• Michael Schmidt präsentiert das neue Service-Fahrzeug der Firma Schmidt. Foto: jan
  • Die Firma Schmidt führt auch Rasenmäher aller Größen für das perfekte Gartenvergnügen. Foto: jan

Fortsetzung von Seite 16

Seit dem vergangenen Jahr ist die Schmidt KG auch A-Partner – das heißt, Partner der hohen Kategorie – für Traktoren der Hersteller Same und Lamborghini.

Service auch vor Ort

Zudem steht ein Service-Caddy bereit, mit dem vor Ort Reparaturen möglich sind. In der Werkstatt findet sich zudem neuerdings ein Laser gestütztes Spur- und Achsmeßgerät, mit dessen Hilfe durch Spurrichtungen unnötiger Reifenverschleiß bei Traktoren verhindert werden kann.

Ebenfalls neu im Sortiment sind Mähroboter von der Hersteller Viking und Honda. Diese werden vom kompetenten Fachteam für den Käufer auch installiert.

Wer sich für einen Traktor interessiert, kann mit den am Lager verfügbaren Modellen auch Probefahrten unternehmen. Neu in der modernen Werkstatt der Schmidt KG steht auch die Diagnosesoftware D-Tech Software für SDF-Traktoren zur Verfügung.

Besucher können sich bei der Frühjahrsausstellung über den „Aera-Vator“ der Firma Lang vom gleichnamigen Quarzsandwerk in Gschwend ein Bild machen. Dieser wird zur Pflege von Rasenflächen eingesetzt. Zum Beispiel auf Sportplätzen oder auch auf Reitanlagen. Im Verkaufsraum finden sich Heckenscheren gleichermaßen wie beispielsweise die Schnittschutzhose, der Helm und die Arbeitshandschuhe oder etwa auch Aufsitz-Rasenmäher.

Traktoren für alle Zwecke und Ansprüche

Im Außengelände gibt’s Traktoren, auch einen „geländetauglichen“ Lamborghini, einen Traktor mit Heckbagger. Es gibt ein umfassendes Angebot inklusive kompetenter Fachberatung. Nicht nur bei der Frühjahrsausstellung

Im großen Ersatzteillager finden sich vom Hydraulikschlauch bis zu Ketten für Sägen alle Dinge, die der Kunde braucht, wenn er sich im Grünen ans Werk macht. Eben alles an nötigen Teilen für den Landmaschinen-, Garten-, Forst- und Kommunalbereich. Hinzu gesellt sich ein kleines Sortiment an Schrauben, Dübel und vielen Teilen mehr für den klassischen Heimwerker.

Einige Vertreter von Partnerfirmen beraten am kommenden Wochenende zudem über die unterschiedlichsten Marktneuheiten. So ist etwa der neue Akku von Stihl, der bei allen Geräten des Herstellers zum Einsatz kommen kann, ein großes Thema.Anja Jantschik

© Gmünder Tagespost 12.04.2018 19:17
539 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.