Tag des Schlafes

Aktionstag für ein gesundes Bett
Im Schlaf gesund bleiben. Erholsamer Schlaf ist wichtig für den Körper. Schlafstörungen machen auf Dauer krank.

Der Tag des Schlafes wird am 21. Juni 2016 begangen. Die Initiative wurde 1999 von Ulrich Zipper und Jan-Hendrik Pauls ins Leben gerufen, um auf die gesundheitliche Bedeutung eines erholsamen Schlafes aufmerksam zu machen. Grund war das Informationsdefizit zum Thema in der Öffentlichkeit. Der Tag des Schlafes wurde erstmals im Jahr 2000 veranstaltet. weiter

© Gmünder Tagespost 15.06.2016 14:42
1171 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.