Handball

Leserbeitrag schreiben

Philipp Neukamm hält TSB-Sieg fest

Handball, Oberliga Sensationelle Reaktionen des Gmünder Torhüters beim 31:29 gegen die SG H2Ku Herrenberg. Trotz Ersatz beste Saisonleistung des TSB, der jetzt im Abstiegskampf durchatmen kann.

Als am Samstagabend bei der Begegnung der Oberliga zwischen dem TSB Gmünd und der SG H2Ku Herrenberg die Schlusssirene ertönte, da brach in der Großsporthalle ein ohrenbetäubender Jubelsturm unter den

weiter

Nachrichten aus den Regionen

Ostalbkreis Aalen Bopfingen Ellwangen Härtsfeld Kochertal Rosenstein Schwäbisch Gmünd Schwäbischer Wald

Wolfgang Häfner und „jubelnleiden“

Handball-Bundesliga Der Vater der Gmünder Handball-Brüder Kai und Max Häfner erlebte beim 33:26-Sieg des TSV Hannover-Burgdorf gegen den TVB Stuttgart ein Wechselbad der Gefühle.

Wolfgang Häfner saß beim Bundesligaspiel zwischen dem TVB Stuttgart und dem TSV Hannover-Burgdorf am Donnerstagabend scheinbar gefühllos auf der Tribüne in der Stuttgarter Scharrena, während die übrigen

weiter
  • 4
  • 129 Leser

Nun kommen die dicken Brocken

Handball, Oberliga Auf den TSB Gmünd warten richtig schwierige Aufgaben. Trainer Michael Hieber erhofft sich vor allem disziplinierte Auftritte.

Zuerst kommt der Fünfte nach Schwäbisch Gmünd, anschließend geht’s zum Spitzenreiter Baden-Baden: Auf den TSB kommen in der Handball-Oberliga ganz dicke Brocken zu. Dennoch ist vor dem Spiel gegen

weiter

Beliebteste Artikel

Großer Heimspieltag

Handball Auf sechs Partien dürfen sich die TSB-Anhänger am Samstag freuen.

Die vier aktiven Gmünder Jugendteams eröffnen den großen Heimspieltag mit ihren Partien, ehe die Zweite Herrenmannschafft das „kleine Derby“ gegen die SG Bettringen II bestreitet. Den abschließenden

weiter

Mit Vorsicht gegen den Letzten

Handball, Württembergliga Der TSV Alfdorf/Lorch tritt am Sonntag bei Schlusslicht TV Neuhausen II an. Spielbeginn ist um 17 Uhr.

Gespielt wird in der Hofbühlhalle in Metzingen-Neuhausen. Die Mannschaft von Trainer Markus Bührer weilt mit 7:25 Punkten auf dem letzten Platz der Tabelle – mit fünf Punkten Rückstand zum rettenden

weiter

HSG WiWiDo will Anschluss halten

Handball Nach zwei spielfreien Wochenenden wird es am Samstag wieder ernst für den Württembergligisten.

Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf empfängt in der heimischen Lautertalhalle den TSV Wolfschlugen. Anpfiff ist wie gewohnt um 19.30 Uhr. Die „Hexenbanner“ stehen mit 21:13 Punkten auf dem fünften

weiter

SG zum Derby beim HHV

Handball, Bezirksliga Heubach empfängt am Sonntag, 17 Uhr Bettringen.

In der Sporthalle Heubach steigt das mit Spannung erwartete Bezirksligaderby zwischen den Handballern des Heubacher HV und der SG Bettringen. Der Gast aus Bettringen tritt als Favorit und Tabellenführer

weiter

Max gegen Kai – wie David und Goliath

Handball, 1. Bundesliga An diesem Donnerstag kommt es beim Spiel TVB Stuttgart gegen den TSV Hannover- Burgdorf in der Scharrena zum Duell der Häfner-Brüder aus Schwäbisch Gmünd.

