AUS DEM BAUAUSSCHUSS

Kleinspielfeld wird saniert

Das Kleinspielfeld auf dem Pausenhof des Parler-Gymnasiums kann saniert werden, der Bauausschuss gab dafür am Mittwoch 65 000 Euro frei. Der Allwetterplatz hat diese Sanierung auch nötig: Der Belag ist durch die Nutzung abgespielt, die Entwässerungseinrichtungen sind teilweise eingebrochen und stellen eine Gefahr dar. Die Arbeiten sollen in den Sommerferien ausgeführt werden. wof
© Gmünder Tagespost 15.06.2016 20:57
708 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.