Gottesdienst im Münster

Blaulichter Rettungsdienste feiern am Sonntag Gottesdienst.

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Rettungsorganisationen laden am Sonntag, 13. November, zum dritten ökumenischen Blaulichtgottesdienst um 18 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster ein. Durch den tragischen Tod des Feuerwehrmanns Benjamin Schlenker hat der Gottesdienst eine besondere emotionale Bedeutung erhalten. Im Anschluss an den Gottesdienst findet ein Empfang in der Volkshochschule statt.

© Gmünder Tagespost 07.11.2016 20:44
1787 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.