Von Sofas, KiGs und IT-lern

BARMER Auf der 6. Gmünder Ausbildungsnacht informiert die Krankenkasse über Ausbildungsmöglichkeiten. Zudem gibt es für die zukünftigen Berufsstarter wertvolle Bewerbungstipps.
  • Die Auszubildenden der BARMER in Schwäbisch Gmünd mit ihren Ausbildern. Im Herbst werden in Gmünd 13 weitere Ausbildungsplätze besetzt. Foto: BARMER

Mitarbeiter von Krankenkassen reden gerne in Abkürzungen“, sagt Dietmar Weiß, Regionalgeschäftsführer der BARMER Schwäbisch Gmünd. „KIG steht für Kaufleute im Gesundheitswesen, Sofa ist die Abkürzung für Sozialversicherungsfachangestellte und hinter IT-ler verbergen sich die Fachinformatiker/innen Anwendungsentwicklung.“

Diese Berufe stellt die BARMER bei der Gmünder Ausbildungsnacht vor. Dabei setzt die Krankenkasse auf Kommunikation auf Augenhöhe. „Wer könnte besser aus der Praxis berichten und Fragen rund um die Ausbildung bei der BARMER beantworten als unsere Azubis“, erklärt Dietmar Weiß.

Zum 1. August 2018 stellt die BARMER bundesweit 140 Auszubildende in den Berufszweigen Sozialversicherungsfachangestellte, Kaufleute im Gesundheitswesen, Fachinformatiker/innen Anwendungsentwicklung und Kaufleute im Dialogmarketing ein. Hinzu kommen Auszubildende im Rahmen des dualen Studiums im Gesundheitsmanagement. Im Gmünder Beitragszentrum und im Versorgungsmanagementzentrum werden insgesamt neun Sozialversicherungsfachangestellte sowie zwei im Bereich Fachinformatik Anwendungsentwicklung und zwei in der Regionalgeschäftsstelle ins Berufsleben starten.

Derzeit durchlaufen 21 Auszubildende allein in Schwäbisch Gmünd ihre Ausbildungszeit: drei in der Regionalgeschäftsstelle, sechs im Beitragszentrum, vier im Versorgungsmanagementzentrum, einer im Zentrum für Allgemeine Leistungen und sieben im Bereich der Fachinformatik Anwendungsentwicklung.

„Im großen Deutschlandtest (FOCUS MONEY 14/17) wurde unsere BARMER Branchensieger unter den Krankenkassen und als ,Bester Ausbildungsbetrieb’ ausgezeichnet“, berichtet stolz Dietmar Weiß.

Vortrag zu Bewerbungstipps

Um 19 Uhr hält BARMER Fachkraft Markus Bareis am Freitag im Raum 1.42 des Congress Centrums Stadtgarten einen Vortrag zum Thema „Bewerbungstipps: Wer es clever angeht“.

Außerdem können alle Besucher an einem Gewinnspiel mit wertvollen Gutscheinpreisen für Führerschein, Sportartikel und professionelle Bewerberfotos teilnehmen. Für Dietmar Weiß ist die Gmünder Ausbildungsnacht jährlich ein fester Termin im Kalender. pm/je

© Gmünder Tagespost 13.03.2018 17:25
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.