Ehrlich wächst am längsten – stimmt die Rechnung?

Selbstbedienungsstände Die Bauern bieten oft ihre Ware an und erwarten von Kunden einen ehrlichen Umgang. Welche Erfahrungen sie damit machen.

Aalen

Oft sieht man sie mit frischer Ware am Straßenrand stehen. Sogenannte Selbstbedienungsstände, die von Bauern jedes Jahr bereitgestellt werden. Von Blumen und Kürbissen bis hin zu frischem Gemüse

weiter

Dem Mädchenfußball fehlt der Kick

Fußball Immer weniger Mädchen spielen Fußball. Eine Entwicklung, die auch im Bezirk Ostwürttemberg zu spüren ist. Doch die Verantwortlichen wollen dem entgegenwirken.

Seit 2010 gehen die Zahlen zurück: Der Frauenfußball hat Nachwuchssorgen. In dieser Zeit sind die Zahlen im Württembergischen Fußballverband um 45,2 Prozent zurückgegangen – und ist damit deutschlandweit

weiter
  • 2

Voith schließt Standorte

Maschinenbau Der Heidenheimer Konzern streicht in seiner Turbo-Sparte 230 Arbeitsplätze und verlagert 370 weitere an andere Standorte.

Heidenheim

Der Voith-Konzern will seine Produktion straffen und sparen - und schließt deshalb zwei Standorte. Bis Ende 2020 soll die Produktion in Sonthofen und Zschopau eingestellt werden. 230 Arbeitsplätze

weiter

Blaulicht-Meldungen aus Gmünd und Umgebung

Tagesessen | heute

Feine Leistung mit dem neuen Chef

Konzert Collegium Musicum mit Manuel Durao vor vollem Haus auf Schloss Kapfenburg.

Mit einem erstaunlichen Programm wartete das Collegium Musicum am Sonntagnachmittag im Trude-Eipperle-Saal von Schloss Kapfenburg auf: Neben Barock und klassischer Moderne gab es Filmmusik aus der Harry-Potter-Welt

weiter

100 000 strömen in den Himmelsgarten

Freizeit Am kommenden Sonntag erwarten die Veranstalter zum „Krautfest“ erneut viele Besucher. Spezialitäten aus eigenem Anbau auf dem Speiseplan.

Schwäbisch Gmünd

Für den Himmelsgarten geht ein Traumsommer zu Ende. Herbstlicher Höhepunkt ist das „Krautfest“ am kommenden Sonntag, bei dem alle dort tätigen Vereine und Organisationen mitwirken.

weiter
  • 1

Naturschützer kontra Kretschmann

Volksbegehren NABU-Gruppen mehrerer Landkreise treffen Landeschef Enssle und fordern Umkehr.

Bartholomä. Die Mitglieder von NABU-Gruppen aus den Landkreisen Ostalbkreis, Heidenheim und Göppingen stellen sich hinter das „Volksbegehren Artenschutz“. Es fordert eine Beschränkung des

weiter
  • 5

Wenn die Schule zum Zirkus wird

Bildung Gemeinsames Projekt der Heubacher Schillerschule mit der Außenstelle der Klosterbergschule.

Schwäbisch Gmünd/Heubach. Schon viele Jahre gibt es an der Gemeinschaftsschule Schillerschule in Heubach eine Außenklasse des Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums Klosterbergschule. Die

weiter

„Wir können Abstiegskampf“

Fußball, Oberliga Von Platz 3 auf 17: Die Sportfreunde Dorfmerkingen sind seit sechs Spielen ohne Sieg. Trainer Helmut Dietterle stellt aber klar: „Ich glaube fest an die Mannschaft.“

Helmut Dietterle spricht von zwei Phasen: Die erste zu Saisonbeginn, als die SF Dorfmerkingen in fünf Spielen acht Punkte geholt haben. Und die zweite Phase mit zuletzt sechs Partien ohne Dreier. „Wir

weiter

Mit 100 bei den Profis angekommen

Unterhaltung Das Kolping-Musical feiert im kommenden Jahr runden Geburtstag. Vorbereitungen für das neue Stück „Die Päpstin“ laufen zurzeit auf vollen Touren.

Schwäbisch Gmünd

Organisatoren und Schauspieler des Kolping-Musiktheaters sind ihrer Zeit immer ein wenig voraus: Jetzt legen sie sich für die nächste Produktion ins Zeug, vier Monate vor der Premiere

weiter
  • 1

Mit Bildung die Welt gerechter machen

Wissenschaft 22 Dozenten der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd haben gemeinsam ein Buch über „Globales Lernen“ verfasst.

