Mit Zuversicht in eine gemeinsame Zukunft

Messeflair, Information und viel Unterhaltung bietet die 4. Leistungsschau in Durlangen am Samstag und Sonntag in die Gemeindehalle. Dazu lockt eine coole Party und ein attraktives Rahmenprogramm aus Kinderbetreuung, Vorträgen und mehr.
  • In und vor der Gemeindehalle Durlangen findet am kommenden Wochenende die 4. Leistungsschau der Gemeinschaft Durlanger Unternehmer statt. Foto: tom
  • Ein Gewinnspiel lockt am kommenden Wochenende mit attraktiven Preisen zum Mitmachen. Foto: tom
  • Auch nach einem Auto können die Besucher schauen. Foto: tom
  • Über 40 Aussteller unterschiedlichster Branchen informieren über ihre Angebote. Foto: tom
  • Das Organisationsteam der Leistungsschau blickt auf arbeitsreiche Wochen zurück. Foto: ADU

Durlanger. Über Monate wurden in der Ideenschmiede der Gemeinschaft Durlanger Unternehmer, ADU, die Rahmenbedingungen für die Leistungsschau am 24. und 25. März festgezurrt. Das Ziel war, dass alle Generationen angesprochen werden. Informationen an den Ständen und in den Fachvorträgen sollen im Vordergrund stehen. Dazu will man aber noch viel mehr bieten. Und alles bei freiem Eintritt.

Der Blick auf das Rahmenprogramm der Leistungsschau zeigt, dass dieses Unterfangen gelungen ist. „Wir wollen mit Zuversicht, Tatendrang und langem Atem die Herausforderungen der Zukunft angehen. Und uns Unternehmen als starke Gemeinschaft präsentieren“, bringt es Berthold Gutheil als Vorsitzender der Gemeinschaft Durlanger Unternehmen auf den Punkt.

Von den aktuell 62 Mitgliedern der ADU sind gut 40 als Aussteller mit im Boot bei der Jubiläumsleistungsschau. Jubiläum deshalb, weil die Gemeinschaft der Durlanger Unternehmen mittlerweile seit gut zehn Jahren eng zusammensteht. Fachkompetenz und Engagement werden sich am Wochenende ein Stelldichein geben.

Starke Händlergemeinschaft

Wir wollen mit Zuversicht, Tatendrang und langem Atem die Herausforderungen der Zukunft
angehen.“

Berthold Gutheil

Die breite Palette an Handwerkern, Dienstleistern und Händlern werden sich im gewohnt professionellen Messecharakter präsentieren.

Eben diese professionelle Präsentation liegt den Durlanger Unternehmen sehr am Herzen. Bereits Tage vorher werden die einzelnen Stände gestellt. Dann „füllen“ die Unternehmen diese mit ihrem Angebot. Stressfrei, denn dank der guten Zusammenarbeit steht man bei der Standausgestaltung nicht unter Druck. Für diese gute Zusammenarbeit und die frühzeitige Hallenüberlassung ist die Gemeinschaft der Unternehmen der Verwaltung sehr dankbar. So bleibt natürlich auch Zeit für aufwändige Innengestaltung und Dekoration der Stände. So ist unter anderem auch gewährleistet, dass die Gänge zwischen den einzelnen Ständen Fortsetzung Seite 38

Fortsetzung von Seite 37

gut begehbar sind. Außerdem garantiert die Mitgliedschaft in der Gemeinschaft Durlanger Unternehmer, dass sich wirklich jeder am Ort, der mitmachen will, dies sich auch leisten kann. Vom Kleinunternehmen bis zum Großkonzern. „Es wird zusammengehalten. Die Leistungsschau soll eine Plattform für alle sein. Da machen wir keinen Unterschied“, betont Berthold Gutheil.

Hinzu gesellt sich ein Rahmenprogramm, bei dem von den Organisatoren wirklich an alle Generationen gedacht ist. Fachvorträge, Kinderbetreuung mit Theaterstück „Der blaue und der rote Kerl“ und Kinderschminken, „Saturday Night Party“ im Zelt mit Barbetrieb vor der Halle.

Man will an das hohe Niveau der drei vergangenen Leistungsschauen nahtlos mit dieser vierten anknüpfen. Durch die klar strukturierte, einheitliche Standpräsentationen hat sich die Qualität der Durlanger Leistungsschau längst rumgesprochen.

Auch Vereine sind dabei

Besucher aus der ganzen Region zog es bislang immer in die Gemeinde im Schwäbischen Wald. Alle ziehen an einem Strang für den Erfolg. So kümmert sich etwa die Freiwillige Feuerwehr um die umfangreiche Bewirtung und das Wohl der Gäste. Beide Kindergärten, Pusteblume und St. Antonius, sind ebenfalls wieder mit dabei.

