Lesermeinung

Mitgliedschaft in Automobilclubs und Abschleppwagen:

Aufgrund dessen, dass die Polizei einen Preis für ein Projekt bekommen hat („Mehr Sicherheit für junge Fahrer“), möchte ich noch etwas hinzufügen. Denn Führerscheinneulinge bekommen ein Jahr kostenlose Mitgliedschaft eines Automobilclubs und hoffen, bei einem Crash abgesichert zu sein.
Dabei wäre es wichtig, das Kleingedruckte zu lesen. Die Deckungssumme für ein Abschleppauto ist viel zu gering. Mein Rat wäre, ein paar Euro mehr zu investieren. Das Abtransportieren eines Kleinwagens vom Unfallort Aalen-West nach Aalen-Ebnat kostete über 700 Euro. Und die Herausgabe der Nummernschilder erfolgte nur gegen Barzahlung. Man kann nur hoffen, dass der Sparstrumpf der Großeltern gut gefüllt ist. In diesem Sinne allzeit unfallfreie Fahrt.

© Gmünder Tagespost 07.11.2016 20:24
936 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.