Schwäbisch Gmünd

Globales Lernen“, sagt Professor Dr. Andreas Benk, ist die pädagogische Antwort auf Globalisierung, auf mit ihr verbundene globale Krisen, auf den Klimawandel. Der Professor der

weiter
  • 5

Wenn sechs Cousins Kunst kreieren

Vernissage Die Ausstellung „ARTverwandt.“ führt Werke von sechs Vettern zusammen und zeigt sechs unterschiedliche Kunstpositionen.

Ein blecherner Eimer hängt an einem 15,7 Meter langen Stahlseil im Treppenhaus des Palais Adelmann. Mit rostigen Nägeln und zwei Streicherbögen entlockt Peter-Otto Hilsenbek dem Eimer erstaunlich viel

weiter

SG MADS landet bei Aufsteiger ersten Saisonsieg

Volleyball, Herren, Regionalliga Die Ostalbvolleyballer drehen in Konstanz noch einen 0:2-Satzrückstand.

Beim Aufsteiger USC Konstanz II kamen die Gäste anfangs nur schwer ein die Gänge. Noch etwas Unordnung im Annahmeriegel der Ostälbler nutzten die Gastgeber zu einer schnellen 5:0-Führung im ersten Satz.

weiter

Knoten bei den HSG-Damen ist geplatzt

Handball, Bezirksliga Bargau/Bettringen feiert mit 28:25 überraschenden Auswärtssieg beim TSV Heiningen II.

Es sah vor Spielbeginn nicht gut aus für das wiederum dezimierte Team des Trainergespannes Schneider/Nuding. Mit der etatmäßigen Torhüterin Rebecca Waibel, Kathrin Mangold-Riedling, Sabrina Hörsch und

weiter

Kollektives Aufatmen bei der HSG WiWiDo

Handball, Württembergliga Nach vier knappen Niederlagen in Folge gewinnt Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf zu Hause gegen ersatzgeschwächte Gäste aus Unterensingen mit 29:26.

Dank einer starken Defensive inklusive Torhüter Wirtl bog die HSG Mitte der zweiten Halbzeit auf die Siegerstraße ein und verließ diese bis zum Ende nicht mehr.

Dabei hatte die Partie ausgeglichen begonnen.

weiter

Letzte Cupstation, längste Läufe

Ostalb-Laufcup Sparkassen Alb Marathon am 26. Oktober bietet Cupstrecken über 10, 25 und 50 Kilometer.

Der 21. Gmünder Tagespost Rechberglauf über 25 Kilometer und 740 Höhenmeter erwartet dieses Jahr bei deutlich besseren Wetterbedingungen als im Vorjahr wieder eine Teilnehmersteigerung. Nachdem es im vergangenen

weiter

Benefizkonzert für Gmünder Hospiz

Musik Akkordeonorchester Penz, Veeh-Harfen und die Sona-Irish-Folkband begeisterten mit ihrem Musik- Programm in der Gmünder Augustinuskirche.

Schwäbisch Gmünd

In der Augustinuskirche brachte das Akkordeon-Orchester-Penz eine breite musikalische Vielfalt in einem ausgewogenen Programm zu Gehör. Das Akkordeon entwickelte unter Leitung von Udo

weiter

Leserbeiträge

Dem Mädchenfußball fehlt der Kick

Fußball Immer weniger Mädchen spielen Fußball. Eine Entwicklung, die auch im Bezirk Ostwürttemberg zu spüren ist. Doch die Verantwortlichen wollen dem entgegenwirken.

Seit 2010 gehen die Zahlen zurück: Der Frauenfußball hat Nachwuchssorgen. In dieser Zeit sind die Zahlen im Württembergischen Fußballverband um 45,2 Prozent zurückgegangen – und ist damit deutschlandweit

weiter

Karneval der Tiere

Schloss Fachsenfeld Eine Geschichte zur Musik von Camille Saint-Saëns

Das Kammermusikforum Baden Württemberg veranstaltet für Erwachsene, Kinder und Familien am Samstag, 19. Oktober, ein besonderes Konzert auf Schloss Fachsenfeld.

Das Klavierduo Ruben Meliksetian und Rinko

weiter

TSV Alfdorf/Lorch schlägt sich selbst

Handball, Württembergliga Der Tabellenführer verliert bei der HSG Schönbuch mit 31:32.

Dass bei einem Handballspiel alles möglich ist, zeigte sich beim Auswärtsspiel des TSV Alfdorf/Lorch gegen die HSG Schönbuch am Sonntag in Weil im Schönbuch. Nach einer 30:23-Führung in der 49. Minute

weiter

Prämierte Kühe und viel Gaudi

Tradition Der Almabtrieb in Frickenhofen lockte viele Besucher an. Pferde, Esel und Rinder sowie fantasievoll gestaltete Motivwagen begeisterten auf ihrem Weg vom Dorf zum Sportplatz im Tal.

Gschwend-Frickenhofen

Jetzt kommen sie, ich hör‘ was“, ruft ein kleiner Bub ganz aufgeregt. Und tatsächlich, wenig später biegen die Musikanten aus Holzhausen und Mutlangen oben am Berg um

weiter

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.45 Uhr: Noch eine kleine Meldung der Bahn: Der IRE1 von Schwäbisch Gmünd nach Aalen (planmäßige Abfahrt 9.41 Uhr) hat aktuell 10 Minuten Verspätung.

8.30 Uhr: Im Rahmen der

weiter
  • 5
  • 1690 Leser

Leinzell hat eine Bräuhauskönigin

Brauchtumsveranstaltung Als erste Frau ließ Theresa Fehlinger die männliche Konkurrenz hinter sich beim Wettbewerb des Musikvereins Leinzell am Samstag in der Kulturhalle.

Leinzell

Wenn es in der Kulturhalle eine Jägerbar, rustikales Essen, Gäste in Dirndl und Lederhosen und jede Menge Blasmusik gibt, steckt der Musikverein dahinter. So auch am Samstag. Denn da öffneten

weiter
Wespels Wort-Wechsel

Kosmische Kosmetik

Manfred Wespel über die Ordnung und das Weltall

Warum kann eine Kosmonautin im Raumschiff nicht auf Kosmetik verzichten? Wegen ihres Namens. Das Wort Kosmos stammt aus dem Griechischen und bezeichnete in erster Linie die Ordnung und das Weltall, und

weiter
  • 3

Punkt erzwingen die einzige Chance

Fußball, Regionalliga Südwest Der VfR Aalen verliert beim Titelaspiranten Saarbrücken zu Recht, aber nach zwei unnötigen Gegentreffern 0:2.

Wenn der Tabellenführer der Regionalliga Südwest seinen Strafstoß nicht verwandelt hätte, wäre der VfR Aalen womöglich mit einem torlosen 0:0 in Pause gegangen - dank eines überragenden Keepers Daniel

weiter

Auftritt von Nazi-Bands verhindert

Extremismus Stadt Ellwangen und Polizei verbieten Veranstaltung von „Blood & Honour“ auf dem Wagnershof.

Ellwangen. Wie die Polizei mitteilt, sollte auf dem Freizeitgelände Wagnershof am Samstagabend ein Konzert rechtsextremistischer Musikgruppen laufen. Die Veranstalter bewarben die Veranstaltung bundesweit.

weiter
  • 5
  • 4470 Leser

Ostalb-Newsticker

Mit der Faust ins Gesicht

Polizeibericht Zwei Betrunkene schlagen und treten auf Polizisten ein.

Schwäbisch Gmünd. Zwei Beamte des Gmünder Polizeireviers wurden am Sonntagmorgen während ihres Einsatzes leicht verletzt. Gegen 7 Uhr sprachen die Ordnungshüter im Bereich Freudental gegenüber den Personen

weiter

Mühevoller Sieg gegen Schlusslicht

Fußball, Frauen Mögglingen gewinnt nach Rückstand noch gegen Deizisau. Alfdorf/Eschach landet 7:0-Kantersieg.
Regionenliga

Stern Mögglingen – Deizisau 2:1

Ein erneuter Heimspieltag stand bei den FC-Stern-Damen gegen den Tabellenletzten TSV Deizisau an. In der ersten Hälfte mussten beide Teams erst noch

weiter

TSV II: Remis erzwungen

Handball, Bezirksliga Alfdorf/Lorch II verteidigt in Stuttgart Tabellenführung.

Auch im fünften Saisonspiel blieb die Mannschaft von Trainer Frank Köck ohne Niederlage und verteidigte so die Tabellenführung. Allerdings musste der Aufsteiger beim MTV Stuttgart mit 29:29 Toren einen

weiter

TSB versiebt zu viele klare Chance

Handball, Oberliga Baden-Württemberg Auch im dritten Heimspiel wieder eine Niederlage für die Gmünder Handballer - 26:29 gegen HSG Konstanz II. Dennoch macht gute kämpferisch Leistung Mut.

Drittes Heimspiel in der Oberligasaison 2019/20 an einem Sonntagabend, dritte Heimniederlage – die Handballer des TSB sollten beim Staffelleiter schleunigst beantragen, künftig nur samstags in der

weiter