Kurz und bündig

Erster Platz in Württemberg

Mutlangen. Das Börsenspiel der VR-NetWorld ist Bestandteil der Ausbildung der Raiffeisenbank Mutlangen. Alle Teilnehmer sind im Juni mit einem „Spielkapital“ von 50 000 Euro gestartet. Sandrin Weller hat daraus einen Gewinn von fast 32 300 Euro erzielt. Damit war sie Beste im Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband.

© Gmünder Tagespost 07.12.2016 18:03
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.