ziel Wiederaufstieg sein.

Es hätte das Schicksalsspiel schlechthin werden sollen, doch das Schicksal der Handballer des TSB Gmünd in der Oberliga Baden-Württemberg ist seit letzten Samstag besiegelt. Durch die 28:33-Heimniederlage

weiter

Knapper Erfolg zum Abschluss

Handball, Landesliga Im letzten Saisonspiel feierten die Handballerinnen der SG Bettringen einen knappen 31:29-Heimsieg.

Die Bettringer Handballdamen empfingen zum Saisonabschluss Tabellennachbar Ebersbach-Bünzwangen. Obwohl beide Teams den Klassenerhalt bereits sicher in der Tasche hatten, wollte keiner der Kontrahenten

weiter

TSV kann den Sack zumachen

Handball, Württembergliga Alfdorf/Lorch benötigt immer noch einen Punkt zum sicheren Klassenerhalt und gastiert am Samstag, 20 Uhr beim Tabellenvorletzten in Ditzingen.

Die jüngsten Ergebnisse zeugen von einem „verrückten“ Handballwochenende in der Württembergliga-Nord. Der TSV Alfdorf/Lorch verlor mit Pech 24:25 beim neuen Tabellenzweiten, dem VfL Waiblingen.

weiter

Leserbeiträge

Meisterwimpel und klarer Derbysieg

Handball, Bezirksliga SG Bettringen schlägt den Heubacher HV im letzten Saisonspiel 33:26.

Auch in ihrem letzten Saisonspiel ließen die Bettringer Handballer vor heimischer Kulisse im Derby gegen Heubach nichts anbrennen und fuhren einen deutlichen 33:26-Erfolg ein. Im Vorfeld des Derbys erhielten

weiter

Siegen oder spielen

Handball, Damen, Württembergliga WSG AlLoWa kämpft gegen die Relegation.

Im letzten Spiel der ersten Württembergliga-Saison lautet das Motto für die WSG Alfdorf/Lorch/Waldhausen „Siegen oder spielen“. Nach den überraschenden Siegen der beiden Konkurrenten aus Pfullingen

weiter

HHV siegt im letzten Spiel

Handball, Bezirksliga Heubach gewinnt mit 34:32 gegen Göppingen.

Nach den zuletzt schwachen Auftritten war es den HHVern von Beginn an anzusehen, dass sie sich mit einer guten Leistung und einem Sieg von ihrem treuen Anhang verabschieden wollten. Entsprechend engagiert

weiter

Erste Trainersitzung der JSG unter neuer Leitung

Handball Vorsitzender der Jugendspielgemeinschaft Bargau/Bettringen, Joachim Weber, von Stefanie Kurz abgelöst.

In der Bargauer „Hocke“ wurde die erste Jugendtrainersitzung unter der Leitung der neuen Vorstandschaft der JSG Bargau/Bettringen abgehalten. Von allen Jugendmannschaften waren die Trainer

weiter

Michael Hieber trotz Abstieg mit Standing Ovations gefeiert

Abschied TSB dankte den Trainern Michael und Andreas Hieber sowie den Spielern Sebastian Göth, Philipp Neukamm und Nico Krauß

Michael Hieber musste seinen Tränen ganz einfach freien Lauf lassen. Es war am Samstagabend genau 20.58 Uhr in der Großsporthalle: Sein letztes Heimspiel als Trainer der TSB-Handballer war abgepfiffen,

weiter

TSB: Toll gekämpft – alles verloren

Handball, Oberliga Gmünder Handballer verloren das letzte Saisonheimspiel gegen den bärenstarken TV Willstätt mit 28:33 Toren. Damit ist der Abstieg in die Württembergliga besiegelt.

Der TSB Gmünd verlor am Samstagabend in der Großsporthalle das letzte Saisonheimspiel gegen den Tabellenzweiten TV Willstätt am Ende deutlich, aber viel zu hoch, mit 28:33 Toren, nach dem sie zur Pause

weiter

HSG-Frauen untermauern Meisterschaft

Handball, Bezirksliga Im vorletzten Saisonspiel lässt Spitzenreiter WiWiDo der HSG Oberkochen/Königsbronn keine Chance.

