TAG DER OFFENEN TÜR FIRMA OLIVER LINK FAHRZEUGTECHNIK

Kompetenter Werkstattpartner mit persönlichem Service

Oliver Link Fahrzeugtechnik in Mutlangen feiert 20-jähriges Bestehen.
  • Fast seit der Betriebsgründung dabei sind Stefanie Herzer (rechts) und Andreas Mögle.
  • Oliver und Stephanie Link (hinten rechts) und ihr Team legen viel Wert auf persönliche Kontaktpflege mit ihren Kunden und auf deren kompetente und fachgerechte Betreuung. Foto: privat
  • Im April haben Moritz Rein (links) und Andreas Dörr erfolgreich ihre Ausbildung abgeschlossen. Fotos: ub
Ein rundes Jubiläum wird am Wochenende in der Mutlanger Hauptstraße 28 gefeiert: Seit 20 Jahren ist Oliver Link Fahrzeugtechnik ein kompetenter Werkstattpartner für alle Fahrzeugmarken- und typen. Der persönliche Kundenservice wird dabei ganz groß geschrieben.Das Jubiläum ist für Stephanie und Oliver Link und ihr Team ein schöner Anlass, gemeinsam mit allen Gästen zwei Tage lang zu feiern. Mit einem bunten Programm ist kurzweilige Unterhaltung für Jung und Alt garantiert.

Zwei Tage volles Programm
Viel Musik wird geboten: Am Samstag spielt die Jugendkapelle des Musikvereins Mutlangen, am Sonntag sorgt „HeilixBlechle“ beim Frühschoppen ab 11 Uhr für Stimmung.
Bewirtet werden die Gäste an beiden Tagen von Thomas Sorg vom Gasthaus Hirsch mit seinem Team. Er hat sich zum Abschluss des Jubiläumsfestes etwas Besonderes ausgedacht: am Samstag ab 20 Uhr lädt er zur After-Jubiläumsparty in den Hirsch ein. Die Band „Rockoustix“ heizt dann noch mal so richtig ein – bei freiem Eintritt.

Jede Menge Unterhaltung
„Wir legen als Familienbetrieb besonderen Wert auf den persönlichen Kontakt zu unseren Kunden“ Oliver Link
Kaffee und Kuchen serviert am Sonntagnachmittag der Förderverein des Schulbauernhofs in Täferrot. Interessante Infos über dieses Projekt erfahren die Besucher ebenfalls. Ein Karussell, ein Kletterturm und eine Hüpfburg stehen für die kleinen Besucher ebenfalls bereit. Aber auch mit interessanten Einblicken in die moderne Werkstatt laden Stephanie und Oliver Link zum Mitfeiern ein.
„Wir sind ein reiner Familienbetrieb und legen besonderen Wert auf den persönlichen Kontakt zu unseren Kunden“, beschreibt Oliver Link die Firmenphilosophie. 1996 eröffnete der Kfz-Meister mit einem Mitarbeiter seinen Betrieb in der Hauptstraße 28 im Herzen von Mutlangen. Im Jubiläumsjahr ist ein zehn-köpfiges Team für die Kunden da: Sechs ausgebildete Mechatroniker kümmern sich in der Werkstatt um die Fahrzeuge, auch Stephanie Link steht im Büro ihrem Mann zur Seite.

Persönliche Kontaktpflege
Und nicht nur der persönliche Kontakt zu den Kunden wird gepflegt, auch die Atmosphäre im Team ist besonders freundschaftlich. „Zu einem richtigen Dreh- und Angelpunkt in unserem Betrieb hat sich die gemütliche Sitzgruppe entwickelt“, freuen sich Stephanie und Oliver Link. Man trifft sich auf einen Kaffee, auch die Kunden überbrücken dort gerne eine kurze Wartezeit oder schauen einfach so auf ein Schwätzchen vorbei. Und auch den Kindern muss es nicht langweilig werden, wenn bei Mamas oder Papas Auto eine Birne gewechselt werden muss: In der Spielecke dürfen sie sich jederzeit ausgiebig beschäftigen. ub
© Gmünder Tagespost 14.04.2016 15:56
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy