Bessere Polizeiarbeit

Als erster Landkreis in Baden-Württemberg ist der Ostalbkreis mit der Kriminalitäts-Präventions-Datenbank "Prävis" verbunden worden. Das teilte das Landratsamt in Aalen gestern mit. Ziel ist es, allen beteiligten Institutionen einen Überblick über die Präventionsarbeit zu bestimmten Themen oder in einer bestimmten Region zu verschaffen oder auch gezielte Recherchen zu ermöglichen.
© Gmünder Tagespost 10.09.2004 00:00
121 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.