Ohne Kathrin Rayer und Christine Gebhard, die kurzfristig vor dem Spiel abgesagt hatten, begann die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf sehr konzentriert. Nach fünf gespielten Minuten lagen die Gäste durch

weiter

Nicht allzu schmerzhafte Niederlage

Handball, Kreisliga A2 Meister TSB Gmünd II verliert mit 17:22 beim voraussichtlichen Vizemeister Giengen II.

Zum Abschluss einer erfolgreichen Spielzeit hat es den TSB Gmünd II doch noch einmal erwischt. Die zweite Saisonniederlage trübte die Freude über den direkten Wiederaufstieg in die Bezirksklasse aber nur

weiter

Alfdorf/Lorch braucht noch einen Punkt

Handball Alfdorf/Lorch verliert in Waiblingen knapp mit 24:25. Somit fehlt weiterhin ein Punkt zum Klassenerhalt.

Nur ganz knapp verfehlte der Württembergligist Alfdorf/Lorch sein Vorhaben, einen Punkt aus der Stauferstadt mitzunehmen. Mit 24:25 mussten sie sich Waiblingen geschlagen geben. Somit fehlt immer noch

weiter

Zweiter „Matchball“

Handball, Württembergliga HSG WiWiDo erwartet am Samstag Herbrechtingen.

Die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf hat am Samstag die SG Herbrechtingen/Bolheim zum Stauferlandderby in der Donzdorfer Lauterhalle zu Gast. Anpfiff ist um 19.30 Uhr.

Dabei bürgt nicht nur der Derbycharakter

weiter

Trauriger Schluss für Hieber?

Handball, Oberliga Jetzt oder nie: Der TSB Gmünd braucht die Wende. Der Tabellenzweite aus Willstätt gastiert am Samstag, 19.30 Uhr in der Gmünder Großsporthalle.

Dem Gmünder Team droht der Abstieg. Aktuell spricht nichts für die Mannschaft von Michael Hieber – zumal nun der Tabellenzweite zu Gast ist.

Was aktuell noch für den TSB Gmünd spricht? Wenn man

weiter

Noch einen Zähler

Handball, Württembergliga Alfdorf/Lorch spielt am Freitag, 20.30 Uhr, in Waiblingen.

Zu ungewohnter Zeit, am Freitag, 20.30 Uhr, ist der TSV Alfdorf/Lorch im Einsatz: In der Stauferhalle in Waiblingen geht es gegen den VfL ins Endspiel um den Klassenerhalt.

Bevor die Württembergliga-Saison

weiter

TSB Gmünd II sieg weiter

Handball, Kreisliga A 2 TSB Gmünd II gewinnt mit 33:30 gegen Schnaitheim II

Der Meisterwimpel in der Kreisliga A2 ist dem TSB Gmünd II längst sicher, doch auch auf der Zielgeraden einer erfolgreichen Saison setzte der Klassenprimus seine Siegesserie konsequent fort. Trotz einer

weiter

Derby und Final Four zum Ende

Handball, Bezirksliga Der vorzeitige Meister SG Bettringen hat am Sonntag Heubach zu Gast und kämpft am Dienstag um den Pokalsieg.

Den Bettringer Handballern stehen binnen drei Tagen zwei wichtige Termine ins Haus: Die SG empfängt am Sonntag (17 Uhr) in der Uhlandhalle zum letzten Saisonspiel der Bezirksliga den Heubacher HV zum Lokalderby,

weiter

TSB: Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Handball, Oberliga Gmünder Handballer wollen das Wunder vom Klassenerhalt noch schaffen. Ein Abstieg wäre kein Sturz ins Bodenlose – die Stammspieler bleiben.

Am Samstagabend um 19.30 Uhr empfängt der TSB Gmünd zum letzten Heimspiel der Saison 2017/18 den Tabellenzweiten TV Willstätt – ist es auch das letzte Heimspiel der Jungs von Trainer Michael Hieber

weiter

HSG holt einen Kantersieg in Oberkochen

Handball, Bezirksliga HSG Wi/Wi/Do schlägt im letzten Auswärtsspiel Oberkochen-Königsbronn deutlich mit 28:16 (14:9).

