Ihre Blütenform erinnert an einen Turban

Ende Juni entfaltete die Türkenbund-Lilie ihre ganze Pracht. Wegen der besonderen Blütenform, die an einen Turban erinnert, hat die seltene und schutzwürdige Pflanze ihren deutschen Namen erhalten. Sie kann bis zu 150 Zentimeter hoch werden. Die Blüten erreichen einen Durchmesser von acht Zentimetern, sind trübrosa und dunkler gepunktet. Die Türkenbund-Lilie kommt in Wäldern und Bergwiesen vor.(Text: mw/Fotos: gw)
© Gmünder Tagespost 03.07.2004 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.