Handball

Handballtabellen
Hier schreibe ich

Knapp die Qualifikation verpasst

Handball Team des Scheffold-Gymnasiums ist dennoch mit seiner Leistung zufriede.
Die Handballerinnen des Scheffold–Gymnasiums hatten sich in der ersten Auswahlrunde für das RP-Finale „Jugend trainiert für Olympia“ in Weinstadt qualifiziert. Die Qualifikation für die nächste Runden schafften sie zwar nicht, doch mit ihrer Leistung können die Schülerinnen zufriden sein.

Im RP-Finale trafen die weiter

TSV steht weiter am Tabellenende

Handball, Bezirksliga Der TSV Alfdorf/Lorch konnte gegen den TV Obertürkheim die rote Laterne nicht abgeben.
Der TSV Alfdorf/Lorch 2 musste beim Tabellennachbarn TV Obertürkheim antreten. Um die rote Laterne wieder abzugeben, hätte der TSV 2 gewinnen müssen. Am Ende mussten sie aber eine ernüchternde 33:40-Niederlage einstecken.

Das Spiel begann fulminant und es wurden Tore im Minutentakt erzielt, wobei die Gastgeber nach sieben Minuten bereits weiter

Beim Meister verloren

Handball, Kreisliga A G Weinstadt 2 - WSG Lorch/Waldhausen 2 (18:14)
Bei der SG Weinstadt 2, dem vorzeitigen Meister der Kreisliga A kam die WSG Lorch/Waldhausen 2 nicht über ein 18:14 hinaus. Aufgrund der Niederlage und des Siegs des Tabellennachbarn Neustadt, rutschte die WSG 2 damit wieder auf den vorletzten Tabellenplatz. D

Die WSG erwischte den besseren Start, doch auch Weinstadt fand ins Spiel. Mit weiter

Siegesserie des TSV 4 hält

Handball, Kreisliga C Mit 20 Toren mehr gewinnt der TSV Alfdorf/Lorch.
Einen sehr deutlichen 37:17-Sieg landete der TSV Alfdorf/Lorch 4 im Derby gegen die zweite Mannschaft der HSK Urbach/Plüderhausen. Beim Stande von 10:18 nach 30 Minuten war die Partie bereits zur Halbzeit entschieden.

Mit dem Sieg bleibt der TSV 4 weiterhin Tabellenführer der Kreisliga C und hat auf Verfolger Stuttgart drei Pluspunkte weiter

SG Bettringen holt die ersten beiden Auswärtspunkte

Handball, Landesliga Bettringer Handballer schöpfen nach 37:30-Sieg in Wernau neuen Mut im Abstiegskampf.
Mit einer couragierten und geschlossenen Mannschaftsleistung holten sich die Handballer der SG Bettringer Handballer ihre ersten beiden Auswärtspunkte. Mit 30:37 blieb man bei Schlusslicht HC Wernau siegreich und schöpft wieder neuen Mut im Abstiegskampf.

Dabei starteten die Gastgeber im heimischen Sportpark gut und gingen mit 1:0 in weiter

HSG wieder mit dem Glück der Tüchtigen

Handball, Württemberg-

liga In einer spannenden Schlussphase sicherte sich die HSG einen knappen 33:32-Heimsieg.

Nach dem ersehnten Erfolgserlebnis in der Vorwoche scheint die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf endgültig wieder in der Spur zu sein. Gegen den SKV Unterensingen ließ ein überragend haltender Marius Nagel im Tor und Janik Baur – durch einen abgezockten Leger mit der Schlusssirene – die Mannschaft und ihre Anhänger beim weiter

Michael Hieber: „Jetzt greifen wir an!“

Handball, BW-Oberliga Die Handballer des TSB Gmünd sind wieder in der Spur und überzeugen mit einem 34:30-Derbysieg bei der SG Lauterstein mit einer souveränen Leistung – Platz 2 im Visier.

Freude über das Lob des Gegners und Stolz über die coole Leistung seiner Jungs blitzten bei Michael Hieber am Samstag in der proppenvollen Kreuzberghalle in Nenningen förmlich aus

weiter

TSB kommt wieder in Fahrt

Handball, BW-Oberliga Der TSB Schwäbisch Gmünd hat bei der SG Lauterstein einen 34:30-Sieg geholt.
Nachdem der TSB Schwäbisch Gmünd nur einen mäßigen Start ins neue Jahr erwischte, scheint es seit zwei Wochen wieder rund zu laufen. Die Gmünder Handballer holten am Samstagabend ihren zweiten Sieg in Folge. Auswärts bei der SG Lauterstein gewannen sie mit 34:30. Bereits zur Halbzeit führte der TSB mit 18:13. weiter
  • 787 Leser

Mit noch mehr Disziplin ins Derby

Handball, Oberliga Der TSB Gmünd reist am Samstag zur SG Lauterstein – und will sich ab 19.30 Uhr aufs Sportliche konzentrieren. Vor allem die Defensive ist gefordert.
Mehr Derby geht nicht in der Oberliga: Der TSB Gmünd tritt am Samstag um 19.30 Uhr beim Nachbarn SG Lauterstein an. Auf den Tabellenvierten kommt in der Kreuzberghalle ein packender Fight zu. Trainer Michael Hieber schwört seine Spieler mit einem Appell für noch mehr Disziplin ein – denn die wird weiter

SG reist zum Kellerduell nach Wernau

Handball, Landesliga Bettringen gastiert am Sonntag in der Neckartal-Sporthalle. Anpfiff der Partie: 17 Uhr.
Am Sonntag reisen die Bettringer Handballer zum Kellerduell in der Landesliga nach Wernau in die Neckartal-Sporthalle. Möglicherweise fällt dort dann auch eine Vorentscheidung in Sachen Klassenerhalt.

Gegner leicht abgeschlagen

Dass der Auswärtsauftritt beim Tabellenletzten Wernau alles andere als weiter