David gegen Goliath. Dieses Bild aus der Bibel passt zweifach als Überschrift zum Handball-Bundesligaspiel TVB Stuttgart gegen TSV Hannover-Burgdorf an diesem Donnerstag (19 Uhr) in der Scharrena in Cannstatt.

weiter

Tagesessen | heute

TSV verschafft sich Luft nach unten

Handball, Württembergliga Alfdorf/Lorch gewinnt nach mäßigem Spiel gegen die HSG Schönbuch mit 30:26 (14:11) und vergrößert den Abstand auf die hinteren Tabellenplätze etwas.

In einem spannenden, aber nur mäßigen Spiel am Freitagabend besiegte der Württembergligist aus Alfdorf und Lorch die HSG Schönbuch und verschaffte sich im harten Kampf um den Klassenerhalt ein bisschen

weiter

Treffen in der „Muss-Situation“

Handball, Württembergliga Der TSV Alfdorf/Lorch empfängt am Freitag, 20.30 Uhr, die HSG Schönbuch. Beide wollen einen Sieg.

Als einzige Partie der Württembergliga steht am Wochenende das Spiel des TSV Alfdorf/Lorch gegen die HSG Schönbuch auf dem Spielplan. Während die anderen Teams Faschingspause machen, ist für den TSV um

weiter

Handball Trainertrennung beim TV Bargau

Frank Köck und Joachim Abele, die Trainer der Bargauer Handball-Damenmannschaft, haben ihren sofortigen Rücktritt erklärt. Nach einer Niederlage der Bezirksliga-Mannschaft gegen Tabellennachbar Lauterstein/Treffelhausen/Böhmenkirch

weiter

TSB: Ist jetzt der Knoten geplatz?

Handball, Oberliga Baden-Württemberg Nach fünf sieglosen Spielen schlägt der TSB Gmünd den TV Weilstetten hoch mit 33:27 Toren. Die Abwehr stand kompakt und Aaron Fröhlich schoss 14 Tore.

Vielleicht sollten die TSB-Handballer künftig ihre Heimspiele in der Römer- und nicht in der Großsporthalle im Schwerzer austragen. Denn nach dem 29:27-Erfolg gegen den Spitzenreiter TSV Baden-Baden am

weiter
  • 5
  • 104 Leser

Immerhin: Kampfgeist ist noch wach

Handball, Bezirksliga Nach toller Aufholjagd muss sich ALLOWA II mit 19:27 (15:19) in Fellbach geschlagen geben.

Mit einer deutlichen 19:27-Niederlage kehrte die zweite Garnitur der Handballerinnen der WSG ALLOWA (Alfdorf/Lorch/Waldhasuen) aus Fellbach zurück.

Ohne Trainer Ralf Babel, dafür mit Co-Trainer Zlatko

weiter

Weg vom Relegationsplatz

Handball, Württembergliga WSG ALLOWA schlägt den Gastgeber Vfl Pfullingen mit 26:24 in einem äußerst knappen Spiel.

Mit einem verdienten 26:24-Auswärtssieg beim BWOL-Absteiger Pfullingen hat die WSG den Relegationsplatz in der Württembergliga direkt vor der durch Fasching bedingten Spielpause wieder verlassen.

Durch

weiter

Gmünd sammelt Punkte im Abstiegskampf

Handball, Oberliga: Der TSB schlägt Weilstetten mit 33:27.

Der TSB Schwäbisch Gmünd hat im Abstiegskampf einen echtes Ausrufezeichen gesetzt. Mit 33:27 bezwangen die Stauferstädter den TV Weilstetten. Gmünd legte los wie die Feuerwehr. Bereits

weiter
  • 5
  • 2177 Leser

Den Sieg in letzter Minute verschenkt

Handball, Bezirksklasse Der Heubacher HV kommt bei der HSG Wangen nur zu einem 24:24. Der Ausgleich fällt Sekunden vor Schluss.

Der Heubacher HV trat ersatzgeschwächt in der ungeliebten Forstberghalle in Wangen an. Dann verpassten es die Rosensteiner wegen zahlreicher technischer Fehler und schwachen Abschlüssen sich abzusetzen.

weiter
Handball

Souveräner Pflichtsieg

Kreisliga A 2. Hoch konzentriert und gewohnt defensivstark präsentierte sich der TSB Gmünd II im Gastspiel bei der HSG Oberkochen/Königsbronn II, sodass der souveräne 25:16 (12:8)-Auswärtserfolg zu keiner

weiter

Leserbeiträge

SGB deklassiert Verfolger

Handball, Bezirksliga Spitzenreiter Bettringen fegt den Tabellendritten TSG Schnaitheim mit 45:23 aus der heimischen Uhlandhalle.

