Polizeibericht

Tier im Weg

Mutlangen. Eigenen Angaben zufolge musste ein 19-Jähriger in der Nacht zum Montag kurz nach Mitternacht auf der Nordumgehung von Lindach kommend beim Kreisverkehr vor der Bundesstraße, mit seinem Auto einem Tier ausweichen. Dadurch kam er mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und fuhr gegen die Umzäunung eines Firmenareals. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 20 000 Euro.

© Gmünder Tagespost 10.10.2016 22:06
940 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.