Feuer und Magie

Die Messe präsentiert viele Tipps für ein gelungenes Programm zur Hochzeitsfeier.
  • Die Brautpaare dürfen sich auf angenehme wie informative Stunden auf der Hochzeitsmesse freuen. Foto: laible

Philgors Feuershow

Ab 17 Uhr brennt die Luft auf dem Johannisplatz: Philgors Feuershow ist heiß und spektakulär. Philgor verbindet Feuerartistik und Jonglage mit viel Feuer zu einem grandiosen Erlebnis. Am Ende brennt ein Herz leidenschaftlich. Für die Messebesucher heißt das, unbedingt bis Messeende bleiben und die heiße Show genießen.

Gratis Begrüßungscocktail

Am Stand von Chjlya gibt es zur Begrüßung auf der Hochzeitsmesse einen kostenlosen Bio-Cocktail. Die Eintrittskarte zur Hochzeitsmesse gilt als Gutschein.

Dinner mit Magie

Ein romantisches Dinner der ganz anderen Art präsentiert Victor Blank. Wenn magische Kräfte wirken, kann Erstaunliches passieren. Er überrascht seine Zuschauer und entführt sie ins Reich der Zauberei. Während seiner beiden Shows scheinen Dinge auf einmal ein Eigenleben zu haben. Trickreich und charmant sorgt der Zauberkünstler Victor Blank für ein ganz besonderes Erlebnis. Auch während der gesamten Messezeit verzaubert Victor Blank die Besucher.

Eins-zwei-drei Tanzworkshop

Tanzen gehört zum großen Fest dazu. Wer sich gekonnt zum Takt bewegen will, sich aber unsicher ist: Im Tanzworkshop der Tanzschule First Step gibt es die Anleitung dazu. Also: Etwas Zeit investieren, die Füße sortieren und schon steht dem Hochzeitstanz nichts mehr im Wege.

Trends und Styles für Männer

Gar nicht so einfach: Was trägt Mann wann? Die Zeiten, als die Herren einfach das anzogen, das vorne im Schrank hing, sind lange vorbei. Modebewusstsein ist angekommen in der Gesellschaft. Wie Mann gut angezogen ist erklärt Martin Röttele von Röttele MännerMode in seinem Vortrag.

© Gmünder Tagespost 04.01.2018 15:20
843 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.