Wieder einmal war das Kräftemessen zwischen den Handballern der SG Bettringen und der TSG Schnaitheim ein Spektakel. Einzig das Endresultat war dann doch mehr als überraschend, denn die SGB fertigte die

weiter

Bettringen überrascht mit Remis beim Spitzenreiter

Handball, Frauen, Landesliga SGB holt mit 29:29 Toren einen gänzlich unerwarteten Punkt beim TSV Bad Urach.

Für eine faustdicke Überraschung haben die Bettringer Handballdamen bei Tabellenführer Bad Urach gesorgt.

Zwei schwache Spiele in Folge gab es bei den Bettringen Damen noch nie in dieser Saison, deshalb

weiter

Handball

Mögglingen verspielt Sieg

Frauen Bezirksklasse. Mögglingen hatte im Spiel gegen die HSG Winzingen Wißgoldingen Donzdorf 2 bis zwölf Minuten vor Schluss das Spiel sicher im Griff, gab aber eine Vier-

weiter

TSV verliert in letzter Sekunde

Handball, Württembergliga Spannung und Dramatik – Alfdorf/Lorch unterliegt in der Alfdorfer Sporthalle Bietigheim-Bissingen durch einen Siebenmeter am Ende der Partie mit 30:31.

In einem spannenden und hochklassigen Handballspiel behielt das Perspektivteam des Bundesligisten Bietigheim-Bissingen in der Alfdorfer Sporthalle in der allerletzten Sekunde des Spiels die Oberhand.

weiter

Michael Hieber: Gangart wird härter

Handball-Oberliga Der Trainer des TSB Schwäbisch Gmünd war bei der deftigen 29:37-Schlappe mit dem Abwehrverhalten seiner Spieler unzufrieden: „Wir müssen über die Schmerzgrenze gehen!“

Die nächste bittere Enttäuschung: Die Handballer des TSB Schwäbisch Gmünd konnten auch am Sonntagabend in der Kuhberghalle in Ulm die Vorgaben ihres Trainers Michael Hieber, in der Abwehr endlich wieder

weiter
  • 193 Leser

Ellbogen beim Mitstreiter um den Klassenerhalt ausfahren

Handball, Oberliga Der TSB Gmünd braucht endlich wieder einen Erfolg. Am Sonntag geht es zur TSG Söflingen. Anpfiff der Partie ist um 17 Uhr.

Der TSB Gmünd ist seit vier Partien ohne Sieg – es wird Zeit für die Trendwende. Ob die am Sonntag gelingen kann? Die Blau-Gelben reisen zur TSG Söflingen, die immerhin ein direkter Konkurrent im

weiter

Der Gegner hat sich verstärkt

Handball, Frauen In der Württembergliga Nord spielt die WSG ALLOWA an diesem Samstag in Pfullingen.

Die erste Frauenmannschaft der WSG tritt an diesem Samstag um 18 Uhr in der altehrwürdigen Kurt-App-Halle in Pfullingen an.

Die gastgebenden Damen des VfL Pfullingen stehen aktuell mit 9:19 Punkten auf

weiter

Handball

Zu Gast beim Vorletzten

Kreisliga A, Frauen. Nach dem ersten Heimsieg in Alfdorf am vergangenen Wochenende geht es für die WSG Alfdorf/Lorch/Waldhausen 3 am Samstag (18.45 Uhr) zum Tabellenvorletzten

weiter

SGB will ins Final-Four

Handball, Bezirkspokal Bettringen empfängt am Freitag Schnaitheim.

Die zuletzt erfolgsverwöhnten Handballer der SG Bettringen kämpfen in der dritten Runde des Bezirkspokals am Freitagabend in der Uhlandhalle um den Einzug in das Final-Four-Turnier. In der TSG Schnaitheim

weiter

Handball

TSV II schlägt Spitzenreiter Bezirksklasse In einem teils spannenden und umkämpften Spiel bezwang der TSV Aldorf/Lorch II den Tabellenführer HSG Ca/Mü/Max mit 28:26 (19:13). Die Alfdorfer festigen damit

weiter

Bester Werfer zu sein ist kein Trost

Handball-Europameisterschaft Gmünds Handball-Nationalspieler Kai Häfner ist über das EM-Aus bitter enttäuscht. Der Blick gilt jetzt auf die Heim-WM 2019 und der Bundesliga-Rückrunde.

Die Enttäuschung ist Kai Häfner ins Gesicht geschrieben. Da macht der 29-Jährige Handball-Nationalspieler aus Schwäbisch Gmünd keine Ausnahme. Der Traum, den vor zwei Jahren bei der EM in Polen so glorreich

weiter
  • 296 Leser

Handball

HHV verliert nach hartem Kampf Bezirksliga. Auch im zweiten Heimspiel im Jahr 2018 fehlt dem Heubacher HV das nötige Glück in der Schlussphase, die Svoboda-Sieben bleibt sieglos: Gegen den TV Treffelhausen

weiter

WSG schenkt zu Hause Punkte her

Handball, Frauen In der Württembergliga unterliegt die WSG AlLoWa der SG BBM Bietigheim III 20:27 (8:10).

Die Handballerinnen der WSG Alfdorf/Lorch/Waldhausen (AlLoWa) empfingen in heimischer Halle die SG BBM Bietigheim III. Die WSG plagten personelle Sorgen auf der Torhüterposition, da Torfrau Ira Jennewein

weiter

Glücklicher Punkt für Alfdorf

Handball, Württembergliga Nach einem eher schwachen Start endete das Spiel für den TSV Alfdorf/Lorch überraschend positiv.

Der TSV Alfdorf/Lorch mit Trainer Wieczorek trat bei den heimstarken Sportfreunden aus Schwaikheim an. Blickt man auf die zurückliegenden Duelle gegen Schwaikheim, konnte man bislang nichts Zählbares verbuchen.

weiter

„Goldene Zeiten gibt es nicht mehr“

Handball, Europameisterschaft 2016 holte Deutschland den Titel, zwei Jahre später läuft manches nicht rund. Wolfgang Häfner, Vater von Nationalspieler Kai Häfner, zieht im Interview Vergleiche.

Wolfgang Häfner verfolgt sie genau: die Karriere seines Sohns Kai Häfner. Auch die Europameisterschaft 2018 macht da keine Ausnahme. Ein Gespräch über Unbekümmertheit, viele Wechsel und darüber, was dem

weiter
  • 5
  • 111 Leser

Abstiegskampf wird zur Kopfsache

Handball, Oberliga TSB Gmünd verliert gegen SG Pforzheim/Eutingen zu Hause klar mit 24:32 Toren, aber es gab auch viele gute Ansätze, die Mut machen. Coach Michael Hieber als Psychologe gefordert.

Auch im zweiten Spiel des Jahres 2018 setzte es für den TSB Schwäbisch Gmünd eine deftige Niederlage. Doch im Gegensatz zur desaströsen 27:37-Pleite bei der Sportunion Neckarsulm gab es am Samstagabend

weiter
  • 152 Leser

Bettringer Damen im Heimspiel von der Rolle

Handball, Frauen, Landesliga Die SG Bettringen verliert gegen die TG Nürtingen II mit 19:35.

Eine deutliche Heimniederlage setzte es für die Bettringer Handball-Damen gegen den Tabellenvierten Nürtingen II. Dabei gelang es den Gastgeberinnen lediglich während der ersten Viertelstunde, das Geschehen

weiter
Handball

TSB: Der siebte Sieg in Serie

Kreisliga A2. Die Revanche für die bislang einzige Saisonniederlage ist geglückt: Mit einem souveränen 34:25 (13:8)-Heimerfolg über die SG Herbrechtingen-Bolheim hat der TSB Gmünd II seinen Erfolgslauf

weiter

Elfte Saisonniederlage für den TSB

Handball, Oberliga: Gmünd kassiert 24:32-Niederlage gegen die SG Pforzhheim.

Der TSB Schwäbisch Gmünd wartet weiterhin auf seinen ersten Sieg seit November. Im Spiel gegen den Tabellendritten SG Pforzheim konnten die Stauferstädter nur 25 Minuten lang mithalten.

weiter
  • 1056 Leser

Premiere in Alfdorf

Handball, Kreisliga A Die WSG ALLOWA III mit ungewohnter Spielstätte.

Die WSG ALLOWA III betritt am kommenden Sonntag (11 Uhr) mit dem Spiel in der Alfdorfer Sporthalle Neuland. Bisher wurde noch keines der Heimspiele dort ausgetragen. Gegen die HSG Ca/Mü/Max II möchte man

weiter

Nachwuchs des TSB im Derby

Handball Die B-Junioren empfangen am Sonntag die SG Hofen/Hüttlingen. Die Herren des TSB II spielen ebenso daheim.

Die B-Jugendlichen des TSB Gmünd empfangen am Sonntag um 11.30 Uhr in der Großsporthalle die SG Hofen/Hüttlingen zu einem mit viel Spannung erwarteten Ostalb-Derby in der Württembergliga. Der Tabellendritte

weiter

TSV empfängt Bundesligareserve

Handball, Württembergliga Alfdorf/Lorch will Hinspielerfolg gegen Bietigheim am Sonntag (Anpfiff: 17 Uhr) wiederholen.

Der TSV Alfdorf/Lorch ist gut in die Rückrunde gestartet, nach dem Auftaktsieg gegen Bottwartal folgte ein Unentschieden in Schwaikheim, und trotz des guten Starts sind es gerade einmal vier Punkte Vorsprung

weiter

Ostalb-Newsticker

Spitzenspiel in heimischer Uhlandhalle

Handball, Bezirksliga Tabellenführer SG Bettringen empfängt am Samstag (20 Uhr) den Dritten TSG Schnaitheim.

Reichlich Spannung ist angesagt, wenn am Samstag um 20 Uhr die Handballer der SG Bettringen und der Tabellendritte Schnaitheim in der Uhlandhalle aufeinandertreffen.

Die Gäste mussten am vergangenen Samstag

weiter

Mit Moral und Willen zum knappen Sieg

Handball, Bezirksklasse Der Heubacher HV feiert vor heimischem Publikum einen 30:29-Erfolg gegen die TSG Giengen.

Von Beginn an entwickelte sich zwischen der Heubacher Mannschaft und den leicht favorisierten Gästen aus Giengen ein Spiel auf Augenhöhe. Das Spiel stand nach 10 Minuten 4:4. Durch schwache Abschlüsse

weiter

HSG strebt ersten Heimsieg an

Handball, Württembergliga Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf empfängt am Samstag, 19.30 Uhr Aufsteiger Fridingen/Mühlheim.

Am kommenden Samstag trifft die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf in der heimischen Lautertalhalle auf den Aufsteiger HSG Fridingen/Mühlheim. Anpfiff in Donzdorf ist um 19.30 Uhr.

Die Mannschaft aus

weiter

Das Warten geht weiter

Handball, Württembergliga Trotz großer Bemühungen gelang es der HSG nicht, und den Gegner Fridingen/Mühlheim zu schlagen.

Die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf einen rabenschwarzen Tag und musste sich dem Aufsteiger HSG Fridingen/Mülheim mit 24:32 (9:16) auch in dieser Höhe verdient geschlagen geben.

Viel hatten sich die

weiter

Handball

TSB feiert Auswärtssieg HandballDie B-Junioren des TSB Gmünd haben einen gelungenen Start ins Handballjahr 2018 hingelegt: Nach einer konzentrierten und abgeklärten Leistung konnte das junge Team von

weiter
Mann auf einem Stuhl der in seinem Tablet liest

Tagespost Web-Abo

Auch unterwegs immer informiert

  • Alle News
  • Alle Bilder
  • Alle Videos

ab 6,99 €

pro Monat

Jetzt bestellen und gleich lesen