Kurs in japanischer Töfpereikunst

Gefäße, Objekte und Figürliches kann man in der japanischen Raku-Töpfer- und Bernntechnik herstellen und gestalten. Ein Kurs der Volkshochschule in Bettringen wird von einem erfahrenen Raku-Töpfer geleitet. Der Kurs ist an drei Abenden im Werkraum der Uhlandschule ab Mittwoch, 29. September jeweils von 18.15 bis 20.30 Uhr. Infos bei Elisabeth Rademann, Tel.: (07171) 82998.
© Gmünder Tagespost 20.09.2004 00:00
193 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.