Prozessauftakt

Im Fall der fast verhungerten Erina aus Bad Mergentheim soll Ende des Monats gegen die Eltern Anklage vor dem Landgericht Ellwangen erhoben werden. Erina war im November 2003 ins Hungerkoma gefallen. Damals wog das Mädchen nur noch 21 Kilo - normal wären 49 gewesen. Erina ist mittlerweile wieder aufgewacht, hat aber bleibende Gehirnschäden davongetragen.
© Gmünder Tagespost 10.09.2004 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy