Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Essingen. Leichte Verletzungen zog sich eine 53 Jahre alte Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag zu. Gegen 14.20 Uhr musste sie ihr Fahrzeug verkehrsbedingt auf der B 29, kurz vor der Abzweigung in Richtung Essingen anhalten. Ein 38 Jahre alter Ford-Fahrer erkannte dies laut Polizei zu spät und fuhr auf. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von 4000 Euro.
© Gmünder Tagespost 12.09.2016 19:11
506 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.