Kirchenmusik Reformatorischer Liederschatz

Am Samstag, 3. Dezember, ist um 18 Uhr eine „Stunde der Kirchenmusik“ in der Haller Michaelskirche. Sie steht unter dem Titel „Der reformatorische Liederschatz in unserem Gesangbuch – Advent-Weihnacht-Epiphanias“ und ist ein Beitrag zum Reformationsjubiläum. Ursl Belz-Enßle spielt an der Orgel Choralbearbeitungen zu Adventsliedern aus der Reformationszeit.

Info: Der Eintritt“ ist frei.

© Gmünder Tagespost 28.11.2016 19:50
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.