Viel Muskelschmalz war gestern Abend nötig, als der Wörter Narrenbaum von den Rotachnarren neben dem Rathaus in die Höhe gestemmt wurde. Nach zwei vergeblichen Anläufen stand die zwölf Meter hohe gestiftete Fichte, als Symbol der Regentschaft des Narrenvolks. Die Rotachgugga heizten zuvor die vielen Schaulustigen an, als sie ihren bunten Marsch vom "Gässle" aus durch's Dorf starteten.(AK/Foto: Klemm)
© Gmünder Tagespost 05.02.2005 00:00
213 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.