Einsatzkraft fürs Stadtbild

Tag der offenen Tür 140 Mitarbeiter in über 100 Fahrzeugen: Das Baubetriebsamt auf dem Hardt präsentiert sich am Samstag mit Aktionen und Informationen.

Schwäbisch Gmünd

Die Einsatzfahrzeuge des städtischen Bauhofs sieht man in allen Straßen und Gassen sowie auf den Plätzen in Schwäbisch Gmünd. Allerdings meist immer einzeln. Anders war‘s beim Tag

weiter

Fest für alle Sinne und Generationen

Tradition Musik, Kulinarik, Tanz und jede Menge Unterhaltung beim Kirchweihfest des Musikvereins Bargau am Wochenende in der Feinhall.

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Sehr zufrieden.“ Diese positive Bilanz zog Christian Nagel vom traditionellen Kirchweihfest des Musikverein Bargau. Die Feinhalle zeigte sich sowohl am Samstag als auch am

weiter

Frische Farbe für Unterführung

Kunstprojekt Kinder und Jugendliche gestalten den Tunnel in der Oststadt freundlicher. Ideen von 30 Schülern der Mozartschule umgesetzt.

Schwäbisch Gmünd

Die Einladung zum Projekt „East Side Gallery - Street Art in der Oststadt“, zur Verschönerung und Mitgestaltung der Oststadt kam von den Studentinnen der Pädagogischen Hochschule

weiter

Der Lions-Club ist „bereit für Neues“

Treffen Distriktversammlung Lions International – „Lichtblicke für Kinder“ in Kamerun.

Schwäbisch Gmünd. Knapp 100 Lion-Clubs gehören dem Distrikt 111 Süd-Mitte an. Viele Mitglieder trafen sich am Samstag zur Distriktversammlung im Leutze-Saal des Congress-Centrums Stadtgarten.

Als Distrikt-Governor

weiter
  • 152 Leser

Waschen, Schmücken, Läuten

Veranstaltung Über 60 geschmückte Kühe ziehen am 27. Oktober, beim Albabtrieb durch Essingen. Auf dem Schwegelhof laufen die finalen Vorbereitungen.

Essingen

Am 27. Oktober ist der große Tag von Heidi und rund 60 weiteren Kühen von Landwirt Arthur Ulrich. Wie bei allen Stars fängt der Tag mit Wellness an: Die Damen werden gewaschen und auf Vordermann

weiter
  • 5
  • 177 Leser

Die Politik hat zu lange weggeschaut

Integration Der Politologe Hamed Abdel-Samad spricht in der Volkshochschule über gravierende Fehler bei der Aufnahme von Flüchtlingen und Migranten.

Schwäbisch Gmünd

Die Welt hat sich verändert: Als Hamed Abdel-Samad 2011 das erste Mal in Gmünd zu Gast war und über den arabischen Frühling sprach, war die Flüchtlingskrise noch weit weg. Sieben Jahre

weiter
  • 4
  • 103 Leser

Neues Parkkonzept umgesetzt

Stadtentwicklung Änderungen in der Honiggasse,Hospitalgasse,Hinteren und Vorderen Schmiedgasse.

Schwäbisch Gmünd. Die Umsetzung des neuen Parkkonzepts durch Verkehrszeichen findet derzeit in der Honiggasse, Hospitalgasse sowie in der Hinteren und Vorderen Schmiedgasse statt. Das teilt die Stadtverwaltung

weiter
  • 4
  • 438 Leser

Udo fasst sprachlich gut Fuß

Kabarett Helge und das Udo sorgen im Farrenstall in Neuler mit intelligentem Witz und Sprachakrobatik für beste Unterhaltung.

Es läuft und es lief im Farrenstall in Neuler. Helge und das Udo, zwei Wortakrobaten, haben mit ihrem Programm „Läuft“ am Freitag für jede Menge Spaß und noch mehr Lachsalven beim Publikum

weiter

B 29: „Irrfahrten vermeiden!“

Verkehr Leser kritisieren Beschilderung der neuen Verkehrsführung bei Mögglingen. Das sagt die zuständige Behörde.