Die Frauen der HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf landeten im letzten Auswärtsspiel der Saison bei der HSG Oberkochen/Königsbronn einen Kantersieg. Auch ohne Kathrin Rayer und Christine Gebhard, die kurzfristig

weiter
Handball, Oberliga

TSB: Mit Fanbus nach Blaustein

Drei entscheidende Spiele verbleiben dem TSB Gmünd im Kampf um den Oberliga-Klassenerhalt. Den Auftakt zum Schlussspurt bildet das bevorstehende Gastspiel beim punktgleichen TSV Blaustein (Samstag, 21.April

weiter

Der WSG AlLoWa misslingt erhoffte Überraschung

Handball, Württembergliga Deutliche 23:31-Niederlage bei der SG H2Ku Herrenberg II.

Die WSG Alfdorf/Lorch/Waldhausen musste bei der Bundesligareserve der SG H2Ku Herrenberg antreten. Trotz der Außenseiterrolle hatte man sich aufseiten der WSG vorgenommen, wichtige Punkte im Abstiegskampf

weiter

Pflichtsieg: AlLoWa bleibt im Rennen

Handball, Frauen, Württembergliga WSG Alfdorf/Lorch/Waldhausen besiegt Mössingen mit 34:25 und hält Chance auf den direkten Ligaverbleib aufrecht.

Für die WSG galt es, zu Hause die als Absteiger feststehende Spvgg Mössingen zu besiegen, um die Chance auf den direkten Klassenerhalt aufrecht zu halten.

Die WSG wurde von Beginn an ihrer Favoritenrolle

weiter
  • 148 Leser

WiWiDo-Herren bleiben in der Württembergliga

Handball, Württembergliga 27:21-Heimsieg gegen Herbrechtigen-Bolheim bringt der HSG Planungssicherheit.

In einem umkämpften Duell gegen die ebenfalls noch nicht gerettete SG Herbrechtingen/Bolheim sicherte die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf durch einen am Ende verdienten 27:21-Erfolg den Klassenerhalt.

weiter
  • 160 Leser

SGB-Damen nähern sich Klassenerhalt

Handball, Landesliga Bettringen besiegt zu Hause Schlusslicht SC Lehr mit 33:19 und hat es nun selbst in der Hand.

Quasi einen Pflichtsieg haben n die Bettringer Handballdamen am Samstagabend in der Landesliga vor heimischer Kulisse gelandet. Dabei bezwangen sie das Schlusslicht SC Lehr II mit 33:19 Toren und stehen

weiter

Ostalb-Newsticker

Jetzt hilft den TSB-Handballern nur noch ein Wunder

Handball, Oberliga Die 21:28-Schlappe beim TSV Blaustein zeigt: Abstiegskampf können die Gmünder nicht.

Während die knapp 600 Fans des TSV Blaustein am Samstagabend die Lixsporthalle in ein jubelndes Tollhaus verwandelten, schlichen die TSB-Handballer mit hängenden Köpfen zu ihren total enttäuschten 80 mitgereisten

weiter
  • 182 Leser

TSB: Endspiel in Blaustein

Handball, Oberliga Nur wenn die Gmünder am Samstag um 20 Uhr in der Lixsporthalle nicht verlieren, ist der Klassenerhalt noch zu schaffen.

Drei Endspiele noch. Doch nur, wenn die TSB-Handballer das erste Finale am Samstag in der Lixsporthalle in Blaustein-Ehrenstein beim TSV Blaustein nicht verlieren, haben sie noch weiterhin die Chance

weiter
  • 180 Leser

Fünf schwache Minuten

Handball, Württembergliga TSV Alfdorf/Lorch verliert trotz großem Kampf gegen den TSV Schmiden mit 27:33 (10:15) – die Gäste setzen sich vor der Pause entscheidend ab.

Fünf schwache Minuten in der ersten Halbzeit nutzte der clevere Tabellenzweite der Württembergliga, der TSV Schmiden, aus, um gegen Gastgeber Alfdorf/Lorch die Weichen auf Sieg zu stellen. Alfdorf trat

weiter
Mann auf einem Stuhl der in seinem Tablet liest

Tagespost Web-Abo

Auch unterwegs immer informiert

  • Alle News
  • Alle Bilder
  • Alle Videos

ab 6,99 €

pro Monat

Jetzt bestellen und gleich lesen