Mehr Lebensqualität mit neuen Wintergärten

Das Familienunternehmen bietet individuelle Lösungen für Lifestyle-Wintergärten und Pergolamarkisen an. Am kommenden Sonntag stellt Friedel Wintergärten die neu gestalteten Schauräume und die aktuellste Technik vor.
  • Firmengründer Franz Friedel berät am Schausonntag die Besucher rund um das Thema Wintergarten. Foto: aro.

Waldstetten. Die ersten Sonnenstrahlen im Frühling locken ins Freie, trotz der noch frischen Temperaturen lässt sich die Sonne mit Wintergärten und Pergolamarkisen von Friedel Wintergarten in Waldstetten genießen.

Am Schausonntag präsentieren Andreas und Stefan Friedel in den neugestalteten und erweiterten Ausstellungsräumen, die ganze Bandbreite der Möglichkeiten für Wintergärten und Pergolamarkisen. Der persönliche Lieblingsplatz im Garten und auf der Terrasse lässt sich durch individuelle Lösungen gestalten, Platz findet sich dabei auch in kleinen Gärten oder oder kleineren Terrassen.

Perfekter Sonnenschutz

Modern und zukunftsorientiert präsentieren sich die neuen Pergolamarkisen von Friedel Wintergarten, als Anbaumodule oder frei stehend bieten die Pergolamarkisen den perfekten Sonnen- oder Regenschutz. Die hohe Windstabilität sorgt für einen angenehmen Aufenthalt im Freien bei nahezu jedem Wetter. Mit ihren Senkrechtmarkisen und Seitenelemente, die je nach Wunsch geöffnet oder geschlossen werden können, machen die Pergolamarkisen jeden Platz zu einem, den ganzen Sommer nutzbaren, Lieblingsplatz. Die extrem filigrane Konstruktion dieser Pergolamarkisen zaubert einen edlen Sommersitz.

Stimmige Designs

Das neue Design der Objekte, in zeitlos eleganter und moderner kubischer Form, passt sich hervorragend an die baulichen Gegebenheiten des neuen Standortes an. „Auch an Flachdachbauten entsteht ein stimmiges Bild“, erklären die Inhaber Andreas und Stefan Friedel.

Durch innovative Technik bezaubert die dimmbare LED Beleuchtung in den Querträgern nach Sonnenuntergang und lädt zu behaglichen Abendstunden im Freien ein. Die rahmenlosen und leichtgängigen Seitenelemente sorgen für größtmögliche Transparenz und einen ungehinderten Blick in die Umgebung.

Die Lösungen, die wir unseren Kunden bieten, werden exakt auf die individuellen
Bedürfnisse und
Anforderungen
zugeschnitten.“

Andreas und Stefan Friedel

Wie die Pergolamarkisen können auch die Wintergärten von Friedel in Waldstetten barrierefrei gestaltet werden.

Neueste Entwicklungen im Sektor Wintergarten lassen vielfältige Lösungsmöglichkeiten entstehen, die Elemente aus gehärtetem Glas machen die Objekte einbruchgeschützter, die glasüberdeckten Rahmen sorgen für eine einfache Pflege. Andreas und Stefan Friedel präsentieren am Schausonntag die vielfältigen Varianten für den perfekten Lieblingsplatz im Freien.

Viel Kompetenz und Erfahrung

Die jahrzehntelange Erfahrung des Familienbetriebs sorgt für die idealen Lösungen, die perfekt auf die Bedürfnisse und Wünsche des Kunden zugeschnitten sind.

Am Schausonntag bietet sich von 11 bis 17 Uhr für die Kunden die Möglichkeit, sich in aller Ausführlichkeit über die Vielzahl der Möglichkeiten bei Friedel Wintergarten in Waldstetten beraten zu lassen.

Friedel Wintergarten in 73550 Waldstetten in der Robert-Bosch-Straße 14, öffnet auch an den Sonntagen am 6. Mai und am 27. Mai.
Das große Jubilaumsfest zum 30-jährigen Bestehen des Betriebs wird im Juni gefeiert.
Weitere Infos unter Tel. 07171/43194, E-Mail: info@friedel-wintergarten.de, und www.friedel-wintergarten.de aro

© Gmünder Tagespost 20.04.2018 19:19
886 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.