Die besten Tipps zur perfekten Lösung

In zwei Fachvorträgen stellt Firmeninhaber Alexander Sachsenmaier an den beiden Tagen jeweils um 19.30 Uhr moderne Trends und Produkte zu Sanierungen in den Bereichen Heizung und Bad vor. Individuelle Lösungen stehen dabei im Vordergrund.
  • Alexander Sachsenmaier lädt am kommenden Mittwoch und Donnerstag zu zwei Fachvorträgen zu Heizungs- und Badsanierung in seine Firma nach Göggingen ein. Foto: Sachsenmaier
  • Beim ersten Vortrag geht es um moderne Heizungsanlagen. Foto: Hie

Göggingen. Wer eine Komplett-Badsanierung plant oder eine neue Heizung anschaffen möchte, kann sich an zwei Abenden bei der Firma Sachsenmaier in Göggingen umfassend informieren. In seinen Fachvorträgen stellt Inhaber Alexander Sachsenmaier alle aktuellen Möglichkeiten vor.

Am Mittwoch, 17. Januar, um 19.30 Uhr, steht das Thema „Heizsysteme mit Zukunft – einfach zur neuen Heizung“ im Mittelpunkt. Alexander Sachsenmaier gibt einen Überblick über die aktuellen Heizungssysteme und klärt auf, was gesetzlich gefordert und umsetzbar ist. „Viele Hausbesitzer denken erst über den Austausch einer Heizung nach, wenn die Anlage plötzlich reparaturbedürftig wird oder ganz ihren Betrieb einstellt“, weiß der Experte, der in seinem Betrieb auf ein kompetentes Team zurückgreifen kann.

Beim Vortrag können sich die Besucher produktneutral informieren und erfahren, wie sie die individuell passende Heizungsanlage finden, die ökologisch sinnvoll und sparsam ist. Einen Schwerpunkt legt die Firma Sachsenmaier, darauf, dass die neue Heizungsanlage zukunftsfähig ist, um möglichst schnell und kostengünstig auf Entwicklungen am Heizungsmarkt reagieren zu können. In den Fokus seines Vortrags wird der Referent die grundlegende Aufklärung über die verschiedenen Faktoren stellen, die bei der Auswahl der neuen Heizungsanlage zu berücksichtigen sind. „Mein Grundsatz ist es, immer kompetent und ehrlich zu beraten und auf die Bedürfnisse des Kunden einzugehen“, sagt er.

Es werden individuelle Lösungen gesucht

Anhand von Beispielmaßnahmen berechnet er zusammen mit den Zuhörern das Potenzial der Umsetzung und den Weg zur neuen Heizungsanlage von Solarthermie, Pellet- oder Scheitholzkessel, Blockheizkraftwerk bis zur Wärmepumpe. Die Zuhörer können Fragen zu Eigenheim und Heizung stellen. „Es gibt keine Standardlösung für ein Heizungssystem – nur eine individuelle Lösung, die exakt auf ein Haus abgestimmt ist“, betont Sachsenmaier.

Mein Grundsatz ist es, immer kompetent und ehrlich zu
beraten.“

Alexander Sachsenmaier

Auch durch Modernisierung oder Optimierung der bestehenden Anlage seien sehr gute Lösungen erreichbar.

Fotos von bereits eingebauten Heizungen zeigen, dass der Heizungsfachbetrieb Sachsenmaier eine individuelle Lösung für jedes Haus schon in vielen Varianten umgesetzt hat.

Die Teilnehmerzahl für beide Veranstaltungen ist begrenzt. Interessenten können sich unter Telefon 07175/92398-0 oder noch einfacher über das Anmeldesystem auf der Homepage unter www.badkultur.com anmelden. Es kann auch ein individueller Termin vereinbart werden. ub

© Gmünder Tagespost 12.01.2018 20:56
708 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.