SGB hofft auf Zählbares

Tischtennis, Landesklasse Bettringen will punkten im Abstiegskampf.

Am Samstag, 18.30 Uhr, steht für die Tischtennis-Herren der SG Bettringen in der Scheffold-Turnhalle ein Heimspiel auf dem Programm. Zu Gast ist der TV Oeffingen, ein Team aus dem Mittelfeld der Tabelle mit ausgeglichenem Punkteverhältnis. In der Vorrunde kassierte die SGB zwar in Oeffingen eine deutliche 3:9-Niederlage, doch man hofft, dass im Rückspiel vor eigenem Publikum ein oder zwei Punkte herausspringen werden.

© Gmünder Tagespost 15.03.2018 19:26
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.