Mögglingen. Das Bild der Großbaustelle der Mögglinger B-29-Ortsumgehung ändert sich beinahe täglich. Je nach Baufortschritt muss der Straßenverlauf geändert werden, damit der Verkehr parallel zur Baustelle

weiter
  • 5
  • 270 Leser

Straße erinnert an Alt-Bürgermeister Walter Kübler

Einweihung Lorch ehrt letzten Waldhäuser und späteren Lorcher Schultes und Ehrenbürger.

Lorch-Waldhausen. Als Anerkennung für Walter Küblers Verdienste um Lorch und Waldhausen hat der Lorcher Gemeinderat im März einstimmig beschlossen, eine Straße im Waldhäuser Neubaugebiet Südwest II nach

weiter

Trotz Problemen „sehr gut aufgestellt“

Stadtentwicklung Die Ergebnisse der Sozialraumanalyse in Bettringen liegen vor. Sie sind teils wenig überraschend, teilweise aber alarmierend. Nun sollen Bürger Verbesserungsvorschläge ausarbeiten.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Senioren und Menschen mit Behinderungen, die in Bettringen leben, fühlen sich mit ihrem Stadtteil eng verbunden. Sie kritisieren aber zum Beispiel mangelhafte Barrierefreiheit,

weiter

Den „Engel im Hintergrund“ geehrt

Auszeichnung Für ihr ehrenamtliches Engagement erhält Sonja Westphal die Ehrennadel des Landes. OB Arnold überreicht das Ehrenzeichen im Prediger.

Schwäbisch Gmünd

Meist wirke sie im Hintergrund, unauffällig und dennoch unentbehrlich, umschrieb Oberbürgermeister Richard Arnold Sonja Westphals Wirken. Die 66-Jährige ist am Freitagabend für ihr herausragendes

weiter
  • 1

Leserbeiträge

Großzügige Sponsoren und ein Wagnis

Schattentheater-Festival Erste Nachlese fällt rundum positiv aus - mehr als 6000 Besucher besuchen die 44 Aufführungen. Nächstes Festival für Oktober 2021 angekündigt.

Schwäbisch Gmünd

Das Festival war ein Fest, das ist das erste Fazit des Gmünder Kulturbüro-Chefs Ralph Häcker nach Ende des Internationalen Schattentheater-Festivals in Gmünd. Zum elften Mal fand es statt,

weiter

Hochbeete für die Sicherheit spielender Kinder

Verkehr Auf Wunsch der Anwohner ist die Bischof-Keppler-Straße in der Südstadt umgestaltet worden.

Schwäbisch Gmünd. Blumenbeete und eine geänderte Parkplatzsituation sollen in der Bischof-Keppler-Straße zukünftig für mehr Sicherheit sorgen. Damit erfülle sich ein Wunsch der Anwohner, sagt Stadtteilkoordinatorin

weiter

Mit Vollgas in den virtuellen Einsatz

Fahrsimulator Was Feuerwehrleute der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein am Freitag vor dem Gerätehaus in Heubach in einem Truck namens „EMIL“ machten.

Heubach

Mit Blaulicht und Martinshorn rast das Feuerwehrauto die Landstraße entlang. In einer Kurve kommt es ins Schlingern, fängt sich aber wieder. Links taucht ein Gehöft auf, von rechts springt plötzlich

weiter

Live-Ticker: VfR torlos in Jena

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen und Carl Zeiss Jena trennen sich 0:0 unentschieden.
Zum Auftakt in den 12. Spieltag der 3. Liga war der VfR Aalen am Freitagabend unter Flutlicht zu Gast beim FC Carl Zeiss Jena. Nach der höhepunktarmen Partie wurden die Punkte geteilt, Tore fielen keine.
weiter
  • 3
  • 1620 Leser

Er blieb immer Gmünder

Nachruf Der langjährige Landtagsabgeordnete und Minister a. D. Dr. Helmut Ohnewald ist im Alter von 82 Jahren gestorben.

Schwäbisch Gmünd

Er war Landtagsabgeordneter, Minister, Hochschulratsvorsitzender. Zuallererst aber war er Gmünder: Dr. Helmut Ohnewald ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Dass es so kam, war keine

weiter
  • 4

Themenwelten aktuell

Schienenkorridor: Jetzt soll’s eine Studie richten

Bahn-Fernverkehr Weil der Kreis mit einem Gutachten nicht zufrieden ist, nimmt er erneut Geld in die Hand.

Aalen. Mit dem Halbstundentakt nach Stuttgart ab 2019 spielt die Ostalb in der „Champions League“. Das meint zumindest Landrat Klaus Pavel. Anders sieht es im Fernverkehr aus. Da droht die

weiter
  • 4
  • 163 Leser

Letztes Mal mit dem Schatten

Festival Mit zwei Aufführungen im Prediger verabschiedet sich das Internationale Schattentheater Festival von seinem Publikum.

Voll künstlerischer Kontraste war die vergangene Woche für die Zuschauer. Und mit wunderbaren Kontrasten faszinierte auch der letzte Abend des 11. Internationalen Schattentheaterfestivals in Schwäbisch

weiter

Die Gemeinsamkeiten von Musik und Sport

Musik Auf Schloss Kapfenburg wird der Trude-Eipperle-Rieger-Preis vergeben.

Bereits zum 13. Mal wurde auf Schloss Kapfenburg der Trude -Eipperle-Rieger-Preis verliehen. Als Gastrednerin sprach VdK-Präsidentin Verena Bentele über Vielfalt, Hindernisse sowie Akzeptanz und erfreute

weiter

2,76 Millionen Euro jährlich für Fahrbahnen

Infrastruktur 37 Prozent der Kreisstraßen stehen kurz- oder mittelfristig zur Sanierung an.

Aalen. Die Kreisstraßen bekommen die Note 3,45. Das ist das Ergebnis der aktuellen Zustandserfassung – und nach Worten von Andreas Weiß ein vernünftiger Wert. Man könne immer mehr tun, sagte der

weiter

Ostalb-Newsticker

EMIL, der Fahrsimulator

Im Jahr 2006 präsentierte der Hersteller Krauss-Maffei Wegmann den mobilen Lkw-Fahrsimulator auf Europas größtem Forum für zivile und militärische Ausbildungs-Technologien in London. Angefangen hatte

weiter

Unfall 200 Liter Diesel ausgelaufen

Mögglingen. Bei dem Zusammenstoß zwischen einem Lastwagen und einem Traktor war am Donnerstagnachmittag an der Baustelle der B-29-Ortsumgehung eine zunächst unbekannte Menge Kraftstoff ausgelaufen. Auf

weiter
  • 5
  • 413 Leser

Nähe zur Hochschule ist nicht billig

Wohnen Die Preise für WG-Zimmer oder Appartements für Studierende liegen in der Region deutlich niedriger als in den großen Unistädten. Zum Wintersemester rasch belegt.

Aalen/Schwäbisch Gmünd

Neun Quadratmeter, 600 Euro. In Unihochburgen wie München, Frankfurt oder Berlin sind solche Wohnungsangebote für Studierende kein Aufreger mehr. Selbst dafür gibt es Warteschlangen.

weiter
  • 5
  • 193 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.50 Uhr: Einige Polizeimledungen zusammengefasst:1. Neresheim. Zwischen Samstagnachmittag, 6. Oktober, und Samstagvormittag, 13.Oktober, wurde der Maschendrahtzaun der Ohmenheimer Tennisplätze

weiter
  • 5
  • 2561 Leser

Unfall im Einsatz

Rettungswagen streift Auto.

Essingen. Unfall im Einsatz: Eine 20 Jahre alte Fahrerin eines Rettungswagens streifte auf der B29 zwischen Essingen und Aalen am Donnerstag das Auto einer 47-Jährigen, wie die Polizei mitteilte.

weiter
  • 2
  • 2240 Leser