Weiß trifft viermal

Fußball, Testspiel: Die SF Dorfmerkingen schlagen den TSV Buch mit 5:1 (4:0)

Der Tabellenführer der Verbandsligawürttemberg traf auf dem heimischen Kunstrasen aus den TSV Buch, Siebter in der Landesliga. Und die Elf von Helmut Dietterle macht von Beginn an den Klassenunterschied deutlich. Nur elf Minuten brauchte Fabian Weiß für seinen Doppelpack zum schnellen 2:0. Patrick Kurz erhöhte nach gut einer halben Stunde auf 3:0. Seinen dritten Treffer erzielte Weiß kurz vor der Pause (44.). Nach der Pause erhöhte erneut Weiß auf 4:0, ehe ein Eigentor der Dorfmerkinger für den 5:1-Endstand sorgte. 

© Gmünder Tagespost 03.02.2018 15:49
1769 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.