Gmünd will ein großer Gastgeber sein

Remstal-Gartenschau Bürgermeister Dr. Joachim Bläse präsentiert im Gemeinderat den aktuellen Stand des blühenden Stadtrundgangs, des Glaubenswegs und der Projekte mit anderen Gemeinden.

Schwäbisch Gmünd

Gmünds Projekte für die Remstal-Gartenschau werden konkreter. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse nahm die Stadträte am Mittwoch mit Worten und Bildern mit auf einen Spaziergang durch die

weiter

„Desolate“ Lüftung müsste dringend weg

Bauausschuss Altes Gerät auf dem Hallenbad soll auch ohne Zuschüsse erneuert werden.

Heubach. Rückblick: Bis zum vergangenen September gab es für eine Sanierung des Heubacher Hallenbads keine passenden Zuschussprogramme. Dann setzte das Bundeswirtschaftsministerium ein Programm auf, bei

weiter

Andere Öffnungszeit und einiges mehr

Infrastruktur Der Badespaß im Gschwender Wasserreich soll auf lange Zeit garantiert sein. Um das Defizit zu reduzieren, stehen Öffnungszeiten, Angebote und Personaleinsatz auf dem Prüfstand.

Gschwend

Vor zehn Jahren hat man das Hallenbad in „Wasserreich Gschwend“ umgetauft. Außerdem wurde die Einrichtung generalsaniert und der Saunabereich erweitert. Die Badegäste wissen dies

weiter

Blaulicht-Meldungen aus Gmünd und Umgebung

Tagesessen | heute

Meistgelesene Artikel

Menschen im Süden sind am fittesten

Eine KKH-Auswertung der Fehlzeiten 2018 zeigt: Der Krankenstand in Sachsen-Anhalt ist am höchsten.

Aalen. Berufstätige im Süden sind offenbar weniger krankheitsanfällig als im Rest der Bundesrepublik, berichtet die KKH Krankenkasse in einer Pressemeldung. Im Osten fehlten laut einer aktuellen

weiter
  • 4
  • 1350 Leser

Schloss soll Museum bleiben

Denkmal Heubacher Stadtverwaltung erläutert dem Bauausschuss den aktuellen Stand und das weitere Vorgehen bei der geplanten Sanierung.

Heubach

Im Schloss Heubach gibt es Handlungsbedarf. Vor einem Jahr besichtigten die Mitglieder des Bauausschusses das historische Gebäude, gemeinsam mit einem spezialisierten Architekten des Büros Brenner-Duttlinger-Stock.

weiter

Traub bleibt Normannia-Coach

Fußball, Oberliga: Vertragsverlängerungen beim kompletten Trainerteam
Auch in der nächsten Saison werden die Spieler der Normannia wieder von Cheftrainer Holger Traub angeleitet. Gemeinsam mit Traub verlängerte das komplette Trainerteam der Normannia.
weiter
  • 4
  • 601 Leser

Susanne Lipp ist fasziniert vom Wasser

Leute heute Wenn im Mai die Remstal-Gartenschau eröffnet wird, hat auch Dr. Susanne Lipp viel zu tun: Die Essingerin bietet Gewässerführungen am Remsursprung an.

Essingen

Wasser ist für mich faszinierend“, sagt die studierte Agraringenieurin. Und diese Begeisterung will Susanne Lipp an andere Menschen weitergeben. Dafür hat sie im vergangenen Jahr eine Ausbildung

weiter

Friedhofsmauer ist „massiv kaputt“

Infrastruktur Mutlanger Bürger dringen auf die Sanierung der alten Natursteinmauer. Bürgermeisterin Eßwein informiert: Für den Anfang sind 20 000 Euro im Haushalt eingestellt.

Mutlangen

Die Friedhofsmauer in Richtung Bauerhof ist massiv kaputt“, beschwert sich Walter Bauer in der Bürgerfragestunde im Gemeinderat und bittet das Gremium, dieses Thema nicht auf die lange

weiter

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9.05 Uhr: Gegen 7.30 Uhr war ein 39-Jähriger auf der Bundesstraße von Sontheim Richtung Giengen unterwegs. Auf Höhe Hermaringen landete mindestens eine Dose auf der Scheibe seines Audis.

weiter
  • 3
  • 1586 Leser

Vom Häppchen bis zum Umweltschutz

Politik „Gestalte deine Heimat!“ ist das Motto des dritten Mutlanger Jugendforums. Vier Workshops geboten.

Mutlangen. „Gestalte deine Heimat“ heißt das Motto des Jugendforums am Dienstag, 26. März, ab 18 Uhr im Mutlanger Forum. Auch diese dritte Auflage der Mitmachveranstaltung will jungen Menschen

weiter

Neues Interesse an „Sattelfest“

Radsportprogramm Mehr als 100 Gäste am ersten Infoabend im Aalener Gutenberg-Kasino. Trainingsplan aus Meisterhand, Wissen rund ums Radfahren und die Neuerungen kommen bei Hobbyradlern an.

