Damit Wohnraum entsteht

Wohnen Die Stadt will jedes Jahr eine halbe Million Euro für ihr Wohnraumförderprogramm einsetzen. Wer eine Chance auf Zuschüsse hat.

Schwäbisch Gmünd

Es braucht bezahlbaren Wohnraum in Gmünd. Das ist klar. Doch die Frage ist: Bezahlbar für wen? Für ein Ärzteehepaar ist etwas anderes bezahlbar als für die alleinerziehende Mutter, sagt

weiter
  • 3

Bäume an der Remsaue sind in Gefahr

Natur Die Bürgerinitiative „Rettet den Mühlbach“ sorgt sich um die Bäume an der Rems zwischen Zimmern und Böbingen. Ein Bauunternehmen sichert die Radbrücke mit einem Betonfundament.

Schwäbisch Gmünd-Zimmern

Was hier geschieht, sind die Folgen eines undurchdachten Abrisses des Remswehrs“, sagt Ludwig Grimminger und schüttelt den Kopf. Gemeinsam mit Werner Ritzer und Valentin

weiter

Blaulicht-Meldungen aus Gmünd und Umgebung

Tagesessen | heute

Guten Morgen

Geschütteltes vom Lateinlehrer

Jürgen Steck erinnert sich gern und mit Wehmut an seinen Lateinlehrer

An diesem Tag ist es mir ein Anliegen, an meinen leider viel zu früh verstorbenen Lateinlehrer zu erinnern, der – eher vergebens, doch eifrig – versuchte, uns Gymnasialwanzen die Schönheit

weiter

Schwere Zeiten für den Frieden

Debatte Die SPD debattiert am Montag zusammen mit Gästen im Gmünder Congress Zentrum die Ziele der deutschen Außenpolitik. Experten sehen die Gefahr der atomaren Aufrüstung wieder steigen.

Schwäbisch Gmünd

Welche Rolle soll Deutschland in der Außenpolitik einnehmen? Zur Diskussion dieser Frage lud der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete und Justizstaatssekretär Christian Lange gemeinsam mit

weiter
  • 1

Zobel zieht zurück – Alt übernimmt

DRK Der designierte Kreisgeschäftsführer tritt „aus persönlichen Gründen“ sein Amt nicht an. Neue Lösung gefunden.

Schwäbisch Gmünd. Markus Zobel wird beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) nun doch nicht die Nachfolge von Bruno Bieser als Kreisgeschäftsführer antreten. Das teilte das DRK am Montag mit. Bereits in den vergangenen

weiter
  • 4

Tierseuche im Kochertal

Staupe als Viruserkrankung bei totem Fuchs nachgewiesen - Jäger empfehlen Impfung für Hunde und Katzen

Hüttlingen. In den vergangenen Tagen und Wochen sind um Hüttlingen mehrere verendete Füchse und Waschbären von Jägern gefunden wurden. Das teilt die Jägervereinigung Aalen

weiter
  • 206 Leser

Zur Mahnung den Müll festgenagelt

Umwelt Die von Müttern geleitete Naturfreunde-Arbeitsgemeinschaft der Igginger Grundschule hat sich zur Kreisputzete eine ganz besondere Aktion ausgedacht.

Iggingen

Gib mir mal die Kippen rüber“, schallt es über den Parkplatz vor dem Schützenhaus in Brainkofen. Voller Eifer tummeln sich hier 16 Mädchen und Jungs um drei große Spanplatten und hämmern

weiter

Karl Busch ist Ehrenvorsitzender

Verein Hauptversammlung beim Bartholomäer Partnerschaftsverein „Amici di Casola“ mit Berichten und Wahlen: Neue Vorsitzende ist Bettina Ritz.

Bartholomä

Die aktuelle Entwicklung in Europa macht unsere Arbeit im Partnerschaftsverein so wertvoll wie nie.“ Mit diesen Worten eröffnete Karl Busch, der Vorsitzende des Partnerschaftsvereins

weiter

Lorch mit neuer Strahlkraft

Remstal-Gartenschau Dr. Stefan Scheffold mit Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch auf den Spuren der „neuen“ Innenstadt.

Lorch

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch hat den Remstal-Virus inhaliert. Sie will auf jeden Fall zur Remstal-Gartenschau kommen. Am Montag informierte sich die Politikerin aus dem Ministerium Ländlicher

weiter

Schanzensport mal andersrum

Berglauf SC Degenfeld und DJK Gmünd planen den 1. Degenfelder Schanzenlauf – ein ähnliches Actionsport-Event gibt es bereits im Schwarzwald.

Marketing-Fachleute wären wahrscheinlich begeistert, denn so lesen sich Ergebnisse von Marktpotenzial-Studien: Der SC Degenfeld hat eine große Skisprungschanze, die einzige ihrer Größe im Umkreis von

weiter
  • 1

Heuchlinger Gemeinderat bringt Baugebiet auf den Weg

Planung Im „Lindenbrunnen“ sollen auf 2,7 Hektar etwa 35 Plätze entstehen. Verwaltung sieht Anliegerwünsche weitestgehend berücksichtigt.

Heuchlingen

Die Wogen haben sich geglättet, die Anlieger am künftigen Baugebiet „Lindenbrunnen“ konnten ein großes Wort mitreden bei der Planung. Dies zeigte sich in der Gemeinderatssitzung

weiter

Mountainbikerin bei Unfall verletzt

Heubach. Die Bergwacht musste am Sonntag eine 25-jährige Mountainbikerin retten. Die Bikerin war gegen 18.10 Uhr auf dem steilen Gefälle im Gewann Steinschraube am Rosenstein gestürzt, wobei

weiter
  • 5
  • 3152 Leser

Leserbeiträge

Filme geguckt, Filme gemacht

Kikife Das 26. Kinderkinofestival zeigt, was Kinder und Jugendliche mit viel Energie auf die Bühne und auf die Beine stellen können.

Schwäbisch Gmünd

Das Kino 1 im Turm Theater vibrierte vor Spannung. Der letzte Termin des 26. Kinder-Kino-Festivals (Kikife) war die Gala mit großer Preisverleihung. Drei Jurys gaben bekannt, für welchen

weiter

Museum feiert die neue Abteilung

Kultur Im zweiten Obergeschoss ist jetzt auch Platz für die Gegenwartskunst. Viele bekannte Namen und bisher nicht präsentierte Kunstwerke.

Schwäbisch Gmünd

Das Museum im Prediger ist in der Gegenwart angekommen. Und das will gefeiert werden. An diesem Sonntag, 31. März, startet um 11 Uhr das Museumsfest mit der Präsentation der neuen Räume

weiter

„Hier riecht’s noch so wie damals“

Aktion 50 Abonnenten erhielten am Samstag eine exklusive Führung durch die leerstehende Triumph-Fabrik in Heubach. Darunter einige mit Erinnerungen an den früheren Betrieb im Gebäude.

Heubach

Hier riecht es noch genauso wie damals“, sagt Susanne Knödler, „irgendwie ölig“. Ihr Vater steht neben ihr und schaut in die leere, große Halle hinein. „Früher standen

weiter

Hunderte helfen beim Müllsammeln

Kreisputzete In und um Gmünd sammelten am Samstag Ehrenamtliche und Vereine den Unrat, den andere achtlos in die Landschaft geworfen haben.

Schwäbisch Gmünd

Während sich die einen am Samstagmorgen nochmal im Bett umdrehten, trafen sich andere an den Ausgabestellen für Müllsäcke und Handschuhe in Stadt und Land. Auf dem Terminplan stand die

weiter

Themenwelten aktuell

Neues Quartier für den Tanz

Freizeit Keraamika feiert nicht nur die Eröffnung seines House of Dance im Ostertag, auch potentielle WM-Teilnehmer zeigen ihr Können.

Aalen

Die Beats dröhnen aus den Verstärkern, Mädels und Jungs bewegen sich akrobatisch dazu. Das House of Dance im Ostertaggelände in Aalen steht am Sonntag ganz im Zeichen des Breakdance. Über 500 Besucher

weiter

9:1 - Waldstetten zerlegt Bargau

Fußball, Landesliga Zehn Tore fallen im Gmünder Derby: Der TSGV Waldstetten hat besonders in der zweiten Hälfte leichtes Spiel gegen den FC Bargau.

Zehn Tore und drei Elfmeter. Die gut 500 Fans in Waldstetten konnten sich über mangelnde Abwechslung wahrlich nicht beschweren. Am Ende siegten die Löwen mit 9:1 gegen in der zweiten Hälfte völlig enttäuschende

weiter

Essingen schlägt Spitzenreiter

Wer den Tabellenführer vom Sockel holt und nur noch vier Punkte hinter der Spitze liegt, der ist voll dabei im Titelkampf der Liga: Das haben die Fußballer des TSV Essingen am Samstag durch eine eindrucksvolle

weiter

Ostalb-Newsticker

Es bleibt beim Mitfreuen

Skispringen, Weltcup Carina Vogt schließt die Saison als Neunte der Gesamtwertung. Beim Saisonabschluss im russischen Tschaikowski erreicht sie Rang 17 und 12.

Auf Platz neun in der Gesamtwertung beendet Carina Vogt (SC Degenfeld) die Weltcup-Saison.

Zu den Top Ten der Welt gehören, damit kann man eigentlich sehr zufrieden sein. Doch auch auf den Schanzen in

weiter

Anmeldung für Ziegerhof

Kinderfreizeit Die Kirchengemeinden bieten drei Termine an.

Schwäbisch Gmünd. Die Anmeldung für die Kinderfreizeit der Kirchengemeinden St. Franziskus, St. Maria (Rehnenhof) und Heilig-Kreuz-Münster auf dem Ziegerhof ist am kommenden Samstag, 30. März. Für die

weiter

Schmitt: „Wir müssen Spiele gewinnen“

Fußall, 3. Liga Der Coach des VfR Aalen ärgert sich über das Unentschieden bei Fortuna Köln.

Nur einen einzigen Tag konnte der VfR Aalen nach dem 1:1 bei Fortuna Köln am Freitagabend die rote Laterne an Jena abgeben. Tags darauf punkteten auch die Sachsen (0:0 gegen Uerdingen) und gaben das Lichtlein

weiter

Carina Vogt am Ende Gesamtweltcup-Neunte

Skispringen, Weltcup der Frauen: Carina Vogt beim Saisonabschluss im russischen Tschaikowski 17. und 12. in den beiden Wettbewerben
Die deutsche Mannschaft durfte sich beim Weltcupspringen im russischen Tschaikowski über einen Doppelsieg am ersten Tag freuen: Juliane Seyfarth siegte vor Katharina Althaus. Am Ende wurde die Deutsche
weiter
  • 5
  • 1486 Leser

0:0 hilft der Normannia nicht weiter

Fußball, Oberliga Im Heimspiel gegen den TSV Ilshofen überzeugten die Gmünder zwar in der Abwehr, aber ihre Angriffsbemühungen waren wieder viel zu harmlos. Reicht es so zum Klassenerhalt?

Wieder wurde es nichts aus dem Dreier. Beim torlosen 0:0 am Samstagnachmittag vor heimischen Kulisse gegen den Mitaufsteiger TSV Ilshofen musste die Normannia am Ende sogar noch froh sein, dass die Gäste

weiter
  • 177 Leser