1000 Euro Sachschaden

Wildunfall Opel-Fahrerin kommt von Straße ab und landet in Leitplanken.

Aalen. Kurz nach 9 Uhr, am Sonntag, wich eine 20-Jährige mit ihrem Opel auf der Himmlinger Steige einem die Fahrbahn querenden Reh aus. Hierbei kam das Fahrzeug nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Leitpfosten. Im weiteren Verlauf drehte sich der Wagen und kam an der gegenüberliegenden Leitplanke zum Stehen. Die 20-Jährige blieb unverletzt; der Sachschaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt.

© Gmünder Tagespost 07.11.2016 20:24
863 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.