Waren es in den ersten beiden Jahren noch 60 bis 70 Teilnehmer an „Sattelfest“, kamen nun bereits zum ersten Infoabend mehr als 100 Interessenten ins Aalener Gutenberg-Kasino. So viele wie

weiter

FCN geht mit Traub ins dritte Jahr

Fußball, Oberliga „Niemand trägt die Schuld“ – Warum der FC Normannia trotz großer Abstiegsgefahr den Vertrag mit Chefcoach Holger Traub verlängert.

Drei der letzten vier Teams der Oberliga-Tabelle haben in dieser Saison schon den Trainer ausgewechselt. Beim FC Normannia Gmünd, dem aktuellen Drittletzten, ist so ziemlich das Gegenteil der Fall: Der

weiter
  • 5

Warum Raupen wohl weiter mit Bioziden bekämpft werden

Natur Der Eichenprozessionsspinner ist für die Menschen so gefährlich, dass die Sperrung ganzer Waldstücke droht. Wie die Forstverwaltung das verhindern will.

Aalen

Man stelle sich vor: Der Rohrwang in Aalen oder das Gebiet rund um den Kressbachsee in Ellwangen werden den gesamten Sommer über für Menschen gesperrt. Grund für dieses Horrorszenario ist der Eichenprozessionsspinner.

weiter

Beide Seiten lernen viel voneinander

Soziales Daniel Sutter ist gehörlos. Trotzdem arbeitet er im Waldstetter Unternehmen Ringler selbstständig mit. Dies führe zu inklusiverem Denken in der Firma, sagen die Verantwortlichen.

Waldstetten

Soziale Verantwortung steht bei vielen Unternehmen in den Zielvereinbarungen fest verankert. Die Firma Ringler, Teil der Kärcher Group aus Waldstetten, geht einen Schritt weiter und beschäftigt

weiter

Menschen helfen seit dem Mittelalter

Jubiläum Die Gmünder Hospitalstiftung zum Heiligen Geist feiert in diesem Jahr ihr 750. Bestehen. Viele Ausstellungen und Events sind geplant. Der Hospitalhof wird langfristig umgestaltet.

Schwäbisch Gmünd

Im 13. Jahrhundert gründeten einige Ordensbrüder des Hospitalordens zum Heiligen Geist in Schwäbisch Gmünd eine kleine Herberge für Pilgerreisende mit gerade mal zwölf Betten. Auch Arme

weiter

Leserbeiträge

Präventionstheater für Kinder

Aalen. Das Zartbitter-Präventionstheater gegen sexuelle Gewalt kommt mit „Ganz schön blöd“ am Donnerstag, 28. März um 15 Uhr ins Landratsamt nach Aalen. Geeignet ist das Theaterstück für Grundschulkinder

weiter

Frostschäden halten sich im Rahmen

Winterdienst Für rund 350 000 Euro: Warum der Landkreis zehn Glättemelder anschaffen will.

Aalen. Unterm Strich war es ein durchschnittlicher Winter. Andreas Weiß, Leiter des Geschäftsbereichs Straßenbau im Landratsamt, hat jetzt im Ausschuss für Umweltschutz und Kreisentwicklung Bilanz gezogen.

weiter
  • 1

Jugendliche freuen sich auf Gemeinschaft

Kirche Junge Menschen aus dem Gmünder Raum gestalten einen Gottesdienst im Augustinus-Gemeindehaus.

Schwäbisch Gmünd. So viele gottesdienstbegeisterte Jugendliche waren schon lange nicht mehr im Augustinus-Gemeindehaus: Rund 80 Jugendliche aus verschiedenen Gemeinden feierten einen „Youcon“

weiter

Freundschaft statt Ausgrenzung

Bildung Schüler aus Spanien und Bosnien-Herzegowina sind noch bis Freitag zu Gast bei Schülern der Agnes-von-Hohenstaufenschule in Schwäbisch Gmünd.

Schwäbisch Gmünd

Klaus Arnholdt, Leiter des Amtes für Bildung und Sport, hat Schüler des IES Alto Almanzora aus Tijola/Spanien und Druga Gimnazija Sarajevo aus Sarajevo/Bosnien-Herzegowina im Gmünder

weiter

Linke für mehr soziale Gerechtigkeit

Kommunalwahl „Die Linke“-Kreisverband Ostalb hat Kandidatinnen und Kandidaten für den Kreistag nominiert.

Aalen. Der Kreisverband Ostalb der Linken hat die Kandidaten für die Kreistagswahl nominiert. „Wir kämpfen mit den Wählerinnen und Wählern für mehr sozialen Gerechtigkeit“, so die Kreissprecher

weiter

Themenwelten aktuell

Geldbeutel mit mehreren hundert Euro gestohlen

Der Dieb entwendete den Geldbeutel unbemerkt in einem Umkleideraum einer Gaststätte

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter entwendete am Dienstag gegen 17 Uhr unbemerkt im Umkleideraum einer Gaststätte am Marktplatz in Schwäbisch Gmünd einen Geldbeutel. Mehreren hundert

weiter
  • 2
  • 1370 Leser

Wie die Orgelmusik zur Marktzeit zum Erfolg wurde

Musik Bereits zum 500. Mal lockt die Reihe in die Stadtkirche Aalen. Warum, erklärt Thomas Haller im Interview.

Mancher Veranstalter von Orgelkonzerten dürfte da durchaus neidisch sein. Bis zu 120 Zuhörerinnen und Zuhörer kann man in der Stadtkirche Aalen zuweilen zählen, wenn die „Orgelmusik zur Marktzeit“

weiter

VW-Fahrer flüchtet vor Polizeistreife

Er missachtete bei seiner Flucht rote Ampeln und Verkehrszeichen

Winnenden. Wie die Polizei meldet, hat ein bislang unbekannter Golf-Lenker am Dienstagabend in Winnenden die Anhaltezeichen, sowie Blaulicht und Sondersignal einer Streifenbesatzung missachtet und ist

weiter
  • 5
  • 1059 Leser

Zukunft der Gmünder Filiale von Miller & Monroe völlig unsicher

Regionale Wirtschaft Der Vermieter Horst Welz hat der Modekette seine Räume in der Taubentalstraße schon lange vor deren Insolvenzantrag gekündigt.

Schwäbisch Gmünd

Am 1. März hat vor dem Amtsgericht Hechingen die britische GB Europe Management Services als Gläubigerin die Eröffnung des Insolvenzverfahrens der Modekette Miller & Monroe beantragt.

weiter
  • 5
  • 132 Leser

Investitionen in Bestehendes haben Vorfahrt vor Neuem

Gemeinderat Mutlanger Gremium verabschiedet mit großer Mehrheit den Haushalt für 2019. Pro-Kopf-Verschuldung steigt auf 1071,88 Euro.

Mutlangen

Der Sanierungsstau war alarmierend, erinnert Bürgermeisterin Stephanie Eßwein in ihrer „kleinen Haushaltsrede“. Deshalb habe 2019 und wohl auch in den Folgejahren die Investition

weiter
  • 102 Leser

Ostalb-Newsticker

Verteidigung stellt Befangenheitsantrag

Landgericht Faustdicke Überraschung im Prozess um tödlichen Familienstreit in Gmünd.

Ellwangen/ Schwäbisch Gmünd. Der dritte Verhandlungstag um den tödlich endenden Familienstreit zwischen zwei Brüdern, der sich im vergangenen September im Gmünder Wohngebiet Kiesäcker zugetragen hat,

weiter

Helmut Argauer: ein Pionier der Präventionsarbeit

Preisverleihung Polizeidirektor a. D. Helmut Argauer wird mit dem Präventionspreis des Fördervereins Aktion sichere Stadt ausgezeichnet.

Schwäbisch Gmünd

Seit 2013 wird der Präventionspreis des Fördervereins Aktion sichere Stadt Gmünd verliehen. Die Auszeichnung versteht sich als Ehrung für Menschen, die sich in besonderem Maße für ein

weiter

Gmünd-Reiseführer besonderer Art

Literatur Traudl Hirschauers neues Buch heißt „Aus Liebe zur Heimat“. Eckart Baither liefert die passenden Bilder zu den unterhaltsamen Texten.

Schwäbisch Gmünd

Aus Liebe zur Heimat“ heißt die neue Gedicht- und Geschichtssammlung von Traudl Hirschauer, mit Bildern von Eckart Baither. Das schmale Bändchen für die Jackentasche wurde am Dienstag

weiter

Jetzt genießen die Posers ihre Zweisamkeit

Ehejubiläum Seit 60 Jahren sind Ingeborg und Julius Poser aus Herlikofen verheiratet.

Gmünd-Herlikofen. Seit ihrer Eheschließung am 20. März 1959 sind Ingeborg und Julius Poser eigentlich jeden Tag rund um die Uhr zusammen. Die hübsche Ingeborg absolvierte im damaligen „Pelikan“

weiter

Mit Vertrauen und Toleranz

Ehejubiläum Mit der Familie feiern Ursula und Egon Hein aus Schwäbisch Gmünd an diesem Mittwoch ihre Diamantene Hochzeit.

Schwäbisch Gmünd

Mit Toleranz und gegenseitigem Vertrauen überdauerte die große Liebe von Ursula und Egon Hein aus dem Oberbettringer Ruhrweg 60 Jahre. „Man muss auch mal etwas aushalten können“,

weiter