Zudem kümmern sich die beiden Einrichtungen darum, dass der Nachwuchs seinen Spaß hat, während die Eltern schauen. Professionelle Kinderbetreuung ist also garantiert. Auch die Gemeindeverwaltung wird mit einem Stand vertreten sein.

Die Leistungsschau ist am Samstag von 15 bis 20 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Und bei einem attraktiven Gewinnspiel kann man Fortuna herausfordern. jan

Die Fachvorträge bei der Leistungsschau

.
Fachvorträge am Sonntag:
11 Uhr:
Kräuter & Unkräuter
?– was wächst denn da?
13 Uhr: Gut versorgt Zuhause,
14 Uhr: Erben und Vererben,
15 Uhr: Energie- und Ressourcen-
?effizienz,
16 Uhr: Einbruchschutz. jan

Starke Schau einer starken Gemeinschaft

Liebe Mitbürgerinnen und
Mitbürger aus Durlangen
und Umgebung,

wenn Sie am 24. und 25. März 2018 ein informatives, unterhaltsames und vergnügliches Wochenende mit Ihrer ganzen Familie verbringen wollen, dann kommen Sie doch einfach zu uns auf die Leistungsschau in der und um die Gemeindehalle in Durlangen.

Über 40 Unternehmen und Organisationen aus Gewerbe, Handwerk und Dienstleistung präsentieren Ihnen das örtliche Güter- und Serviceangebot und treten erneut den Beweis an, dass auch in Ihrer unmittelbaren Nähe qualitativ hochwertige und zugleich preiswerte Produkte und Dienstleistungen erhältlich sind. Über die breite Angebotspalette können Sie sich in aller Ruhe informieren, während sich Ihre Kinder in der Kreativecke der Kita Pusteblume, beim Kinderschminken des St. Antonius- Kindergartens oder bei der Theatervorführung bestens amüsieren.

Weitere hochaktuelle Informationen erhalten Sie in Fachvorträgen zu den Themen „Häusliche Pflege“, „Erben und Vererben“, „Energie- und Ressourceneffizienz“, „Einbruchschutz“ und „Kräuterkunde“. Aktiv mitmachen können Sie beim Aqua-Fitness-Schnupperkurs und die Nachtschwärmer unter Ihnen dürfen sich bei der Saturday Night Party austoben.

Natürlich können Sie zuhause die Küche kalt lassen und das kulinarische Angebot auf der Leistungsschau in Anspruch nehmen. Dafür sorgen die auch gastronomisch begabten Floriansjünger der Freiwilligen Feuerwehr Durlangen. Das Besondere an der diesjährigen Leistungsschau ist, dass es sich um eine Jubiläumsveranstaltung handelt. Die Gemeinschaft Durlanger Unternehmer e.V. feiert ihr zehnjähriges Bestehen.

Nach der Gründung im Jahre 2007, mitten in der Banken-, Finanz- und Wirtschaftskrise, hat sich der Verein ebenso wie die deutsche und baden-württembergische Wirtschaft prächtig entwickelt. Zwischenzeitlich sind über 60 Unternehmen aus Durlangen und Umgebung Mitglied der ADU. Dies gibt uns Kraft und Zuversicht für weitere vielfältige Aktivitäten in der Zukunft.

Auch wir kleinen Unternehmen wollen und werden unseren Beitrag zur Bewältigung der anstehenden Herausforderungen, zum Beispiel in den Bereichen „Digitalisierung“, „Mobilität“ und „Demografische Entwicklung“, und damit zur Sicherung von Wohlstand und Beschäftigung leisten.

In diesem Sinne sind wir fest entschlossen, unsere diesjährige Präsentationsveranstaltung gemeinsam mit Ihnen zum Erfolg zu führen. All denen, die dafür bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung mit großem Engagement die Voraussetzungen geschaffen haben, darf ich meinen herzlichen Dank aussprechen. Besonders hervorheben möchte ich die Gemeindeverwaltung, die Freiwillige Feuerwehr Durlangen, den Bauhof, die örtlichen Kindergärten, die Sponsoren und meine unermüdlichen Mitstreiter in der ADU.

Im Namen der Gemeinschaft Durlanger Unternehmer e. V. darf ich Sie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, herzlich zur Durlanger Jubiläums-Leistungsschau einladen. Die örtlichen Unternehmerinnen und Unternehmer freuen sich auf Sie und Ihre Familie.

Berthold Gutheil
1. Vorstand

© Gmünder Tagespost 22.03.2018 16:03
951 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.