Leserbeitrag von Harald Seiz, Schwäbisch Gmünd

zum "Guten Morgen" vom 22.03. - Vattenfall verklagt Bund

Gewinne privatisieren - Verluste sozialisieren! So läuft es doch in der von Merkel gewollten marktkonformen Demokratie. Das  hat wenig mit Markt, aber viel mit Umverteilung von unten nach oben zu tun.

Wenn der Staat diese unverschämte Forderung der Atomstrom-Konzerne erfüllt, verlange ich Schadensersatz für meinen alten Ofen, der wegen neuer Emissions-Gesetze nicht mehr betrieben werden darf. Mit dieser Forderung würde ich natürlich gegen die Wand laufen.

Und die Moral von der Geschicht´,

es ist nun mal das Gleiche nicht,

wenn Groß und Klein das Gleiche tun.

Denn was für Bonzen opportun,

das darf für Hinz und Kunz nicht gelten,

in neo-liberalen Welten.

Frau Merkel bläst - ich sag's mal barsch -

den Reichen Zucker in den Arsch.

© Harald Seiz 23.03.2016 09:57
2134 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy