47 000 Besucher am ersten Schloss-Arkaden-Tag

Damit hatte wirklich niemand gerechnet: 47 000 Besucher wurden am ersten Öffnungstag der Schloss-Arkaden gezählt - von einem kleinen, elektronischen Zähler, der über den Eingängen installiert ist. "Das ist mehr als wir erwartet haben", sagt Manager Rainer Eiling. Er rechnet jetzt damit, dass schon bis zum heutigen Samstag Abend die 100 000 Besucher-Marke im 40 Geschäfte großen Center übersprungen ist.
© Gmünder Tagespost 09.10.2004 00:00
199 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.